Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Partnerschaft | Freundin hat ADHS im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 1

    Frage Partnerschaft | Freundin hat ADHS

    Hallo an Alle,

    ich bin neu hier habe mit dem Thema ADHS noch nicht die große Erfahrung.

    Meine Freundin, mit der ich inzwischen 2 Jahre zusammen bin, hat ADHS. Sie geht auch regelmässig zur Therapie und nimmt Medikamente. Am Anfang war alles super, dann begannen Phasen wo es auch mal drunter und drüber ging. Seit gut einem Jahr merke ich, dass die Beziehung mehr oder weniger den Bach runter geht, diese sich also negativ entwickelt.

    Zwischendurch gibt es jedoch auch wieder Zeiten, wo alles wunderbar ist. Das kann sich von jetzt auf gleich ändern. Zum Beispiel weicht sie Problemen grundsätzlich aus. Ihr geht es schlecht, aber gibt es nicht zu. Sie lügt auch immer mehr und verstrickt sich dann darin. Letztens habe ich sie nur leicht berührt, da ist sie sofort auf Abstand gegangen und hat mich zurückgewiesen. Auf die Frage warum, konnte sie mir keine Antwort geben.

    Ich mag sie noch immer, aber ich weiss nicht, ob die Beziehung Sinn haben wird. Könnt ihr mir etwas empfehlen, wie ich damit und ihr gegenüber umgehen soll? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Bin für jeden Tip dankbar.

    Danke schon jetzt.

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Partnerschaft | Freundin hat ADHS

    Hallo tiger2015,

    ich sehe, dir hat noch gar niemand geantwortet auf deinem Beitrag.

    Das ist auch ein bisschen schwer, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es konkret mit euch ist.

    Wie alt seid ihr, was macht ihr beruflich, wohnt ihr zusammen?

    Ich bin schon sehr lange mit meinem Partner zusammen und wir sind beide "harmonie-süchtig",
    werden es wohl nicht mehr lernen, miteinander richtig zu streiten. Auch gab es Zeiten, wo
    die Beziehung nicht so innig und wundervoll war.

    Wenn dich Bücher über ADHS interessieren, gebe ich dir gerne Tipps.

    Natürlich kannst du auch hier im Forum stöbern.

    LG Gretchen

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Partnerschaft | Freundin hat ADHS

    Dass du dich mit dem Thema beschäftigst, ist schon mal gut. Lies ruhig auch mal ein Buch zu dem Thema, vieles wird dir dann klarer werden. Ich habe "Zwanghaft zerstreut" gelesen, das ist wirklich sehr ausführlich und gut geschrieben. Ich blättere auch jetzt immer mal wieder darin.

    Plötzliche Stimmungswechsel kenne ich auch von meinem Mann, wobei mir oft gar nicht richtig klar ist was der Auslöser war. Auch das Thema Lügen ist mir nicht unbekannt, wobei ich es eher als Schwindeln bezeichnen würde um etwas zu verdecken, z.B. wenn er etwas vergessen hat.

    Jede Beziehung hat Höhen und Tiefen, das ist ja immer so. Allerdings schreibst du ja, dass es eher bergab geht und deine Freundin dich auch schon zurückgewiesen hat. Meinst du, dass sie selbst auch Zweifel an eurer Beziehung hat? Ich würde dir raten, ein offenes Gespräch mit ihr zu suchen. Aber dränge sie nicht in die Ecke, das hat gar keinen Sinn. Das weiß ich aus eigener leidvoller Erfahrung. Wenn du zu viel Druck machst, erreichst du nur das Gegenteil und sie wird eventuell gar nichts mehr sagen. Lieber ein paar Tage später noch einmal versuchen, es kann gut sein dass sie dann viel offener über ihre Sicht spricht.

    Ob die Beziehung noch Sinn hat, können wir dir aus der Ferne natürlich nicht sagen. Ich kann dir nur sagen, dass man es schon schaffen kann wenn beide immer wieder bereit sind von Vorne anzufangen. Die Liebe muss dafür aber schon stark sein, glaube ich.

Ähnliche Themen

  1. Freundin ADHS und Sex
    Von Josh85 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 11:54
  2. ADHS Und partnerschaft? Bitte, wichtig.
    Von GretaMarlene im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 6.01.2013, 18:12
  3. Bekenntnis von ADHS in Partnerschaft
    Von Mozart im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 08:45
  4. Partnerschaft und ADHS
    Von Nicole_85 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 19:28

Stichworte

Thema: Partnerschaft | Freundin hat ADHS im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum