Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Rückforderung von Bearbeitungsgebühren für Kredite im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.956

    Rückforderung von Bearbeitungsgebühren für Kredite

    https://www.test.de/Musterbriefe-Kre...ck-4309427-0/#

    Achtung! Hier laufen Fristen!

    Sorry, kann das bitte, bitte mal jemand verschieben.
    Geändert von ChaosQueeny ( 9.12.2014 um 22:18 Uhr)

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Rückforderung von Bearbeitungsgebühren für Kredite

    ChaosQueeny schreibt:
    ....

    Sorry, kann das bitte, bitte mal jemand verschieben.
    Erledigt

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.956

    AW: Rückforderung von Bearbeitungsgebühren für Kredite

    Danke dir ganz herzlich!


    Ich dachte nur, da ja Geld doch manchmal ein grösseres Problem ist, sollte man auch daran denken. Die Frist für von 2004 bis 2011 gezahlte Gebühren läuft jetzt zum Ende 2014 aus und das u. U. tagesgenau, also möglichst schnell ran an den Speck, wer da was zurück bekommen kann. Da wohl auch ein Anspruch auf Verzinsung besteht, kann da tatsächlich einiges an Geld zusammen kommen.

    Dazu kommt, wer die Gebühren mit den Raten abgerechnet bekommt, kann zumindest eine Teilrückerstattung bekommen, wenn die Raten noch in den erstattungsfähigen Zeitraum fallen.

    Allerdings gibt es - wie fast immer - Ausnahmen. Darüber gibt es in der Rubrik "Fragen und Antworten" allerdings einiges zu lesen.

Thema: Rückforderung von Bearbeitungsgebühren für Kredite im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum