Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Diskutiere im Thema Puffbesuche im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 29

    Puffbesuche

    Mein Freund kam gestern von der Selbsthilfegruppe. Dort hat er gelernt dass jeder für sein eigenes Glück verantwortlich ist. Stimmt prinzipiell. Deshalb ist er heute mal wieder in den Puff. Wie kann es glücklich machen für Sex zu zahlen wenn er zuhause kostenlos haben kann. Und warum hat er diesen Drang?

  2. #2
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.576

    AW: Puffbesuche

    Keine Ahnung

    Saublöder, aber ernstgemeinter Ratschlag:

    Frag ihn doch.


    Zwar hätte das Thema ganz sicher das Potential für einen Thread- Blockbuster,

    aber DU wüsstest hinterher ja immer noch nicht, was genau DEIN FREUND da im Puff sucht (und findet?).


    Noch nie miteinander drüber geredet?

  3. #3
    DaveR

    Gast

    AW: Puffbesuche

    Was für ein verstörendes Thema....aber fürDich is es sicher wichtig.

    Ich meine es Dir wirklich gut, auch wenn es sich jetzt gleich nicht so anfühlt...

    Schau mal, dass:

    nadyle schreibt:
    Dort hat er gelernt dass jeder für sein eigenes Glück verantwortlich ist. Stimmt prinzipiell.
    ....ist der Punkt über den Du für Dich selber nachdenken solltest! Also Deine Verantwortung für Dein eigenes Glück.

    und das:

    nadyle schreibt:
    Wie kann es glücklich machen für Sex zu zahlen wenn er zuhause kostenlos haben kann. Und warum hat er diesen Drang?

    sollte Dich vielleicht gar nicht interessieren, sofern Du feststellst, dass die Art und Weise wie er sein Leben führt Deinem Glück entgegensteht.

    Oder?


    Also sorry, aber warum lässt Du Dir das bieten??

    Ich bin so fassungslos.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    @ Spätzünder.

    Schmerzgrenzen sind heutzutage aus der Mode,oder?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Puffbesuche

    Er sagt es geht um Nervenkitzel. Es steht meinem Glück ja nicht zwangsweise im Wege. Ich glaube viel mehr Männer betrügen ihre Frauen heimlich.

  5. #5
    DaveR

    Gast

    AW: Puffbesuche

    Na, wenn es für Dich kein Problem ist..is doch alles gut,oder?

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Puffbesuche

    Ich frage mich trotzdem warum er das braucht. Und natürlich kränkt es mich.

  7. #7
    DaveR

    Gast

    AW: Puffbesuche

    nadyle schreibt:
    Und natürlich kränkt es mich.
    Wäre auch seltsam wenn nicht. Warum änderst Du es nicht?

    Wenn einer was braucht,was die andere kränkt schließt das eine Partnerschaft doch ziemlich aus,oder?

    Man kann ja auch annehmen, dass -von Vollidioten mal abgesehen - jeder darauf kommen könnte, dass er damit seine Partnerin verletzt.

    Also ist es ihm entweder egal wie es Dir geht,oder er ist ein Vollidiot.

    Beides katastrophal für ne gute Beziehung!
    Geändert von DaveR (20.02.2016 um 00:22 Uhr)

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Puffbesuche

    Nein tut es nicht. Wenn man sich liebt muss man mit Macken des Partners manchmal leben. Denn schlussendlich macht er mich glücklich.

  9. #9
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.576

    AW: Puffbesuche

    DaveR schreibt:
    - - - - - - - -

    @ Spätzünder.

    Schmerzgrenzen sind heutzutage aus der Mode,oder?
    Muss man nicht mögen meine Antwort, da hast Du Recht.

    Sehe ich aber nun mal so

    und auch nachdem ich nun weiß, dass ich zumindest DEINE Schmerzgrenze verletzt habe,

    was mir leid tut,

    fällt mir keine bessere Antwort ein als die, das direkte Gespräch zu suchen,

    wenn es ein solches bisher noch nicht gab.

    Alles andere öffnet doch wieder nur Tür und Tor für Spekulationen.

    Von denen ich aber selbstverständlich niemanden abhalten möchte......

  10. #10
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Puffbesuche

    Aber,Dauerfremdgehen ist doch nun wirklich keine "Macke" mehr,oder?

    Entschuldige bitte,wenn ich an dem Punkt jetzt kurz mal nachhake,jede/r hat ja andere Grenzen,das scheint mir persönlich nur etwas zu weit zu gehen.

    Ansonsten kann ich mich Spätzünder nur anschließen,denn ich glaube,in der Fragestellung ist doch extrem viel Zündstoff enthalten.


Seite 1 von 4 1234 Letzte
Thema: Puffbesuche im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum