Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 8

    mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    hallo liebe lesende,
    ich fasse mich jetzt so kurz wie es geht, da ich weiss, dass das sonst zu anstrengend wird... also ich habe seit ca. 1 jahr einen "freund" mit adhs, den ich wirklich sehr liebe. freund in anführungsstrichen, da er seither darauf besteht, dass wir nicht fest zusammen sind, da er sonst panik bekommt. beziehungsangst! (er hat aber auch keine andere, da bin ich mir sehr sicher, und schläft auch nicht mit ner anderen) gut, daran hab ich mich gewöhnt, dann sind wir halt offiziell nicht zusammen. aber alles verhält sich so. ausser dass er alle paar wochen extreme rückzugsphasen hat, in denen er sich manchmal 2 wochen nicht meldet, dass er nie bei mir schläft, weil er nur zuhause schlafen kann (wenn er vorher gekifft hat, was er jeden abend macht, weil er sonst nicht runterkommt). und was er macht, wenn ihm mal wieder alles zuviel wird und das ist meist so, wenn ich ihm "zuviele" gefühle zeige (obwohl ich mich eigentlich meist sehr zurücknehme) und wir uns täglich sehen, dass ihm plötzlich einfällt er würde mich nicht lieben. und dann beruft er sich darauf dass wir ja nicht zusammen sind und verliebt würde sich ja anders anfühlen. nur dass er das dann kurz darauf wieder alles zurücknimmt und sich entschuldigt usw., nachdem ich wieder völlig am boden bin. dann sagt er, er wüsste nicht was er fühle und kurz darauf liebt er mich wieder. also alles dabei, rauf und runter, ran und weg! und so benimmt er sich auch im sexleben. mal hat er lust, dann will er sofort, egal wo wir sind, oder ob jemand auf uns wartet und ist nicht zu bremsen, aber geplant oder ganz normal im bett kann er nicht, weil er sich da nicht konzentrieren kann. also der spass dauert dann nur wenige minuten, dann ist er raus. er weigert sich schlicht dann auch, mich anders zu befriedigen, weil er ja dann raus ist und nein, will er nicht. er lässt mich auch nicht ran, dass ich ihn befriedige, er holt sich nur selber das was er braucht, denn ich kann es ja nicht so, wie er das möchte und da hat er keine geduld. lässt es schon gar nicht zu.also wir hatten schon einige male wunderbaren sex, aber das ist die seltenheit. alle paar wochen/monate mal. meist hat er generell kein sexuelles interesse, also selten und wenn dann nur kurz.... so wie beschrieben. ich merke, wie mich das auf dauer total aggressiv und frustig macht, aber ich weiss absolut nicht was ich tun soll, da ich ihn sehr liebe und ihn eh alles was ich in der richtung sage, ihn sofort unter druck setzt und dann geht gar nichts mehr. was hat das alles mit adhs zu tun? was können wir tun? bitte helft mir! dazu zu sagen wäre noch, dass er vor mir 10 jahre gar keine an sich rangelassen hat und ich die erste bin, mit der er überhaupt so eine enge beziehung von so langer dauer hat. er hatte nur mal eine jugendliebe, was nicht so lange hielt und was ihn sehr verletzt hat...
    danke fürs lesen!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Warum hat denn hier keiner geantwortet? Ich kenne das nicht ganz so schlimm ausgeprägt.. Wie ist denn der aktuelle Stand und wie alt seid ihr?

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 202

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Hallo, zum Thema kann ich tatsächlich wenig besteuern.

    Ich vermute, es hat sonst noch niemand geantwortet, weil der Post gerade für ADHSler absolut nicht lesbar und daher nicht verstehbar ist.

    "Wir" benötigen Absätze.

    Und Groß-/Kleinschreibung wäre auch nett...

    So ist der Text einfach nur eine Wand für mich oder ein Rauschen. Jedenfalls ist es für mich eine Qual, den Post zu lesen (optisch, nicht inhaltlich)

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Ich habe den Beitrag auch gelesen, hatte meine Probleme mit dem verstehen, fand es anstrengend. Wie mein vorredner schreibt optisch schwierig ...

    Durch den Zusammenhang sehr viel gesprungen.

    Ich kenne eine so heftige Angststörung nicht, auch nicht von mir als ADSler in dem Alter.

    Wünsche euch viel Glück, ansonsten bitte nochmal geordnet dann können wir besser diskutieren (:

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.177

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Liebe lotta79,

    Ich habe deinen Beitrag in der Tat gelesen.
    Natürlich tut es mir leid, wenn auf einen Beitrag nicht geantwortet wird, aber selbst eine Vielschreiberin wie ich kann nicht auf alles reagieren, obwohl ich mich auch als Angehörige bezeichnen kann, ich lebe seit über 45 Jahren mit einem Partner, auf den die Kriterien der ADHS ohne Hyperaktivität, gepaart mit Hochsensitivität, zutreffen.

    Aber was soll ich schreiben, ich kann mir einfach nichts unter euerer Beziehung vorstellen.
    Wenn 79 in deinem Nick dein Geburtsjahr ist, dann bist du ja kein unerfahrenes junges Mädchen. Über deinen Partner erzählst du nicht viel, er habe ADHS....

    Ist er in Behandlung oder zieht er die Selbstmedikation mit Cannabis vor?
    Ein Unwissender würde ihn vielleicht als launisch bezeichnen.

    Ehrlich gesagt, das Leben mit meinem Mann ist nicht immer ein ruhiger Fluss, wir haben uns auch schon in stürmischer See befunden, schließlich haben wir auch noch zwei betroffene Kinder, aber was du beschreibst wäre für mich keine Option.

    Tut mir leid, mehr fällt mir dazu grad in ein.

    Liebe Grüße
    Gretchen

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    hallo zordana,
    danke für deine antwort. ich bin 38, er ist 7 jahre jünger. leider sieht es nicht so aus, als würde sich was ändern. er lässt mich nicht wirklich an sich ran, aber gehen lässt er mich auch nicht. ich fühle mich seit 1 jahr wie auf der wartebank und ich habe keine ahnung wie lange es noch so gehen soll. ich kann es nur beenden. das habe ich schon 3 mal versucht, aber nach spätestens 4 wochen hat er sich wieder gemeldet und alles ging wieder von vorn los, weil ich es nicht schaffe ihn zu vergessen.... oder ist es eine alternative so weiter zu machen und zu hoffen, dass er sich irgendwann öffnet oder ist das utopisch? glg l.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Hallo,

    entschuldige, ich schreibe schon mein Leben lang ohne Absätze. (wurde mir in der Schule schon angekreidet)
    Da muss ich mich jetzt erst einmal umstellen, aber ich bemühe mich!
    Ich verstehe, mein Text oben ist wie ein Rauschen, weil ich den geschrieben habe,
    als sich meine Gedanken in meinem Kopf überschlagen hatten.

    Genau so fühlt es sich an, wie ein Dauerrauschen, mal lauter mal leiser, das kein Ende nimmt...

    LG l.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Hallo Gretchen,

    danke für deine Antwort. Ja es ist in der Tat schwierig unsere Beziehung zu beschreiben. Er ist wie ein glitschiger Fisch, der mir immer wieder entgleitet, wenn ich denke, jetzt öffnet er sich.
    Er bekennt sich nicht zu mir, lässt mich aber auch nicht gehen. Ich wäre der wichtigste Mensch in seinem Leben, aber verliebt sei er nur manchmal. Sex gibt es nur, wenn er will und nur so, wie er will. Aber denke nicht, dass er ein "*********" ist. Er ist treu und sehr sehr lieb zu mir.
    Wir haben sehr angenehme Stunden und Tage. Aber dann ist er wieder weg. Die Interessen und Einstellungen überdecken sich fast überall, wir sind ein gutes Team. Wir hängen total aneinander aber was "Festes" möchte er nicht.

    Ich überlege immer wieder, ob er vielleicht wirklich nicht richtig verliebt ist, was sich phasenweise aber ganz anders anfühlt oder SEID MIR BITTE NICHT BÖSE , ob er vielleicht insgeheim auf Männer steht ?!?

    Ich versuche rauszufinden, was das alles mit ADHS zu tun hat. Er hat all die "klassischen Symptome" die man so im Internet lesen kann. Aber zu Bindung und Sexualität habe ich nicht viel gefunden.
    Bei ihm spielen noch andere Dinge mit rein, seine Kindheit und die Beziehung zu seinen Eltern war/ist alles andere als schön...

    Ja er "behandelt" sich selbst mit Cannabis, weil er anders nicht zur Ruhe kommen kann.
    Freue mich über jede Antwort! GLG L.

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Hallo Lotta79,

    Ich für meinen Teil muss sagen, mir wäre das zu viel. Weiß nicht wie du das durchhälst.

    Als ich solche Probleme hatte, das jemand sich nicht zu mir bekannt hatte, sich nach mehrfachen telefonaten und nem date nicht allein zum date traute habe ich es abgebrochen.

    Ich weiß nicht, wie du damit umgehn sollst / kannst. Ich für meinen Teil könnte es nur abbrechen, weil es für mich zu verletztend wäre. Was jetzt nicht als Aufforderung zu verstehen ist.

    Würde empfehlen, es mit einer richtigen medikamentösen Therapie zu probieren anstatt mit cannabis.

    Gruß

  10. #10
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.177

    AW: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter

    Liebe Lotta,

    danke für deine Antwort.

    Es ist ja nicht leicht, auf Grund von einigen Einträgen etwas zu einem Problem zu sagen.

    Aber vielleicht hast du schon davon gehört, dass bei ADHS-Betroffenen eine Reifeverzögerung des Gehirns vorliegt. Auch etwas immer nach seiner Art machen zu wollen/müssen, kommt mir nicht unbekannt vor. Man kommt sich dann manchmal vor, wie der Erzieher/Therapeut des Partners.

    Wenn du dein Leben mit ihm verbringen willst, wirst du stark sein müssen.

    Liebe Grüße
    Gretchen

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe ich weiss nicht mehr weiter
    Von Hecki74 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 22:06
  2. Benötige Hilfe weiss nicht mehr weiter
    Von Sophie2712 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 5.08.2014, 16:33
Thema: mein freund hat adhs ich weiss nicht mehr weiter im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum