Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ehem. Mitglied

    Gast

    Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen oder Kenntnisse bzgl. Reha für psychisch Kranke (RPK) allgemein und bzgl. ADHS?

    Ist das was?

    Gruß,
    Susanna

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 947

    AW: Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS

    Ich war vor drei Jahren in eine Klinik für psychosomatische Erkrankung. Es war mal toll aus der gewohnten umgebung rauszukommen und andere kennen zulernen, denen es ähnlich ergeht. Auch die regelmäßigen Essenzeiten waren angenehm, da ich vorher nie feste Essenzeiten hatte (Essen war auch sehr gut).

    Es waren angenehme fünf Wochen, die mir aber dann auch genug waren und ich wieder nach Hause wollte. Ob es mir geholfen hat? Die Therapeuten fand ich jetzt nicht so toll und wirklich geholfen hat es mir nicht. Für mich war es eine angenehme Auszeit. Aber das Empfindet wohl jeder anders.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS

    Ich bin gerade zur Reha in Potsdam, hier ist eine Ärztin, die ADS- Erfahrungen hat

  4. #4
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS

    Eine RPK (Reha für psychisch Kranke) (= medizinische + berufliche Reha) geht zwischen 3 und 12 Monaten.

    Sie hat nichts mit einer rein medizinischen Reha zu tun. Im Zentrum steht eher das Berufliche. So hab ich das zumindest verstanden.
    Hat noch niemand so was gemacht oder kennt niemand eine empfehlenswerte Einrichtung?


    Liebe Grüße!

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 684

    AW: Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS

    Ich habe mal eine berufliche Reha, heißt Teilhabe am Arbeitsleben, gemacht und die dauerte 12 Monate. Leider hat diese Reha mir nichts gebracht.
    Diese Art von Reha läuft über die Rentenversicherung.

Ähnliche Themen

  1. sind wir durch ADHS alle krank und psychisch gestört?
    Von turtle im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 06:28
  2. ADHS, psychisch krank, 18 Punkte in Flensburg
    Von Steffen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 19:26
Thema: Reha für psychisch Kranke (RPK) bei ADHS im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum