Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 52

Diskutiere im Thema Soll ich es nochmal versuchen? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Hi Johanna,
    ich habe mir unseren Austausch nochmal komplett durchgelesen.

    So von meiner Perspektive (ich betone meine), weis ich nicht...ok glaub ich nicht daß du zur Zeit glücklich wirst mit deinem Mann und daß meiner Meinung nach, du die richtige Entscheidung getroffen hast.

    Du würdest noch mal versuchen wenn du wüsstest, daß er sein eigenes Verschulden anerkennt und die Hilfe sucht bzw. kriegt die er braucht.

    Er aber weigert sich und gibt dir die Schuld und nutzt/sucht Gelegenheit um seine Meinung zu bestätigen. Ob das alles mit klaren Kopf passiert wenn er jähzorn hat, bezweifle ich, denn...

    ich leide auch darunter, und weiss wie es ist. Das muß ich nochmal klar stellen - ich bin der jenige mit Jähzorn, nicht meine Frau!

    Du vergisst alles um dich drum herum, hauptsache die Wut kommt raus, daß du erleichtert bist. Je mehr du dich reinsteigerst, desto mehr fühlst du dich erleichtert. Es ist ein kranker Kreis mit einer Spirale nach unten.

    Es zehrt an die Kräfte alles noch anzuhören, den der Empfänger von Wutausbrüchen muss seelisch ganz schön viele Vorwürfe und die Unzufriedenheit des Wütigen wegstecken, auch als Unschuldiger.

    Ganz schön Schei**e wenn du diese Erkenntniss über dich selber machts und erkennst wie verletzend du warst zu dennen um dich herum.

    Ich bereue jedes Wort, jede Äusserrung, jeder Ton, jede Lautstärke die ich je in Wut gemacht habe, jede Seele die ich verletzte, jede Träne die wegen mir vergossen worden ist. Es ist eine unheimliche Last mit der eigene Schuld umzugehen.


    Adelbert von Chamisso hat paar Worte geschrieben die ich Glaube auf deine Situation passen:

    "Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied"

    Beide Seiten müßen es wollen, daß Duett zu singen. Ich hoffe für dich und für mich daß wir beide wieder jeweils unsere Duetts singen.
    Geändert von Spektakulus (15.10.2010 um 19:08 Uhr)

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Hallo Spektakulus,

    danke für deine Worte!


    Spektakulus schreibt:
    Du würdest noch mal versuchen wenn du wüsstest, daß er sein eigenes Verschulden anerkennt und die Hilfe sucht bzw. kriegt die er braucht.
    Oh ja, das würde ich!
    Ich habe mich entschieden, aber ich gebe die Hoffnung dennoch nicht auf!

    Spektakulus schreibt:
    Ganz schön Schei**e wenn du diese Erkenntniss über dich selber machts und erkennst wie verletzend du warst zu dennen um dich herum.

    Ich bereue jedes Wort, jede Äusserrung, jeder Ton, jede Lautstärke die ich je in Wut gemacht habe, jede Seele die ich verletzte, jede Träne die wegen mir vergossen worden ist. Es ist eine unheimliche Last mit der eigene Schuld umzugehen..
    Ich habe verstanden, dass euer Verhalten keineswegs vorsätzlich passiert. Ich sehe es mitlerweile so, dass es für euch sehr belastend ist, wenn ihr wieder "zu euch kommt".

    Du hast dich bestimmt schon tausendmal dafür entschuldigt!

    Du solltest dir nicht immer so viele Gedanken über Geschehenes machen. Das ist so, daran kannst du nichts mehr ändern. Du hast es eingesehen, das ist jetzt wichtig und du solltest deine Kraft auf das konzentrieren, dass du genauso nicht mehr leben willst.

    Du schaffst das,du bist auf einem guten Weg und ..........

    Spektakulus schreibt:
    "Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied"

    Beide Seiten müßen es wollen, daß Duett zu singen. Ich hoffe für dich und für mich daß wir beide wieder jeweils unsere Duetts singen.
    .....du wirst mit deiner Frau wieder das Duett der Liebe singen, schöner als je zuvor.

    Und wer weiß schon, was die Zukunft bringt, vielleicht singen ich und mein Partner ja mit!

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Johanna schreibt:
    .....du wirst mit deiner Frau wieder das Duett der Liebe singen, schöner als je zuvor.

    Und wer weiß schon, was die Zukunft bringt, vielleicht singen ich und mein Partner ja mit!
    Das ist meine große Hoffnung und gleichzeitige Sorge!

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Hallo Zopotrump,

    willkommen im Club der "Getrennten" !

    Was ich nicht ganz verstanden habe ist, hast du ADS oder deine Partnerin oder ihr beide?

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Spektakulus schreibt:
    Das ist meine große Hoffnung und gleichzeitige Sorge!

    Das verstehe ich nur zu gut !!!

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Oh... das kenne ich auch zugute. Habe mich vor zwei Tagen von meiner Freundin getrennt. Einfach, weil ich alles gegen habe und nichts kam zurück, oder nur wenig. Oftmals wurde ich nur mit Füßen getretten, immer wieder durfte ich mir gemeine Sprüche anhören.

    Meine ganze Kraft ging für sie drauf, sie hat es nicht geschätzt, das ich sie liebe, dass ich alles für sie gemacht habe. Selbst an unserem Jahrestag am 11.11. hat sie alles versaut.

    Eeine Trennung ist sehr hart wenn man die Person liebt, doch soll ich mich zerstören für eine Frau, die meine Liebe nicht schätz, meine Liebe nicht will.

    NEIN .... Sie hat mich nicht verdient. Manchmal muss man einfach die Tatsachen sehen, was hat sie für mich gemacht. Schokolade gekauft... ok .. war nett, Sie hat in meinem Bett geschlafen, ok .. war nett. Aber hat sie mich geliebt ? NEIN ... Ich lasse mich nicht mehr verletzten. Du solltest dir deine 11 Jahre ansehen.

  7. #47
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Wir sind einfach sehr sensible Menschen. Ich behaupte sogar, dass wir sensibler, gefühlvoller sind als "normale" Menschen. Desshalb werden wir auch immer wieder verletzt.

    Wenn wir in einer Beziehung sind, geben wir alles, das komplette Programm. Wir sind mit voller Leidenschaft dabei.

    Ich gebe auch immer alles in einer Beziehung, bekomme aber nie das zurück, was ich mir eigentlich wünschen würde! Und mit der Zeit stumpft es einem am. Irgendwann bin ich gar nicht mehr fähig Gefühle zu zeigen.

    Das Leben, die Realität ist leider nicht wie in einem Film un das muss ich unbedingt noch lernen!

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Elfe78 schreibt:
    Wir sind einfach sehr sensible Menschen. Ich behaupte sogar, dass wir sensibler, gefühlvoller sind als "normale" Menschen. Desshalb werden wir auch immer wieder verletzt.

    Wenn wir in einer Beziehung sind, geben wir alles, das komplette Programm. Wir sind mit voller Leidenschaft dabei.

    Ich gebe auch immer alles in einer Beziehung, bekomme aber nie das zurück, was ich mir eigentlich wünschen würde! Und mit der Zeit stumpft es einem am. Irgendwann bin ich gar nicht mehr fähig Gefühle zu zeigen.

    Das Leben, die Realität ist leider nicht wie in einem Film un das muss ich unbedingt noch lernen!


    Könnte von mir stammen =) Hihi ......Hast wohl von mir geträumt ! Lach !
    Kann das nur wiederholen, ich bin auch soooo sensible was Beziehungen angeht. Geb alles, aber man bekommt nur aud die Fresse.

    LG

  9. #49
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    Hey Johanna,

    meine ADS-Diagnose steht, meine ehemalige Partnerin kann sich nicht entscheiden,

    ob sie sich testen läßt.

    Bei mir hats auch fast 8 Jahre gebraucht, um herauszufinden ob ich AD(H)S habe oder

    nicht - vom Lesen des Buches AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen im Frühjahr 1998,

    das entsprechende Buch für Erwachsene 2004 bis zum Termin bei meinem Neurologen

    2006 und die umfangreiche Diagnose durch/mit dem Team der AD(H)S-Ambulanz seit

    Mai 2009 bis April 2010 (entsprechende Fragebogen ausgefüllt und abgeschickt, Kopien

    meiner Schul- und Arbeitszeugnisse, diverse Arztberichte und ab Februar 2010 noch mal

    drei Termine in der MHH für weitere Testverfahren - bis zum Ergebnis im Mai 2010.

    2006 hatte ich ausprobiert, ob ich meine Unaufmerksamkeit ohne Medikamente in den

    Griff bekomme - bis Oktober 2007 - danach habe ich das Antidepressivum Nortrilen

    bis Mai 2009 ausprobiert. Ich war schon immer ein ruhiger Mensch, meine vorhandene

    Antriebsschwäche hat sich mit der Einnahme des Antidepressivums leider noch verstärkt,

    deshalb habe ich die Medikation im Mai 2009 beendet. Danach habe ich dann mal wieder

    viel zu viel an Aufgaben übernommen, seit Juni 2010 bin ich arbeitsunfähig krank -

    Spaß mit Burn out und ADS - von Ende August 2009 bis Mai 2010 hatte ich ´ne

    tiefenpsychologische Gesprächstherapie und nach meinem Fachklinikaufenthalt im

    kommenden Jahr, werde ich ´nen ergotherapeutisches Angebot und ´ne Verhaltenstherapie ambulant nutzen, soweit dann noch ´nen Bedarf ist.

    Momentan probiere ich verschiedene Strukturangebote aus, um meine Struktur zu
    finden - seit September nutze ich das psychotherapeutische Gruppenangebot in der

    MHH, einmal pro Woche - so langsam kommt Ordnung in mein Leben.

    Tschüß Johanna, Dein Zoppotrump

  10. #50
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Soll ich es nochmal versuchen?

    @ Kappi

    wer weiss, vieleicht habe ich ja von dir geträumt....

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. tipps um zu versuchen nervige nebengeräusche auszublenden?
    Von purzel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 11:26

Stichworte

Thema: Soll ich es nochmal versuchen? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum