Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema darf ich sauer auf ihn sein? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 24

    AW: darf ich sauer auf ihn sein?

    Hallo jules,

    ich kann deine Sorge verstehen ich muss dir sagen dass ich viel besser schlafe seid ich Ritalin LA bekomme . Ich habe dir ja schon mal geschrieben dass es wirklich hilft. Ich verfolge deine Einträge und kann deine Sorge und auch verstehen dass du unter dieser Doppelbelastung leidest.
    Warte mal ab wie es beim Arzt verläuft,ich konnte nie gut schlafen,konnte nicht abschalten,konnte nicht aufhören zu denken und dann lag ich da und lag und lag.........
    Der nächste Tag auf der Arbeit war dadurch immer sehr anstrengend.

    Wenn er ein Medikament bekommt dann muss dieses erst eingestellt werden da braucht ihr was Geduld besonders er, ich kenne das mit ADHS kennt man das Wort Geduld nicht gut....

    Lieben Gruß

    die Sina

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 37

    AW: darf ich sauer auf ihn sein?

    hallo sina!

    er geht ja diese woch noch zu seinem hausarzt deswegen, hoffe ich!
    allerdings darf er ihm ja nicht diese tabletten verschreiben, denke das er dafür zu dem arzt hinfahren muss mit der hausarzt sich in verbindung gesetzt hat. der hat seine praxis 50km von uns entfährnt. mein freund ist das allerdings zu weit.
    habe ihm gesagt das er sich unbedingt behandeln lassen muss.
    kenne niemanden der sich soooo ohne grund und über alles aufregen kann

    wegen dem trinken habe ich ihm gerade als er zu seiner ma gefahren ist ans herz gelegt, das er bitte nicht trinken soll. mal sehn....
    falls er doch trinkt, werde ich nicht sauer sein. aber wenn er seine tabletten hat dann

    lg jules410

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 24

    AW: darf ich sauer auf ihn sein?

    Hallo jules!
    Wie war es denn bei seiner Mutter?? Alles überstanden ? Mit dem trinken st so eine Sache.... ich kann verstehen dass er nicht abschalten kann und dass macht einen irre, kenne ich zugut , man versucht mit allen Mitteln abzuschalten, dann macht man Sachen die man selber nicht gut findet aber man ist hilflos und versucht einen Weg zu finden .

    Er sollte aber schon bereit sein zu diesem Arzt zu fahren ,auch wenn er weit weg ist,mann muss halt überlegen was einem wichtig ist. Bei ADHS ist es eh schwer sich für was zu motivieren aber man sollte es auch zumindest versuchen - es gibt ja ein stück Lebensqualität zurück- wenn einem geholfen wird und man sich besser fühlt !

    Lieben Gruß
    die Sina

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 37

    AW: darf ich sauer auf ihn sein?

    hallo sina!
    als die doofe nuss wieder kam, war ich schon am schlafen. wenn er was getrunken hat, kommt er immer erst wieder wenn ich schon schlafe, da er nicht möchte das ich das sehe weil es ihm unangenehm ist und er ja weiß das ich es nicht mag.
    ihm ist schon klar, das ich es merke!
    genauso weiß er das ich meistens kaum was sage, aber wenn......
    nein quatsch, ich fange dann oft an zu weinen, weil er mir schon seit vier jahren verspricht aufzuhören. früher war es noch schlimmer! werfe ihm dann oft vor , das ich und seine kinder ihm wohl nicht wichtig genug sind, sonst würde er das nicht machen! eigentlich weiß ich das das gemein ist. aber er trinkt seit paar wochen nicht mehr. außer wieder die letzten tage.
    als er vorgestern getrunken hat. kam er nach hause als unsere große noch wach war (3Jahre) . er setzte sich mit seinem bier zu uns, da fragte mausi : papa warum trinkst du das?
    am nächsten tag sagte ich ihm, das das garnicht geht was er da gestern abgezogen hat. sonst wartet er doch auch bis zumindestens die kinder schlafen.

    kann sein das ich für andere etwas überreagiere wegen dem alkohol. zu meiner vergangenheit, muss man sagen, mein erster freund mit dem ich zusammen war, hat ohne ende gekifft und konnte auch nicht ohne, dann hatte ich einen freund der alkoholiker war und mich mit ca. 5 ******n beschissen hat. dazu kommt dann noch das meine eltern sich damals als ich zwei war getrennt haben weil mein vater getrunken hat.

    mein freund wird wohl diese woche nicht mehr zum arzt gehn! aber nicht so schlimm, werden ihn dann montag mal vorsichtig daran erinnern. wie schon gesagt, ich bin sehr geduldig

    lg

Ähnliche Themen

  1. Weiß jemand wie hoch der Puls mit mph sein darf!
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:54
  2. Darf ich mich outen
    Von Qauck im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 22:38
  3. Darf man Retard-Kapseln öffnen?
    Von Ehemaliges Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:04

Stichworte

Thema: darf ich sauer auf ihn sein? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum