Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Kennenlernphase mit ADHS im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Kennenlernphase mit ADHS

    hallo annaconta!

    höre in dein herz was es möchte! wenn du dir mehr mit ihm vorstellen kannst - dann hilft nur noch die wahrheit.

    spreche mit ihm über deine Gefühle - Ängste, was hast du zu verlieren!

    wenn es der richtige ist wird er dich verstehen und wenn er dich auslacht weißt du woran du bist.

    man kommt immer weiter mit der -wahrheit im leben. auch wenn man das nicht gleich einsieht und verstehen kann.

    lieben gruß und viel glück tom

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Kennenlernphase mit ADHS

    @ annaconta
    Ist doch sowieso schöner.
    Ich weiss mnicht wie es den andren hier geht, aber ich bin was sms, mail und co betrifft absolut kein FAn von, vor allem wenn es um was "ernstes" geht und nicht um allgemienen austausch wie zB hier im Forum.
    Bei Mail und Co fehlen mir die Mimik, die Gestik usw. Und ich versteh die Sachen sehr, sehr oft falsch. Kommt auch wohl einen Teil von der Neigung, vieles nur zu überfliegen.
    Vielleicht aht er die selben Probleme, denn genau die Sachen die du im Nezug auf Mail und Co ansprichst, werfen mir auch viele vor.
    Es ist schon eine gewisse ironie dabei, sowas in einem Internetforum zu schreiben - aber ich bin alles andre als ein Freund von SMS und Co. Am Telefon tue ich mich manchmal schon schwer, weil ich den Menschen nicht sehe.
    Wenn der Kerl dieselben Probleme hat wie ich erklärt das so einiges.

    Was die andre Sache betrifft... Kann auch nur sagen: solang da nochwas ist... besser wegbleiben bevors richtig weh tut. Und immer vor ASugen halten: Kann ich mit diesem Menschen meinen Alltag, mein Leben gestalten? Wenn ich bei solchen Sachen schon Probleme hat, wie sieht das später im "noprmalem" Leben aus??
    Hatte selbst nicht viele Beziehungen, aber wenn dann Chaos pur und hab sowas auch schon am eigenen Leib erfahren müssen.
    Und lernen müsse das lieben manchmal auch bedeutet, jemanden gehen zu lassen.


    @ Becky84
    Sind wir verwandt? Insbesondere diese Zerstörungswut kenn ich auch nur zu gut. Nur schlägt das bei mir auch gern um in Aggressivität.
    Gar nicht gut, ich weiss.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Kennenlernphase mit ADHS

    mein Herz möchte mehr und ich glaub auch, dass er eigentlich ein ganz lieber Kerl ist.

    Ich hab ihm das schon gesagt. Es tut ihm auch leid und er entschuldigt sich auch dafür. Nur macht er es halt dann doch wieder. Ich bin auch nicht die erste, die diese Probleme mit ihm hat.

    Es funktioniert bislang im direkten Kontakt bestens, telefonisch auch. Nur halt schriftlich nicht. Dann schreiben wir halt nicht mehr

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Kennenlernphase mit ADHS

    was mich mal von den Männern interessieren würde: Wie haltet Ihr das mit Treue? Langeweile kommt auch mal in der besten Beziehung vor

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Kennenlernphase mit ADHS

    treue! da kann ich nur von mir sprechen:

    ich tanze nur auf einer Hochzeit es gibt für untreue keine ausrede. KEINE!!

    mein Lebensmotto lautet: meine ehre heißt treue!

    lg tom

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: Kennenlernphase mit ADHS im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum