Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Wie ich schon angedeutet habe, bin ich neu hier im Forum und eine Angehörige.

    Natürlich sind bei mir viele Fragen offen und ich hoffe, dass ich hierauf eine Antwort finde.

    Wie fühlt ihr euch, wenn wichtige Post kommt (Inkasso, Staatsanwaltschaft, Anwalt, Obergerichtsvollzieher)?

    Ist euch diese Post egal oder fühlt ihr euch unter Druck gesetzt?

    Wie fühlt ihr euch im Chaos?

    Für mich ist das immer eine belastende Situation.

    Ich muss meine Rechnungen sofort bezahlen, sonst habe ich keine Ruhe.

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen, damit ich mich in meinem Ex-Chaoten hineinversetzen kann.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 348

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    komt ganz drauf an grade beim Obergerichtsvollzieher und gericht versucher ich das schnellstmöglich zu klären bei Inkasso ist das schon so dass ichs zur seite leg und mir sage dass mach ich diese woche und dann vergess ich es wieder bis die nächste mahnung kommt....

    inzwischen bekomme ich da keine Post mehr habe endlich alles geklärt war aber ein sehr langer und sehr schwerer weg weil es bei mir echt viel war eine firma versucht immer noch abzubuchen aber naja die bekommen nix

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Hallo Pikdame,
    bin ebenfalls Angehörige und ich kann das gut nachvollziehen.
    Ich selbst erledige das auch immer sofort um die Konsequenzen zu verhindern (Mahnungen...etc..)
    Bei meinem Partner bleibt das liegen, und es liegt und liegt.
    Solange bis die erste, zweite, dritte Mahnung kommt.
    Und dann liegt es immer noch.....

    Um soetwas zu vermeiden, habe ich die Buchhaltung in die Hand genommen.
    Er ist sogar dankbar dafür und macht dann halt was anderes, was er gut kann.
    Zum Beispiel kochen oder im Garten wurschteln.
    Vielleicht konnte ich Dir bisssel weiterhelfen....

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Aggressive Äußerungen gegen andere User gelöscht
    Geändert von traenenclown (21.06.2015 um 19:09 Uhr)

  5. #5
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Soo,nach Rückfrage beim zuständigen Mod habe ich meinen ursprünglichen "troll be gone" Text komplett mit Mod-Edit gelöscht,da nun leicht sinnentleert...

    Zur eigentlichen Frage:

    Ich selbst fühle mich eig.nicht wg.der Post selbst schlecht,sondern weil ich Panik habe,es durch Aufschieberei,Verpeilung etcpp.noch schlimmer zu machen.
    Geändert von luftkopf33 (21.06.2015 um 19:45 Uhr) Grund: Anmerkung

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Danke für eure ehrlichen Antworten!

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Bei mir ist es eigentlich nur Freitags noch manchmal schlimm. Sonst kann ich vieles gleich durch Anruf oder andere Handlung klären oder zumindest einer Klärung zuführen. Aber Freitags ist es - Dank des beginnenden Wochenendes - schon mal leichter, das da etwas in Vergessenheit gerät.

    Manche Sachen schiebe ich noch, aber die sind nicht so relevant oder wirklich schädlich.

    Früher war das mal anders, bis ich mich dann entschloss mir da Hilfe zu holen, damit ich da wieder raus kam. Allerdings war da auch eine etwas sture Behörde daran beteiligt, die ziemlich viel unnötigen Schriftverkehr verursacht hatte. Da hätte man beiderseits eine Menge Arbeit einsparen können, wenn man einmal gründlich nachgedacht hätte. Die letzte problematische Aufschiebung geschah dann ursprünglich aus der Krankheit heraus und geriet dann einfach in Vergesserung - das hätte wohl auch einem Nicht-AD(H)Sler passieren können. Gott sei Dank kam ich mit einem blauen Auge davon. Seit diesem Warnschuss bemühe ich mich redlich.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Ich habe mit dem Vater "meines Ex" jetzt so ausgemacht, dass ich jede Post von ihm einscanne und per E-Mail zuschicke.
    Er kümmert sich dann darum und hat dann auch so den Überblick über Finanzen usw.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.925

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    Ich denke, das ist wichtig, wenn man die Möglichkeit hat: Wenn man es selbst nicht schafft - Hilfe holen und annehmen!

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post?

    So sehe ich das auch!

    Ich habe mich am Freitag wieder mit ihm getroffen und er möchte sein Leben endlich in den Griff kriegen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie glücklich fühlt ihr euch?
    Von Peterpan23 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 20:54

Stichworte

Thema: Wie fühlt ihr euch bei unangenehmer Post? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum