Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Nehme seine Launen persönlich im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 37

    Nehme seine Launen persönlich

    Hallo Leute!

    Ich weiß das man die launen von adhslern nicht persönlich nehmen soll.
    Mein Freund sagt es mir auch öfters das ich das es nicht an mir liegt.

    Aber gerade wenn er so gelaunt ist, meckert er sehr viel und man kann ihm nichts recht machen. er gibt mir dann das gefühl das er mich nicht leiden kann und ich ihm nur noch auf den Sack gehe.

    Fühle mich dann sehr unwohl in seiner gegenwart. Bin dann immer total angespannt und weiß nicht wie ich mich verhalten soll, das regt ihn dann irgendwie noch mehr auf.

    Manchmal ist er wegen dingen sauer die ich nicht nachvollziehen kann.

    Beispiel: ich fragte ihn ob er hunger hat
    er sagte ja und ich sagte das ich gleich was mache.
    er ist duschen gegangen. in der zeit bin ich leider mit meiner 8monate
    baby eingeschlafen, da ich nachts kaum schlaf bekomme, da
    unsere beiden mädels mich nachts auf trapp halten.
    als ich aufgewacht bin war er mit duschen fertig.
    als ich ihn fragte ob ich uns xxxxx machen soll, wurde er stink sauer
    weil noch kein essen fertig war.
    er hat dann ganz brastig nur sich was zu essen gemacht.

    hab mich dann vielmals dafür "entschuldigt", das ich eingeschlafen bin.

    wer kann mir tips geben wie ich mich in solchen situationen verhalten soll.

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Nehme seine Launen persönlich

    hallo jules410

    ich kenne ganz genau was du schreibst, mit meiner freundin und mir ist es sehr ähnlich. man muss einfach immer und immer wieder versuchen das zu akzeptieren das es so ist, schlucken und ganz tief atmen, es hat nichts mit einem selbst zu tun. das klingt einfach, ich weiß. aber ich muss auch ehrlich sein, dass das leider nicht immer gelingt, aber mittlerweile schon häufiger. das einzige problem ist allerdings nur noch bei uns, das man selbst eben nicht immer so 100% reagieren kann, und dann auch schon mal reaktionen laufen die man im nachhinein bereut denn es kann keiner was dafür das es so ist. der partner sollte aber auch das dann ein stück weit akzeptieren, dass kein mensch vollkommen ist, wir kämpfen jeden tag für ihn/sie, damit es ihm/ihr besser geht und das tun wir ja auch wirklich sehr sehr gern aus liebe. es ist genauso auch nicht in unserem sinne ihn/sie zu verletzen.

    nobody is perfect but a team can be!

    niemals aufgeben und wir werden IMMER für den wichtigsten Menschen da sein und kämpfen, auch wenn wir leider nicht immer das sofort bieten können und richtig handeln, aber wir wollen es! KÄMPFEN KÄMPFEN KÄMPFEN! nur gemeinsam kann es leichter werden


    grüße martin29

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Nehme seine Launen persönlich

    hallo martin29

    meistens gelingt es mir auch geduldig und verständnisvoll zu sein. mag es überhaupt nicht wenn wir uns streiten!!!

    als wir letztens vom möbel gucken nach hause gekommen sind, hat er es so weit getrieben, das ich vor wut mein handy auf den boden geworfen habe.

    er hat gemerkt das er zu weit gegangen ist und hat sich dann entschuldigt. kurz danach fing er wieder an.

    in solchen momenten heule ich vor wut!!!!
    und frage mich ob er mir nicht zuhör, wenn ich ihm sage was mich stört

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 374

    AW: Nehme seine Launen persönlich

    hallo jules

    wollte dir auch antworten,aber bin grad noch etwas durcheinander...hast du auch adhs,weil es bei dir bei dem "bezug" steht?aber anhand deines textes es sich anhört als hättest du es nicht.sorry,kann mich auch irren...

    lg

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Nehme seine Launen persönlich

    Hallo

    @ jules:

    Hmm, ich frage mich angesichts der bislang von dir in diesem Forum geschilderten Vorgänge schon länger, wer denn nun letztlich von euch das größere Problem hat.

    Da es aber insgesamt ein einziges Problem ist, was euch beide zugleich betrifft, ist es letztlich auch erst mal irrelevant.

    Was ihr definitiv habt, sind Beziehungsprobleme, wie die so viele Paare haben und ob und was die mit der ADHS deines Freundes zu tun haben, lass ich da erst mal dahin gestellt.

    Ich würde dir daher sehr anraten, eine Paartherapie in die Wege zu leiten, denn bei euch ist beiderseits ein Gesprächs-/Therapiebedarf vorhanden und ganz bestimmt nicht nur auf der einen Seite.

    Das

    spengeraner schreibt:
    ...hast du auch adhs,weil es bei dir bei dem "bezug" steht?
    würde mich allerdings auch interessieren ....





    Liebe Grüße,
    Alex

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Nehme seine Launen persönlich

    hallo alex

    ich habe kein adhs. als ich mich hier angemeldet habe, habe ich ausversehen den falschen Bezug gewählt.
    Weiß nichts wie man das ändert ***hilfe***

    du hast mir geschrieben das das alles nicht unbedingt an seinem adhs liegt. was könnte der grund von meiner Seite sein?

    ich habe immer sehr viel geduld mit ihm, aber manchmal wird er echt kränkend und dann geh ich meistens in einem anderen raum, weil man dann nicht mit ihm vernünftig reden kann.
    ich weiß das ich sehr sensibel bin. würde mir manchmal wünschen das nicht mehr zu sein; aber das kann man sich ja nicht aussuchen.
    wenn er schlechte laune hat, habe ich diese auch sofort. lasse mich davon total beeinflussen.

    ps: ich muss dazu sagen, das der Streit selten so eskaliert.

    LG

Ähnliche Themen

  1. ich nehme seit gestern Methylphenidat
    Von -ernsty- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 19:41
  2. Alles auf sich beziehen, alles persönlich nehmen
    Von lola im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 8.07.2009, 00:57

Stichworte

Thema: Nehme seine Launen persönlich im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum