Seite 7 von 9 Erste ... 23456789 Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 90

Diskutiere im Thema Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #61
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.662

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Oh wei ...

    Das hab ich natürlich nicht gewusst! Sorry!

    Es ist müssig darüber nachzudenken, warum und wieso. Tatsache ist, er hat dich offenbar bewusst angelogen.

    Ich wag mir gar nicht vorzustellen, was er dir sonst noch am Telefon gesagt hat ...

    Aber egal was ist, ich denke, lügen geht so gar nicht und schon gar nicht auf so einem eigentlichen Nebenschauplatz. Er weiss doch selbst, was daran hängt - soll er es dann vielleicht doch besser selbst in den Griff bekommen. Mir jedenfalls würde diese Lüge mehr weh tun, als alles andere, denn mein Vertrauen wäre restlos hin, nachdem was sonst noch so an Vorspiel war und das ist keine Basis - nicht mal für eine Freundschaft ... leider.

    Lass dich mal drücken! Das tut mir so leid ... und diesmal ausschliesslich für dich. Sorry, aber da bin ich gerade ein bisschen parteiisch ...

  2. #62
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Wir haben uns letzte Woche Mittwoch getroffen.

    Er hat mir zuvor eine SMS geschrieben und mich für sein Verhalten am Telefon entschuldigt. Sie stand daneben, als ich ihn anrief, deswegen war er so kalt zu mir.
    Ich habe ihm am Mittwoch die Post vom Anwalt überreicht und er hat mir bestätigt und erklärt, dass er den Prozess verloren hat.
    Da ich kein Juristendeutsch kann, habe ich das Schreiben falsch verstanden und dachte, er hätte den Prozess gewonnen, dem ist leider nicht so.

    Am Donnerstag hat er hier in meiner Stadt viel zu tun gehabt: Arbeitsamt, Krankenkasse, Gerichtsvollzieherin.

    Anschließend sind wir zu mir gefahren. Haben geredet. Er ist mit ihr überhaupt nicht glücklich. Sie beschimpft ihn immer und möchte, dass er geht.
    Sie tauscht mit ihm auch keine Zärtlichkeiten aus, sondern mit dem Nachbarn und mit anderen Kerlen.

    Nunja... Am Donnerstag sind wir uns näher gekommen. Er hat mich geküsst und es war ein sehr schönes Gefühl.

    Abends habe ich ihm zur Haltestelle begleitet und er ist wieder zu ihr gefahren.
    Da er in der Stadt, wo sie wohnt, noch Sozialstunden ableisten muss, bleibt er noch solange bei ihr.

    Er wird auf jeden Fall wieder zurück kommen, sagt er.

    Am Sonntag hat er sich auch bei mir gemeldet, wollte wissen, wie es mir geht.

    Ich war am Sonntag im Landschaftspark Duisburg Nord mit meinem Fotostammtisch und es war sehr schön dort!

    Ich werde auch weiterhin an mich denken und mich meiner Fotografie widmen!

    Das war jetzt ein kurzes Update von mir.

    Manchmal trau ich mich gar nicht mehr hier zu schreiben, wegen dem ganzen Chaos! Ich komm mir selbst langsam vor wie ein Chaot!

  3. #63
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.662

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Ach, das Leben ist halt nicht immer einfach, aber immer einfach wäre wohl auch irgendwie langweilig.

    Und ich glaube, wenn einer Verständnis dafür hat, dass man gewisse "chaotische Verwirrtheitszustände" hat, dann findest du diese Menschen dazu hier.

  4. #64
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Hallo Pikdame,

    siehst Du, ich hatte doch so ein Vorgefühl, dass es noch nicht das Ende Eurer Geschichte ist...........er bleibt also bei ihr aus finanziellen Gründen :-)....wie erkennbar........Hmmm, weiss selber garnicht was ich dazu sagen kann. Nur das ich Dich verstehe, da ich selbst auch oft so verwirrt bin und das ich weiss das es weh tut und schwierig ist.........vorallem die Zeit an dem er bei "ihr" ist......und man sich ausmalt was die da so machen.....jeder muss für sich entscheiden ob er das will und ob er für so eine Beziehung kämpfen will oder ob er sich daraus befreit.

  5. #65
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.749

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Hallo Pikdame

    ich habe da so einen T-ex ( mit ihm war ich fast 20 Jahre zusammen/verheiratet) dem ich ja auch noch so wichtig bin.

    Zur Zeit "muss" er mit der Frau, mit der er mich ca 16 Jahre betrogen hat in Urlaub fahren um fest zu stellen ob er sie überhaupt jeden Tag erträgt ( er kennt sie seit ca. 25 Jahren) .

    Ach ja er würde so gerne nächste Jahr mit mir in den Urlaub fahren, "unsere Urlaube waren ja immer so schön".

    Ist natürlich nicht genau wie bei dir - klar. Darum geht es ja auch nicht. Es geht darum das du eine Entscheidung treffen kannst!!!

    Mämlich die Entscheidung, was du bereit bis mit dir machen zu lassen.

    Ich muss gestehn, ich war bereit viel mit mir machen zu lassen (von dem 16 Betrug habe ich erst nach der, von ihm ausgesprochen Trennung erfahren).

    wie wichtig bis du dir?

    ich lerne zur Zeit sorgsam mit mir umzugehn und mich und meine Bedürfnisse ernst zu nehmen.



    Ich


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Geändert von Elwirrwarr (17.06.2015 um 18:30 Uhr) Grund: tippfehler

  6. #66
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 496

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Elwirrwarr schreibt:

    Mämlich die Entscheidung, was du bereit bis dir mit dir machen zu lassen

    das ist der Punkt!

    Nach allem was ich jetzt von dir gelesen habe, werd ich das Gefühl nicht los, dass diese Beziehung,
    wie auch immer sie sich gerade anfühlen mag, dir auf Dauer eher nicht gut tut,

    Zwar kann ich dich irgendwie auch verstehen, doch wird aus dem, was du schreibst für mich auch klar,
    dass es ihm nicht um dich geht, sondern eher um seine Bedürfnisse, die du wohl ganz gut befriedigst.
    Es scheint, dass du alles für ihn tust, aber im Gegenzug von ihm nichts kommt.
    Natürlich sollte man keine Gegenleistung erwarten, wenn man liebt, aber es sollte schon so sein, dass man sich geliebt fühlt!
    Und, ehrlich gesagt, vermittelt mir das was du schreibst, von seiner Seite dieses Gefühl eher nicht...

    sorry, für meine Worte, ich möchte dir dein Glück nicht ausreden (falls es denn eins ist),
    aber ich habe selbst erlebt, was passiert, wenn man immer nur für andere da ist und sich selbst dabei total in den Hintergrund stellt.
    Der Wunsch nach Liebe trübt manchmal den Blick und man sieht was gar nicht da ist, oder übersieht, was gerade nicht ins Wunschbild passt.

  7. #67
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Elwirrwarr schreibt:
    Es geht darum das du eine Entscheidung treffen kannst!!!

    Mämlich die Entscheidung, was du bereit bis dir mit dir machen zu lassen.
    Genau, darum geht es.
    Und, liebe Pikdame, hast Du Dich schon mal nach Deinem Wert gefragt? Was bist Du Dir selbst wert?

    Den Ausführungen von Chaosmum ist nichts hinzuzufügen.

  8. #68
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Schmetterlil schreibt:

    Ich kenne seine Diagnose nicht, aber ich habe schwere Vermutungen dass da noch mehr als AD(H)S dahinter steckt. AD(H)Sler sind meistens eher einfühlsam und wollen den anderen nicht bewusst verletzen. Mein "Object" verbiegt sich in alle Richtungen um zu "gefallen", zumindest bei seiner Partnerin.......Vielleicht ist es sinnvoll um nun erstmal Abstand zu gewinnen, aber Du musst damit rechnen das ER Dich nicht so schnell loslässt und Dich mental dafür wapnen.
    Er hat eine Persönlichkeitsstörung. ich schätze, dass es Borderline ist.

    Glücklich bin ich mit dieser Situation sicher nicht.

    Ich versuche mich aber so gut ich kann abzulenken.

  9. #69
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Chaosmum schreibt:
    das ist der Punkt!

    Nach allem was ich jetzt von dir gelesen habe, werd ich das Gefühl nicht los, dass diese Beziehung,
    wie auch immer sie sich gerade anfühlen mag, dir auf Dauer eher nicht gut tut,
    Mir tut es weh, dass er bei ihr ist. Deswegen bin ich sehr unglücklich.
    Aber wenn wir alleine sind, wenn ich ihm die Post überreiche, geht es mir gut.

    Chaosmum schreibt:
    Zwar kann ich dich irgendwie auch verstehen, doch wird aus dem, was du schreibst für mich auch klar,
    dass es ihm nicht um dich geht, sondern eher um seine Bedürfnisse, die du wohl ganz gut befriedigst.
    Es scheint, dass du alles für ihn tust, aber im Gegenzug von ihm nichts kommt.
    Natürlich sollte man keine Gegenleistung erwarten, wenn man liebt, aber es sollte schon so sein, dass man sich geliebt fühlt!
    Und, ehrlich gesagt, vermittelt mir das was du schreibst, von seiner Seite dieses Gefühl eher nicht...
    Wir treffen uns immer in der Stadt, wo er sich gerade befindet. Das ist für mich kein Problem, weil ich direkt von der Arbeit
    zu ihm fahren kann. Würde er weiter weg wohnen (es sind ca. 15 km), dann würde ich das auch nicht machen.

    Ja, es scheint, als würde von ihm nichts kommen. Aber er geht mit mir immer in dem Park spazieren. Es ist nicht so, als gebe ich
    ihm die Post und verschwinde dann sofort wieder. Wir führen auch Gespräche. Dafür gehen wir in den Park (als wir noch in der
    Beziehung waren, ist er mit mir kaum spazieren gegangen) und trinken eine Flasche Bier. Das ist auch für mich ok.
    Ich nehme auch meine Kamera mit, um zu fotografieren.

    Chaosmum schreibt:
    sorry, für meine Worte, ich möchte dir dein Glück nicht ausreden (falls es denn eins ist),
    aber ich habe selbst erlebt, was passiert, wenn man immer nur für andere da ist und sich selbst dabei total in den Hintergrund stellt.
    Der Wunsch nach Liebe trübt manchmal den Blick und man sieht was gar nicht da ist, oder übersieht, was gerade nicht ins Wunschbild passt.
    Du brauchst dich für deine Worte nicht zu entschuldigen. Ich finde es gut, dass du mir deine Sichtweise mitteilst.

    ------

    Wir haben uns am Freitag wieder getroffen. Ein Kumpel von ihm hat uns mit dem Auto mitgenommen, etwas weiter weg, in der Nachbarstadt,
    damit wir miteinander reden konnten.
    Er hat mir seine Pläne genannt, was er die kommenden 6 Wochen vorhat und dass er zu mir zurück kommt.

    Er schreibt mir öfter SMS oder ruft mich an (wenn sie es nicht mitkriegt). Am Wochenende treffen wir uns wieder.

    Jetzt muss er erstmal seine Sozialstunden ableisten, das dauert ca. 3 Wochen. Dann sucht er sich wieder eine Arbeit und dann möchte er mit mir
    zusammen eine neue Wohnung beziehen.

    Die gesamte Post, die zu mir kommt, scan ich jetzt immer ein und schicke sie seinem Vater zu, damit sein Vater auch einen Überblick hat.

  10. #70
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Duracel schreibt:
    Genau, darum geht es.
    Und, liebe Pikdame, hast Du Dich schon mal nach Deinem Wert gefragt? Was bist Du Dir selbst wert?

    Den Ausführungen von Chaosmum ist nichts hinzuzufügen.
    Ich versuche ihm zu helfen. Er bedeutet mir was.

    Es ist wirklich nicht so, dass sich mein Leben nur um ihn dreht.
    Ich fotografiere sehr gerne und das steht bei mir an erster Stelle.

    Ich habe Tassen mit meinen Motiven bedruckt und verkaufe sie.
    Es werden Postkarten von meinen Motiven gedruckt und zum Verkauf angeboten.
    Das sind Dinge, die mir große Freude bereiten!

    Ich stehe im Winter ganz früh auf, um superschöne Sonnenaufgänge zu fotografieren, weil die Sonnenauf- und untergänge
    im Herbst und im Winter am schönsten sind!
    Ich gehe regelmäßig zu meinem Fotostammtisch, wir machen Ausflüge.

Seite 7 von 9 Erste ... 23456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Beziehung mit einer ADHS Frau
    Von hawkeye im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 14:41

Stichworte

Thema: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum