Seite 1 von 9 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 84

Diskutiere im Thema Gesetzlicher Betreuer im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    Gesetzlicher Betreuer

    ja, worum es geht ist einfach meine momentane lage ist gerade ziemlich mist....ich bin in ein wohnheim mit älteren menschen also erwachsene die schon 40 Jahre alt sind (So der jüngste ausser mir) und ich will in ein anderes wohnheim umziehen nur sagen die jetzt auf einmal ich soll dafür lernen erstmal in meinem zimmer ordung zu halten, was für mich keinen sinn ergibt weil ichja in der anderen einrichtungja auch das lernen soll also wäre das ja erstmal so ne neben sache und mein gesetzlicher betreuer ([ ... ] Klarname gelöscht (Persönlichkeitsrechte) ) meinte das er erst sucht wenn ich arbeiten gehe und mein leben in den griff gekriegt habe....nur sollte das hier halt übergangs mäßig sein und es ist mittlerweile 1 jahr her das ich hier her gekommen bin und ich lebe seither auch in angst und fühle mich auch eingengt und ich spüre auch das meine adhs symptomatik immer schlimmer wird, ich fühle mich auch nicht wohl das ist eher ein pflegeheim für psychisch kranke menschen und hier ist wie gesagt der jüngste ausser mir 40 jahre alt und ich passe mit meinem alters durchschnitt halt hier nicht rein...Und jetzt zur frage was kann ich tuen wenn der Gesetzliche Betreuer mir nicht hilft?

    Mfg Maurice / Schakalrider
    Geändert von Alex ( 6.12.2016 um 21:32 Uhr) Grund: Siehe Edit

  2. #2
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.750

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    tue doch das, was sie von dir fordert. sie hat ja nicht nein gesagt. sie hat nur Bedingungen gestellt. Dann arbeite dafür, dass sie für dich ein neues Heim sucht. Dann sorge dafür, dass du diese Bedingungen erfüllst. oder begründe gut, warum es dort nicht möglich ist.

    aber irgendwie redet ihr aneinander vorbei. du scheinst der Meinung zu sein, dass die Einrichtung nicht das richtige für dich ist (wobei das Alter jetzt weniger eine Rolle spielen sollte) und sie meint, es sei die Richtige, für das, was dir vorschwebt erfüllst du nicht die Bedinungen.

    sie setzt ja nicht irgendwelche willkürlichen ziele wie das Erlernen einer beliebigen Fremdsprache, sondern sagt, dass du für die Einrichtungen, wie sie dir vorschweben bestimmte Voraussetzungen an Selbständigkeit etc mitbringen musst und du sie noch nicht erfüllst.

    ich vermute, sie kennt sich in den Anforderungen, die man dort verlangt gut genug aus um zu wissen, dass du noch nicht soweit bist. Wenn du aber meinst soweit zu sein, dann beweise es ihr.

    Kläre genau, was du dafür "können" musst.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    PS :ich fürchte übrigens, dass sie recht hat. in den Wohnheimen, die dir vorschweben wird eine gewisse Selbständigkeit und gewisse Grundfertigkeiten vorausgesetzt. dort ist niemand, der dir das erst beibringt, dafür sind sie eigentlich nicht gedacht, sondern für Menschen, die eine gewisse "Alltagstauglichkeit" mitbringen. Du kannst bestimmt einiges in deiner jetzigen Einrichtung lernen, nutze dies.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    leute das ist doch blödsinn ich komme doch in so einer einrichtung gerade um sowas zu lernen warum soll ich da schon fertig hinkommendas macht doch garkein sinn dann kann ich doch gleich ins ambulant betreute wohnen gehen

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Das ist genauso wie ich mein volles geld nicht kriege er sagt angeblich sind das Rück lagen aber das wollte ich nicht und solange ich einwilligungs fähig bin muss er mir mein volles geld auszahlen

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.870

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Was ist daran schlimm, wenn du eine Rücklage bildest? Ich persönlich finde es sogar gut, denn wenn du wirklich selbständig werden möchtest, wirst du Geld brauchen. Es ist ja nicht so, dass die Betreuung sich das Geld in die eigene Tasche steckt. - Oder leidest du Not? Hast du Hunger, benötigst du Kleidung oder etwas anderes Existenzielles, was dir so nicht möglich ist?

    Sei mir nicht böse, aber bist du sicher, dass du wirklich etwas verändern möchtest? - Und nein, du musst es nicht hier öffentlich beantworten, aber auch wenn deine Antwort jetzt sicherlich "Ja" lautet, horch einfach mal in dich rein.

    Bisher erschliesst sich mir zumindest dein Part in einer Zusammenarbeit nicht. Tut mir wirklich leid und gerne darfst du mich korrigieren. Mich würde es freuen!

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    es geht darum das ich mein ganzes geld haben will weil 50 euro für einen monat ist einfach zu wenig für mich zu mal ich noch einen fetisch habe un dem auch nach gehen möchte nur soviel ich gelesen habe darf er das nicht ohne mein willen, denn es ist immer noch mein geld .....ich merke schon das ist das falsche forum dafür ich habe mich schon in ein forum angemeldet was sich darauf spezialiesiert hat

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    hallo

    wenn du keinen Einwilligungsvorbehalt in der Vermögenssorge hast, muß der Betreuer dir dein Geld geben. Da du in einer Einrichtung lebst ist dein Taschengeldsatzt ca. 109,--€ je Monat.Wenn er das nicht tut, dann beschwere dich beim Betreuungsgericht. Es ist dein Recht dieses Geld zu bekommen. Du brauchst davon keine Rücklagen bilden.

    Welche Aufgabenbereiche hat dein Betreuer denn?

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    das weiß ich jetzt so nicht ich kann mal morgen fragen

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    du müßtest einen Bescheid haben, in dem das drin steht.

    Es ist wichtig, dass du diesen Bescheid hast, für den Fall, dass du dich beschweren willst oder mußt.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    und wie komme ich da ran

Seite 1 von 9 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Einzelfallhilfe/betreutes Wohnen oder gesetzl. Betreuer?
    Von creatrice im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 14:47
  2. Frage zu gesetzlicher Krankenkasse und ADHS-Medis
    Von sayy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 05:31
  3. Wie bekomme ich einen Betreuer?
    Von Viking im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 17:40
  4. kann man den betreuer beim arbeitsamt wechseln?
    Von fachaela im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 17:06
Thema: Gesetzlicher Betreuer im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum