Seite 8 von 9 Erste ... 3456789 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 82

Diskutiere im Thema Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #71
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.728

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Paula schreibt:
    Hallo, da hab ich ja viel geschrieben. Oje, zwischenzeitlich war ich in einer Klinik in Blankenstein für zwei Wochen (Naturheilkunde). Dadurch bin ich jetzt auf jeden Fall über die 129 Euro Zuzahlungsgrenze.

    Ich habe 150 Euro für die zwei Wochen gezahlt und noch alle anderen Rechnungen von diesem Jahr dazugelegt (im Original, habe mir Kopien gemacht).

    Abgegeben habe ich das schon lange also ungefähr vor zwei Wochen. Bis heute habe ich noch nichts von der Krankenkasse gehört. Das ist ja irgendwie blöde, denn wenn ich mir jetzt Medikamente hole, muss ich ja wieder zuzahlen und dann die Quittung einreichen und dann wäre das ja ein erheblicher Aufwand.
    Hallo Paula,

    ja das ist leider so. Die zwischen Einreichung des Antrages und Bescheid aufgelaufenen Quittungen musst du dann hinterher einreichen und kriegst das Geld wieder.

    Was du hättest machen können, aber das ist jetzt zu spät: Die Klinik um Stundung bitten und bei der Krankenkasse den Antrag auf Vorauszahlung der Zuzahlung stellen, dann hättest du 129 € abzüglich der Quittungen von vorher an die Kasse überweisen müssen und hättest anschließend der Klinik die Befreiung vorgelegt.

    Aber vielleicht kann dein Sohn das so machen. Am Besten noch bevor die Klinik ihr Geld haben will.

  2. #72
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ich war auch mal im Überschneidungszeitraum, bei mir hat dann die Apotheke bei der Krankenkasse angerufen, und ich musste nichts zuzahlen.

  3. #73
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ja, danke für eure Antworten. Heute fahre ich meinen Sohn besuchen. Dann werde ich das mal nächste Woche klären. Der Arzt muss ja noch sowas ausfüllen für die Befreiung. Mein Sohn bekommt jetzt auch AlG II, hat man da nicht automatisch diesen Befreiungsgrenze bei 47 Euro?

    LG Paula

  4. #74
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ja Paula, die Grenze ist automatisch festgelegt bei 47,irgendwas Euronen.(10%) der Krankenversicherungsumme. Du musst aber die Belege sammeln und den Antrag bei deiner KK stellen .

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
    Geändert von Sunpirate (18.06.2015 um 12:33 Uhr)

  5. #75
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.728

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ja, für Alg-II-Empfänger, die als chronisch krank gelten, liegt die Zuzahlungsgrenze bei 47,88 €.

    Du musst aber die Belege sammeln und den Antrag bei deiner KK stellen .
    Wie gesagt: Man kann bei der Krankenkasse auch den Antrag auf Vorabüberweisung stellen und muss dann keine Belege sammeln. Die Belege, die vom laufenden Kalenderjahr allerdings schon vorliegen, sollte man natürlich mit einreichen.

    Das Eleganteste ist die Vorabüberweisung im Spätherbst für das Folgejahr. Dann hat man schon vor Neujahr den Befreiungsausweis und muss sich nicht um Belege sammeln kümmern.

  6. #76
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ich habe das Glück schon seit ich denke kann Zuzahlungsbefreit zu sein, da ich über meine Mutter versichert bin und die schon seit Ewigkeiten chronisch krank ist.

  7. #77
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ja das Glück hatten meine Söhne auch, wir waren alle drei zusammen familienversichert. Meine Söhne brauchten sich um nichts kümmern und zuzahlen, bei mir wurde automatisch im Januar diese 47,.....Euro abgezogen von der Kasse, bis ja bis....

    der Vater verstorben ist und meine Söhne Halbwaisenrente beantragen mussten (29,11 Euro) und dadurch sind wir alle getrennt versichert und meine Befreiungsgrenze liegt nun bei 129 Euro ungefähr. Wie ich schon schrieb, habe ich nicht mehr Geld wie vorher, sondern eher weniger. Doch das sind die Gesetze.

    Ich werde mal am Montag bei der TK anrufen, den ich habe den Antrag schon vor langer Zeit gestellt. Kann ja sein, das der durch den Poststreik noch nicht angekommen ist. Bezüglich meines Sohnes habe ich da er im Moment im Krankenhaus ist, mal seine Papiere durchgesehen, doch keine einzige Quittung von Medikamenten gefunden.

    Ich gehe mal zu der Apotheke und frage ob sie nachschauen können und einen Beleg fertigen. Achja, die anderen Quittungen habe ich bei mir zu Hause schonmal gesammelt. Muss mal gucken wo die sind. Dann wird nächste Woche der Antrag gestellt.

    Ich sag Bescheid, wenn ich endlich die Befreiung habe..................LG Paula

  8. #78
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Also erstmal Entschuldigung, habe das Bescheid sagen vergessen. Hatte es wohl nur in mein Tagebuch geschrieben.

    Seit zwei Wochen habe ich endlich die Befreiung, habe noch etwas Geld zurückbekommen und nun kann ich auch ohne Bedenken in die Tagesklinik gehen ab 10.08.15, da brauch ich dann auch nichts zuzahlen.

    Allerdings habe ich gestern irgendwo noch zwei Originalquittungen gefunden von Medikamenten die ich gezahlt habe. Diese werde ich dann nachreichen oder persönlich abgeben? Weiss das einer? Am einfachsten wäre für mich, die Quittungen zu schicken.

    Bezüglich meines Sohnes der jetzt in der Klinik ist, werde ich mir noch mal (zum dritten Mal) das Formular senden lassen müssen welches der Arzt ausfüllen muss für die Befreiung und auch die Quittungen suchen, den die sind irgendwo bei mir in meinen Sachen oder bei ihm könnten auch noch welche sein, keine Ahnung.

    Also bis dann mal, Gruss Paula

  9. #79
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Ich habe inzwischen meine zu viel gezahlten Zuzahlungen für die letzten Jahre erstattet bekommen.

    Ich bin jedoch irritiert darüber, wie diese Erstattung erfolgt ist. Ich erhielt ein Schreiben der Krankenkasse, dass ich soundso viel zu viel bezahlt hätte und sie mir den Betrag überweisen.
    Nur die Mitteilung über den Betrag und der Hinweis auf Überweisung.
    Eine konkrete Abrechnung hätte ich schon erwartet. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie sich die Berechnung zusammensetzt, ob sie in Ordnung ist.
    Auf Nachfrage bei der Kasse hieß es, das sei so üblich und ok.

    Weiß jemand, wie Abrechnungen allgemein zu erfolgen haben? Gibt es da konkrete Richtlinien, an die Behörden & Co. gebunden sind?

  10. #80
    salamander

    Gast

    AW: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung

    Verbraucherschutzbund nachfragen, die müssen's wissen.

Seite 8 von 9 Erste ... 3456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Brief von Krankenkasse
    Von Susilein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 08:11
  2. kleine Abpackung nur erhältlich/ Zuzahlung
    Von creatrice im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 13:35
  3. Zuzahlung bin ein wenig verwirrt
    Von AntePortas im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.03.2014, 15:53
  4. Ergotherapie / Befreiung von Zuzahlung
    Von soary im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 11:04

Stichworte

Thema: Krankenkasse-Zuzahlung-Chronikerregelung im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum