Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 67

Diskutiere im Thema ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!! im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.451

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Danke. Dachte schon,ich bin wohl völlig bescheuert.

  2. #32
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 199

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Carmen schreibt:
    @Lufti: Ich verstehe die Posts auch nicht wirklich... oder ich kann keinen Bezug zu deinen Posts verstehen.
    na dann gehts dir wie mir

    für mich passt da iwas nich zusammen.

    (ich dachte bis eben echt ich bin völlig zurückgeblieben oder so... o.O)

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 296

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Ich dachte das zuerst auch.
    Und dann dachte ich, was wenn es anderen auch so geht und sie es bloss nicht schreiben wollen?

    Aber Schweigen wird normalerweise als Zustimmung gedeutet... und zustimmen will ich nicht.

  4. #34
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.581

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    @ Luftkopf

    Und nu, wie geht`s nun weiter; ich meine, was bringen Dir jetzt konkret die 5o% im Alltags- und/oder Berufsleben?

    Einen Schwerbehindertenausweis würde ich sicherlich auch erhalten, wenn ich mich darum bemühen würde. Aber wo sollen da die Vorteile liegen?

    Dass wir einen "Sprung" in der Schüssel haben, wissen wir ja; aber was bringt da die amtliche Bestätigung an Zusatznutzen? UAwg.

  5. #35
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 199

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    die nachtschwärmer kommen langsam aus den löchern

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 95

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    die leiterin einer adhs SHG hat mich mal gefragt ob ich einen schwerbehindertenausweis habe. ich verneinte und fragte:" für was brauch ich den?" sie sagte: man geht anders mit dir um!

  7. #37
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.581

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Stitch schreibt:
    sie sagte: man geht anders mit dir um!
    Du meinst, man hält mich dann für noch behinderter, als ich sowieso schon wirke?

  8. #38
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 95

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Eiselein schreibt:
    Du meinst, man hält mich dann für noch behinderter, als ich sowieso schon wirke?
    ...man hält Dich nicht mehr für behindert, Du bist es! ;-)

  9. #39
    masterofdesaster

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 2.134

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Eiselein schreibt:
    Und nu, wie geht`s nun weiter; ich meine, was bringen Dir jetzt konkret die 5o% im Alltags- und/oder Berufsleben?

    zb bringts was bezüglich Rente usw--- siehe mein zweiter Beitrag in diesem Strang

  10. #40
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 74

    AW: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!!

    Eiselein schreibt:
    @ Luftkopf

    Und nu, wie geht`s nun weiter; ich meine, was bringen Dir jetzt konkret die 5o% im Alltags- und/oder Berufsleben?

    Einen Schwerbehindertenausweis würde ich sicherlich auch erhalten, wenn ich mich darum bemühen würde. Aber wo sollen da die Vorteile liegen?

    Dass wir einen "Sprung" in der Schüssel haben, wissen wir ja; aber was bringt da die amtliche Bestätigung an Zusatznutzen? UAwg.


    Ja, da sind schon ein paar Vorteilchen, die u.U. für jemanden gravierend sein können, vielleicht hat ja jemand das Buch der Verbraucherzentrale:

    "Behinderung - alle Leistungen und Rechte (...)" s. unten!


    Je nach Grad und Zusatz können verschiedene Leistungen in Anspruch genommen werden, viele freuen sich über
    - erweiterter Kündigungsschutz!
    - 5 Tage mehr Urlaub im Jahr
    - Zuzahlungsgrenze bei der Krankenkasse nicht 2% sondern 1% vom Gehalt
    - Vergünstigungen im Alltag (z.B. Kulturelle Angebote)
    - Anspruch auf Arbeitshilfen, (z.B. ergonomischer Schreibtisch) aber auch Spezialwerkzeuge...
    - vorzeitiger Ruhestand
    - Ermäßigunen beim Bafög
    ...


    Ein paar LINKS

    Gesetze:

    SchwbAwV - nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

    Allgemeine Informationen:

    Der Schwerbehindertenausweis | Sozialverband VdK Deutschland e.V.

    Informationen Finanzenbezogen:

    https://www.arbeitsgemeinschaft-fina...ehinderung.php

    Alle Infos (zu kaufen):

    Behinderung: Ratgeber der Verbraucherzentrale zu ARD Ratgeber Recht. Die Themen des Buches: Behindertenausweis, Rechte bei Behinderung


    Viel Spaß beim stöbern!
    LG
    Wat?
    Geändert von Wat? (21.06.2016 um 09:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. ich glaube das adhs nicht offiziell anerkannt wird weil ?
    Von katerkarlos im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 19:16
  2. Welche ADHS-Medis gibt es offiziell in Deutschland für Erwachsene?
    Von dred im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 21:37
Thema: ADS/ADHS offiziell auf der Liste anerkannter Gesundheitsstörungen!! im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum