Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema GdB ist da ... nützt aber nix im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    Gerhild schreibt:
    Ich habe jetzt GbB 30 anerkannt bekommen mit dem Zusatz, dass es keine steuerlichen Erleichterungen gibt. Jetzt frage ich mich was mir der Schein nützt, wenn ich schwerbehindert bin und daraus keinerlei Vergünstigung resultiert. Wer hat noch diese Erfahrung gemacht , ich weiß nicht, ob sich Widerspruch lohnt.
    hallo

    der GdB 30 hat den Vorteil, dass eine Behinderung anerkannt wurde.

    Nun ist es sinnvoll zu einem Sozialverband zugehen (VDK oder dem Sozialverband Deutschland e.V. Mit denen zusammen machst du einen Widerspruch. Das ist absolut üblich. Ich habe das auch so gemacht und dann meine GdB 50 bekommen.

    Alles anderen, die die Widerspruchszeit verpasst haben müssen einen Antrag zur Höherstufung stellen.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    Danke für eure Antworten

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 164

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    also zum kündigungsschutz... mein ex ist gerade rausgeflogen, weil sein ex dem ag ein strafurteil gefaxt hat. der kündigungsschutz taugt gar nix.

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    Naja, wenn du noch was anderes hast / bekommen solltest, dann addiert sich das evtl auf 50%. Das kann dann wiederum sehr interessant sein


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 60

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    Ich weiß, das die Versorgungsämter äusserst zurückhaltend sind mit der Anerkennung von GDB. Bei mir selbst wurde nur die Begleiterkrankung Depressionen anerkannt, ADHS blieb völlig außen vor, obwohl dies bei mir hinsichtlich Konzentration und Vergesslichkeit sehr deutlich ausgeprägt ist.

    Auch ich habe einen Gesamt GDB von 30, insgesamt wurden bei mir 4, bzw. 5 Einschränkungen anerkannt, aber wie das in Deutschland so ist, summiert werden dürfen die einzelnen GDB nicht, denn dann wäre bei ungefähr 80 bis 90 %, so aber nur bei 30.

    Wenn man im Arbeitsverhältnis steht, dann hat man die Möglichkeit mit einem GDB von 30 eine Gleichstellung zu beantragen, das heißt ein Arbeitgeber kann Dich dann nicht mehr so ohne weiteres kündigen, wenn die Gleichstellung anerkannt wurde. Und man hat ein paar Tage mehr Urlaubsanspruch, ansonsten gibt es bei einem GDB von 30 kaum Begünstigungen, es sei denn, Du hast noch ärztliche Gutachten, am besten noch von einem Amtsarzt oder medizinischen dient, wo aufgeliset ist, welche Tätigkeiten du nicht mehr machen kannst.

    Bei mir ist das so umfangreich, dass das Jobcenter darauf drängte, das ich die Frührente einreichte.

    LG
    Schreiber

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    Gerhild schreibt:
    Ich habe jetzt GbB 30 anerkannt bekommen mit dem Zusatz, dass es keine steuerlichen Erleichterungen gibt. Jetzt frage ich mich was mir der Schein nützt, wenn ich schwerbehindert bin und daraus keinerlei Vergünstigung resultiert. Wer hat noch diese Erfahrung gemacht , ich weiß nicht, ob sich Widerspruch lohnt.

    Helloo



    Also ich kann dir sagen, dass sie den selben Spass mit mir abgezogen haben. Und ich leide NICHT NUR unter ADHS.

    Die Gleichstellung wird so selten bewilligt, vorallem bei psychischen Geschichten lehnen die das gerne ab.

    Ich hab denen einfach einen höchst emotionalen Brief geschrieben, in dem ich einfach mal erklärt habe, wie Sche**e es ist, sich jeden Tag damit rumzuschlagen und mal in den Raum gewirfen, wie der Sachbearbeiter sich fühlen würde.

    Siehe da: 6 Wochen später hatte ich ein unbefristeten GdB von 50 samt Ausweis im Kasten.

    Bei neuen Stellen ist es so, dass die AG eine Gewisse Quote erfüllen müssen ab 20 Mitarbeitern.
    Problematisch ist es, dass der AG aber in der Probezeit ohne Grund Kündigen kann.
    Mir wurde gesagt, dass man es besser angibt, weil wenn etwas passiert, die Haftung eine Rolle spielt.



    Für alle, die Probleme bei der Jobsuche haben, gilt: Rehaantrag beim Jobvermittler des Jobcenters verlangen und zum nächsten Intregrationsfachdienst (kurf IfD) gehen. Die helfen einen weiter
    Ich hoffe , ich konnte helfen

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.309

    AW: GdB ist da ... nützt aber nix

    @Gerhild
    Habe es nicht mehr so genau auf dem Schirm. Hast du Widerspruch eingelegt wegen dem GDB von 30? Bist du Mitglied in einer Gewerkschaft? Wenn ja, dann kannst du dich
    auch dort hin wenden. Die haben dort eine Rechtsschutzabteilung die sich auch um Sozialrecht kümmert. Habe ich auch nur durch Zufall erfahren. Die haben mir damals
    geholfen, um einen höheren GDB, also mindestens 50 zu bekommen.
    Wäre vielleicht auch eine Möglichkeit.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. PM-Magazin: "AD(H)S nützt der Gesellschaft"
    Von Martisse im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 11:23
  2. ADHS nützt der Gesellschaft
    Von Cash im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 9.04.2014, 11:47
  3. P.M. Magazin – ADHS nützt der Gesellschaft
    Von showdown im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.03.2014, 15:01
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 23:53
Thema: GdB ist da ... nützt aber nix im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum