Also ich kann eine Meinung haben und trotzdem etwas aus allen Perspektiven betrachten, aber das ist dann nicht meine Meinung. Manche Leute sind in dem Moment aber der Meinung, dass ich dieses so dann vertreten würde, was gar nicht stimmt. Finde es immer recht primitiv, wenn man nicht in der Lage ist, dies zu unterscheiden.

Dennoch sollte man sich hüten vor Leuten, die Ihre Probleme nur in anderen sehen. Insbesondere, die für ein oder mehrere Probleme separate Menschen haben, an denen sie das auslassen. Beispiel: Elternteil hat mehrere Kinder und insbesondere eines bekommt fast immer alles ab. Solche Menschen haben dann nicht nur das Kind, sondern im Grunde verwalten sie ein Netz an Personen, wobei jede Person für bestimmte Gefühlserlebnisse stehen. Das finde ich ebenso sehr primitiv und schlecht.