Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Da ich das ja aktuell durch habe hier der Leitfaden (von 2 Banken so empfohlen):


    - bei der Bank vom Automaten persönlich erscheinen um eine Rücküberweisung zu veranlassen (egal wo, muss nicht Nähe des Automaten sein)

    - Sachverhalt aufnehmen lassen, dazu braucht man: Personalausweis, Automatennummer oder wenigstens Adresse des Automaten, Kontoauszug wo der Bankabzug drauf ist, wenn nicht auf Auszug drauf Datum und Uhrzeit des Geldabhebens (nicht immer identisch mit Abbuchungsdatum!)

    Nur wenige Banken buchen das Geld automatisch zurück!!!!!!!


    Sollte sich herausstellen das das Geld nicht eingezogen wurde, sondern entwendet, so sollte man mit diesem Schreiben zur Polizei eine Anzeige machen. Mit dieser Anzeige soll man dann zeitnah! wieder zu der Bank und dort um Aufklärung bitten. Sollte der, der das Geld entwendet hat anschliessend noch selbst abgehoben haben, so ist die Chance gross, das man das Geld zurückbekommt. (soll wohl gar nicht so selten sein)


    Viel Glück allen Leidgeplagten

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    das ist mir zwar noch nicht passiert aber danke für diesen wirklich hilfreichen post! ich hoffe du hast dein geld zurückbekommen.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Muss noch abwarten ob es jemand genommen hat oder eingezogen wurde, hatte aber eine ganz ganz tolle Dame der Bank die mir alles genau erklärt hat und sich dabei auch Zeit für meine Rückfragen genommen hat. Der Dank gilt ihr


    Wichtig ist noch mal das wirklich die meisten Banken nicht automatisch zurückbuchen, hat wohl Anfang des Jahres auch ein Verbrauchertest bestätigt.

  4. #4
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.989

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Danke für den Post.
    Das nicht alle Banken automatisch zurückbuchen,habe ich auch erst Anfang des Jahres selbst erleben "dürfen"-und,weil ich auf andere gehört und daher gewartet habe,war ich mein Geld los,da ich relevante Infos eben nicht mehr hatte und mit dem entstandenen Chaos dann völlig überfordert war.

    Also,nochmal Danke!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Ganz easy. Die Telefonnummer anrufen die auf dem Automaten steht. Dann die Automatennummer angeben. Die können im PC sehen ob Geld in der Einzugskassette liegt.

    Dieses Geld wird dann auf dein Konto zurück überwiesen.

    Wenn Du Dich nicht meldest kann es allerdings lange dauern.

    Ich konnte mir das Geld sogar mal in dessen Bank abholen (am nächsten Tag).

    Gruß
    madhse

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Hi - ist mir auch mal passiert bei meiner eigenen Hausbank. da wird dann das Geld automatisch auf das Konto zurückgebucht.

    Das Geld bleibt übrigens nur 15 Sekunden stehen zum herausnehmen, dann wird es wieder eingezogen.

    Es muss also wirklich schon jemand hinter einem stehen, damit der das Geld noch schnappen kann. Das hat mich auch beruhigt :-)

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    madhse schreibt:
    Ganz easy. Die Telefonnummer anrufen die auf dem Automaten steht.
    Leider steht nicht immer eine drauf. Also eigentlich bei meinen Automatenunfällen noch nie

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Bei mir hat es leider jemand direkt genommen der hinter mir stand,die Bank sagte da kann man nichts machen.sie hat nur geprüft ob es eingezogen wurde.nachweisen ob es dann der hinter mir in der Schlange war istwohl nicht möglich,waere Anzeige gegen unbekannt..

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 574

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Danke fürs aufschreiben, was zu tun ist.

    Zum Glück ist mir sowas noch nicht passiert, aber ich kenn mich zu gut, dass es mir passieren könnte.

  10. #10
    Pepperpence

    Gast

    AW: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun

    Wow, danke - das ist wirklich hilfreich. Hätte ich alles nicht auf dem Schirm gehabt und sowas passiert einem ja leider immer wieder mal.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 2.04.2015, 15:21
  2. :// ... GELD!! brrr... :S
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 10:53
  3. Ads und Geld! SOS!
    Von Neytiri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 23:13
  4. Geld
    Von hopeless im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 10:34
  5. Geld ...
    Von Schakk im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:27
Thema: Geld im Automaten vergessen - was ist zu tun im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum