Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 84

Diskutiere im Thema Gesetzlicher Betreuer im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Weißt du, welches Amtsgericht die Betreuung eingerichtet hat?

    Wenn ja, dann ruf da morgen an.
    Laß dich mit dem zuständigen Rechtspfleger verbinden. Sag dem, dass du eine Zweitschrift von deinem Betreuungsbeschluß brauchst. Du kannst dem ja erzählen, dass du das Original verloren hast.

    Es ist ganz wichtig, dass du das hast.

    In dem Beschluss steht, welche Aufgabenbereiche der Betreuer hat.

    Wenn du das weißt, dann kann ich dir erklären, was der Betreuer darf und was nicht.

    liebe Grüße Elwirrwarr

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    okay alles klar

  3. #13
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.750

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    ich stimme Elwirrwar zu, dass du unbedingt wissen musst, was in dem Bescheid über die Aufgaben des gesetzlichen Betreuers steht. ich vermute mal zumindest Vermögensvorsorge
    Wenn er Vermögensvorsorge hat, dann darf er dir dein Geld einteilen. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, dann bekommst du nur 50 Euro ausbezahlt, obwohl dir 109 zustehen? für Rücklagen unbestimmter Art, ohne feste Aufgabe wie Schuldenrückzahlung oder eine wichtige Ausgabe in der Zukunft ? das kommt mir allerdings auch arg viel vor.

    sorry, aber soviel ich weiß, gehört es nicht zu den Aufgaben einer Einrichtung für Erwachsene, dir beizubringen, wie du dein Zimmer aufräumst. Bist du sicher, dass du die richtigen Vorstellungen davon hast, was dich dort erwartet ? unterhalte dich mal mit deinem Betreuer darüber, was solche Einrichtungen voraussetzen. und frag doch auch mal deine Therapeuten und Betreuer in der Einrichtung, ob sie dich in Sachen Alltagskompetenzen für fitt genug halten, in einer Einrichtiung, an die du denkst klarzukommen.

    Ich vermute allerdings, dein Gesetzlicher Betreuer hat seine Infos von diesen Personen.

    und: frag diese Personen, warum du in der jetzigen Einrichtung bist.
    Geändert von Moselpirat ( 5.12.2016 um 10:11 Uhr)

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    naja man kommt in einer stationären einrichtung um zu lernen wie man mit einer eigenen wohnung umgeht und darum dreht sich unmal alles das heisst auch aufräumen machen die hier auch die räumen dann mit mir das zimmer auf die sagen meistens bescheid

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Wenn er Vermögensvorsorge hat, dann darf er dir dein Geld einteilen
    nein, dass stimmt nicht. Mit dem Aufgabenbereich der Vermögenssorge darf der Betreuer gem. BGB Überweisungen tätigen, Verträge im Namen des Betreuten abschließen, Kontoauszüge einsehen und einiges mehr. Er darf aber nicht gegen den Willen des Betreuten Rücklagen bilden (besonders nicht, wenn er nur über die Regelsätze verfügt).

    Nur bei der Vermögenssorge mit Einwilligungsvorbehalt ist der Betreute in den Rechtszustand eines Kindes versetzt, dass nur mit Einwilligung über sein Geld verfügen kann.


    Ein Pflegeheim ist sicher nicht vorrangig eine Einrichtung, die pädagogisch arbeitet. Es gibt jedoch viele Einrichtungen für Erwachsene, deren originäre Aufgabe es ist, den Bewohnern fehlende Kompetenzen zu vermitteln. Dies sind Einrichtungen zur Wiedereingliederung.

    Ich weiß, dass viele Betreuer extrem viel Fälle haben und kaum in der Lage sind eine inhaltlich sinnvolle Betreuung zu gewährleisten. Dies soll dich aber nicht davon abhalten für dich eine solche zu fordern.


    Ich weiß das deshalb, weil ich selber bis zur Veränderung der Finanzierung von Berufsbetreuern gem. BGB selber als rechtlicher Berufsbetreuer mehrere Jahre gearbeitet habe.

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.728

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Hallo schakalrider,
    Es gibt Leute die haben ihre Wohnung und ihr Zimmer nur aufgeräumt, wenn es nicht gerade richtig vermüllt ist, dann ist das egal, es gibt Menschen die können das nicht, dafür haben sie andere Fähigkeiten.
    Da wurde ich mich nicht von verrückt machen lassen.
    Auch wenn du deine Bescheide oder ähnliches nicht mehr findest, das gehört doch bei vielen Adslern dazu.
    Von gesetzlichen Betreuern habe ich keine Ahnung, doch von Bekannten und Freunden weiß ich, das es wenig gute gibt.
    Hast du einen guten Arzt oder Therapeuten? Oder eine Selbsthilfegruppe ..... Beratungsstelle...ich habe immer verschiedene Menschen die mir irgendwie weiterhelfen , doch auch mit ambulant betreuten Wohnenhnen ist es schwierig jemand gutes zu finden und dazu noch jemand der sich mit ADS auskennt....kommt auch drauf an in welcher Stadt du wohnst.... LG

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Paula
    ich wohne in gelsenkirchen und hier gibt es kaum etwas für menschen mit adhs ich habe den rest des textes nicht verstanden, war für mich nicht kind gerecht ich verstehe keine erwachsenen sprache

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    Elwirrwarr
    ich will noch wissen was ich machen kann wenn er das nicht macht?

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    ich schreib dir eine PN


    - geht leider nicht, du hast dich noch nicht vorgestellt.
    Geändert von Elwirrwarr (10.12.2016 um 11:16 Uhr)

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.088

    AW: Gesetzlicher Betreuer

    hallo

    Hast du beim Amtsgericht angerufen und dort nach den Unterlagen gefragt? Ohne zu wissen, welchen Aufgabenbereich er hat kann ich dir leider keine aussagekräftigen Infos geben.

    In den Einrichtung, in der du lebst müssten die eingentlich eine Kopie seines Betreuerausweises haben, dort stehen auch die Aufgabenbereiche drauf.

    Lass dir eine Kopie davon geben.

    Du kannst ja sagen, dass du die gerne für deine Unterlagen haben möchtest.

Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Einzelfallhilfe/betreutes Wohnen oder gesetzl. Betreuer?
    Von creatrice im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 14:47
  2. Frage zu gesetzlicher Krankenkasse und ADHS-Medis
    Von sayy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 05:31
  3. Wie bekomme ich einen Betreuer?
    Von Viking im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 17:40
  4. kann man den betreuer beim arbeitsamt wechseln?
    Von fachaela im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 17:06
Thema: Gesetzlicher Betreuer im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum