Seite 6 von 10 Erste ... 2345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 95

Diskutiere im Thema Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen? im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #51
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Jup das weiß ich. Wie gesagt Ich warte auf den Start meiner beruflichen Reha

  2. #52
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    creatrice schreibt:
    Wenn du es auf Arbeit geltend machen willst musst du es bei der Berwerbung angeben, ansonsten natürlich nicht.
    Nein, Fragen nach dem GdB muss man nicht beantworten bei der Einstellung. Das muss man erst offenlegen, wenn man sich im Falle der Fälle auf den besonderen Kündigungsschutz berufen will. Das geht erst ab einem GdB von 50 oder bei vorheriger Gleichstelltung, wenn ein GdB ab 30-50 vorliegt.

    Wenn man allerdiengs eine besondere Förderung als Schwerbehinderter am Arbeiplatz - sei es durch Hilfsmittel oder finanzielle Einstellungsanreize durchs Arbeitsamt beim Arbeitgeber oder Pausenzeiten, Urlaubszeiten, Jobcoach etc - haben möchte, bleibt einem nichts anderes übrig, als es dem Arbeigeber dann nach der Einstellung relativ zügig mitzuteilen.

  3. #53
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Also mir hat man mehrmals sowohl beim Amt als auch bei Teilhabemassnahmen gesagt, das eine Nicht-Angabe der Schwerbehinderung im Ernstfall ( wenn man es im Nachhinhein geltend machen will) zu einer rechtlich begründbaren Aufhebung des Arbeitsvertrages führen kann, selbiges gilt für die Gleichstellung.

    Uns hat man immer eindringlich davon abgeraten es nicht vorher zu sagen.

  4. #54
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    @creatrice: das ist Quatsch. Schon allein wegen des AGG darf bei der Einstellung zB weder nach Behinderung, Alter, Familienplanung oder bestehender Schwangerschaft gefragt werden. Wenn allerdings bei bevorstehenden Entlassungs-/Umstrukturierungsmaßnahmen im Betrieb wegen der Sozialauswahl nach der Schwerbehinderung gefragt wird, muss man dieses angeben, damit man sich dann später im Falle einer Kündigung auf den Kündigungsschutz berufen kann. Gibt man es bei den vorbereitenden Fragen zur Kündigung nicht an, kann man sich auch nicht auf einen Kündigungsschutz wegen der Schwerbehinderung berufen und wird dementsprechend bei erfolgter Kündigung auch entlassen.

    Sachbearbeiter von Ämtern sind selten geeignet, in der Beziehung korrekte Angaben zu machen, außer es ist das Integrationsamt ;-) Da werden häufig völlig unvertretbare Rechtsauffassungen mitgeteilt.

  5. #55
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Natürlich muss man nicht antworten, das wurde uns auch gesagt, es gibt aber eine Gesetzeslücke. Demnach kann ein Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag ungültig machen, wenn eine Schwerbehinderung die vor der Einstellung bekannt war nicht angegeben wurde und später als erforderlich geltend gemacht werden soll. Sprich entweder man verzichtet voll drauf, oder geht das Risiko ein, das sich der AG seiner Rechte bewusst ist.

    Das Arbeitsamt für Schwerbehinderte wird glaube ich schon Ahnung haben, denn die haben bei uns die Aufgabe der Integrationsfachdienste übernommen.

  6. #56
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Ich glaube beim VdK bin ich ganz gut beraten, wenn Fragen auftauchen würden. Bezahle ja nicht umsonst 54 Euro im Jahr

  7. #57
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Blackie92 schreibt:
    Ich glaube beim VdK bin ich ganz gut beraten, wenn Fragen auftauchen würden. Bezahle ja nicht umsonst 54 Euro im Jahr
    hm ... irgendwie bekomme ich gerade die mentale Krätze wg dieses Systems ... ich melde mich ja nicht aus Schpass anna Freud' arbeitslos, geschweige denn, dass ich aus purer langeweile eventuell einen GdB beantrage. Unter anderem mache ich das ja, eben weil ich mich zur Zeit nicht mehr alleine finanzieren kann.

    Will heißen: es geht mir ja nun schon schlecht - und (mal wieder) legt mir "mein" Sozialstaat zusätzliche Steine in den Weg, einfach dadurch, dass ich mir selber mühsam alles Wissen, "wo ich geholfen werde" selber irgendwie reinschaufeln muss ooooder halt "freiwillig gezwungen" werde irgend einem Verein beizutreten und Geld zu bezahlen, das ich eh schon nicht habe, nur damit ich anschließend "ganz gut" beraten werde (Ironi bez des Systems - hat nix mit dir @Blackie92 zu tun!!!).



    Der Zwischenstand ist: ich bin nochmal mit einem Haufen zusätzlicher Formulare vom JobCenter nach Hause geschickt worden ... das Schlimmste ist, dass es zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich sei, mir einen Notvorschuss auszuzahlen, weil das System das nicht ermögliche die Damen waren wirklich sehr nett und freundlich ... trotzdem müsse erst der gesamte Antrag tuttikompletti ausgefüllt werden, ehe wenigstens ein Vorschuss gezahlt werden könne.
    Unterlagen, von denen ich mich frage, weshalb die mir nicht direkt beim ersten Besuch zum Stapel dazugegeben wurden die Dame bei meinem "Vorstellungstermin" wusste genau das gleiche, was ich Do angegeben habe - wenn ich das andere Geraffel da schon mitbekommen hätte, dann hätte der Antrag schon fertig bearbeitet werden können.

    Jetzt liegt wieder ein WE dazwischen, ich muss mir weiter Geld leihen, Mo wieder auflaufen, um dann möglichst alle Papiere beisammen zu haben (was wiederum die Kooperationsbereitschaft von dritten erfordert). Und wenn dann am Mo mein Antrag angenommen wird, könnte ich am Di nochmal kommen, um einen Vorschuss zu bekommen. Für dieses Di-Fahrt könnten mir jedoch die Fahrtkosten nicht erstattet werden, weil ich zu diesem Termin ja nicht vom JobCenter eingeladen wurde, sondern auf "eigene Initiative" die Institution aufsuche

    Will heißen: seit jetzt schon über 4 Wochen keine Kohle, Geld ausleihen, um mir überhaupt was zum Essen kaufen zu können ... abgesehen von dem Sprit für das Auto, das ich mir zur Anreise ausleihen muss ...

    Mittlerweile bin ich heute wieder so feddich, dass ich den absoluten Rückzug in meine Höhle brauche, weil jeder direkte Sozialkontakt mich im Moment maßlos überfrachten würde ...

    wie soll man da gesund werden???

    sch*** Dr***

  8. #58
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Ich hätte das auch nicht auf mich bezogen Wenn man mit Ämtern zu tun hat kann man nicht gesund werden. Mir geht es im Moment ähnlich.

  9. #59
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    Manchmal glaube ich die machen das um die arbeitsfähigkeit zu testen, denn wenn man einen Antrag stellen muss, dann ist das für mehrere Wochen wie ein Halbtagsjob, der Stressresistenz, Durchhaltevermögen und uuunglaublich hohe Sozialkompetenz erfordert....

  10. #60
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen?

    creatrice schreibt:
    Manchmal glaube ich die machen das um die arbeitsfähigkeit zu testen, denn wenn man einen Antrag stellen muss, dann ist das für mehrere Wochen wie ein Halbtagsjob, der Stressresistenz, Durchhaltevermögen und uuunglaublich hohe Sozialkompetenz erfordert....
    Könnte man meinen, ja!

Seite 6 von 10 Erste ... 2345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Für andere kann ich vieles machen und erledigen, nur für mich selbst nicht.
    Von Naturfreund im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 08:09
  2. Schwerbehindertenausweis beantragen???
    Von Heike im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 03:00
  3. Warum sollte ich Dinge zeitnah erledigen?
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 16:56
  4. Schwerbehindertenausweis
    Von Kaffeetante im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.05.2011, 09:46

Stichworte

Thema: Schwerbehindertenausweis beantr. + Arbeitslosmeldung - was wann erledigen? im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum