Seite 5 von 9 Erste 123456789 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 90

Diskutiere im Thema Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.833

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Ich meinte das etwas anders und bezog das auf den Satz. Das du gefühlt bei dir warst und dann gedanklich doch wieder bei ihm und nicht auf deinen Aufenthaltsort.

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    ChaosQueeny schreibt:
    Ich meinte das etwas anders und bezog das auf den Satz. Das du gefühlt bei dir warst und dann gedanklich doch wieder bei ihm und nicht auf deinen Aufenthaltsort.
    Ach so... Nein, das kam falsch rüber.

    Ich mache mich keine Gedanken um ihn, was er gerade macht. Das ist mir jetzt egal. Sein Vater kümmert sich darum. Zum Vater habe ich auch regelmäßigen telefonischen Kontakt.

    Ich lasse nur unser Gespräch Revue passieren in Gedanken. Natürlich mache ich mir Gedanken, wie es weitergeht, aber ich mache mir keine Sorgen mehr um ihn.

    Wenn Post da ist, kann ich ihn anrufen, die bringe ich dann einmal (je nachdem wie wichtig sie ist) ihm an dem neutralen Ort vorbei.

    Ich hoffe, dass er sich am Montag endlich arbeitslos melden kann (Freitag ist Brückentag, da haben die Ämter zu).


    Meine Wimpern wachsen wieder und das bereit mir gerade viel Freude!

  3. #43
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 8.091

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Schön dass du mit seinem Vater regelmäßigen Kontakt hast.

    Man weiß zwar nicht, warum Menschen so handeln und sind wie dein Ex-Freund,
    aber letztendlich bewegen diese Menschen sich auf einem schmalen Grat und bedürfen unseres
    Beistandes. Gut, dass sein Vater das momentan übernehmen kann. c
    Ich finde, du kannst stolz auf dich sein.

    Liebe Grüße von Gretchen, Mutter eines Sorgenkindes.

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Ich glaub, er versteht selbst nicht, warum er so gehandelt hat.

    Ich bin gerade aufgewacht und immer noch sehr aufgewühlt wegen dem Gespräch gestern.

    Er möchte so gerne mit mir befreundet bleiben, das möchte ich auch.
    Aber ich lass jetzt die Zeit arbeiten.

    Noch 2 1/2 Wochen bis zum Gerichtstermin. Dann sieht es alles ganz anders aus (vielleicht)...

  5. #45
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 8.091

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Hast du schon mal die Bücher von den Beerwerths in der Hand gehabt?

    Walter Beerwerth - ADS - Das kreative Chaos

    Christine Beerwerth - "Such dir Menschen, die dir gut tun" ADHS Coaching

    Lass es dir gut gehen!

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Gretchen, ich lese gerade das Buch "Lass mich, doch verlasse mich nicht",

    Das Buch "ADS - das kreative Chaos" habe ich mir auch schon als E-Book gekauft.

    Danke für den dritten Buchtipp. Ich bin wirklich sehr dankbar für die Bücher!

    Ich bin noch ziemlich aufgewühlt wegen gestern und ich mach mir Gedanken (aber keine Sorgen).

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Schön schön. immer einen Fuß in der Tür. Im Moment scheint es ihm ja noch nicht so schlecht zu gehen, sonst würde er sich um Arbeitsamt etc. kümmern. denke, dass das nicht wahr ist, dass das AA ihn immer abspeist. Wenn es mit der "Irren" nicht mehr funktioniert, ist er wieder da. nicht böse sein, bitte pass auf dich auf. Er weis, das du immer für ihn da bist.

    ...und Freundschaft? Wie soll das gehen? Du liebst ihn doch. Willst du dir das antun?

    Sorry, aber ich könnte ein Drehbuch darüber schreiben.
    Ich habe mich jetzt getrennt, nach 13 Jahren hin und her, immer nachgegeben und nur ausgenutzt worden. Liebe ist das nicht. Und jetzt versucht er schon wieder seinen grossen Zeh in die Tür zu schieben. Keine Chance.

    Kopf hoch, liebe Grüsse Tessa

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Liebe Tessa,

    du hast Recht.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Arbeitsamt ihm kein Geld gibt.

    Ja... Das mit der Freundschaft...

    Ich habe ja noch Kontakt zu der Drogenberaterin, die ich anschrieb. Sie schrieb das gleiche wie du.

    Wahrscheinlich hält er mich tatsächlich warm, wenn das mit der Ex nicht klappt, dass er immer noch ein Zuhause hat, da er nicht alleine sein kann.

    Er war noch nie im Leben Single, sondern ist immer von einer Beziehung in die Nächste "gehuscht".

    Ich hoffe, dass er in 2 1/2 Wochen den Prozess gewinnt und dann eine Therapie macht.

    Hat deiner eine Therapie gemacht, mit dem du 13 Jahre zusammen warst?

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Ja, erst 16 Wochen Langzeit wegen Alkohol, dann nochmal Auffangtherapie 3 Monate. Dabei Adhs festgestellt. Er ist seit 3 Jahren trocken und nimmt seit einem Jahr Strattera. Was jetzt passiert ist weis ich nicht. Er war von einem Tag auf den anderen wieder genauso wie vor der Medikamenteneinnahme. Glaube auch, dass er auch noch Bipolar ist, aber ich bin kein Psychologe, also nur Vermutung. Ein Jahr war alles gut, jetzt nicht mehr. Möglicherweise hat er wieder mal eine Andere im Focus. Und wenn das nicht klappt, was ich vermute, versucht er es wieder bei mir. Vielleicht wird es mal besser mit den Medikamenten, aber es hört nie auf. Meine Lebenszeit ist mir zu schade dafür. Hab schon 13 Jahre verschwendet.

    LG Tessa

  10. #50
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex

    Er scheint dir ja was zu bedeuten, sonst hättest du das nicht solange mitgemacht.

    Heute ist wieder so ein Tag, wo ich fast nur am heulen bin.

    Heute ist es drei Wochen her, wo er zu ihr gegangen ist.

    Mal geht es mir gut, mal wieder nicht.

    Ich denke, bis zum Gerichtstermin werde ich wieder die Kontaktsperre einleiten.
    Bis dahin weiß er auch, wie es weitergeht und wird mich informieren.

    Ich hoffe und wünsche mir vom ganzen Herzen, dass er den Prozess gewinnt!!

Ähnliche Themen

  1. Beziehung mit einer ADHS Frau
    Von hawkeye im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 14:41

Stichworte

Thema: Ich war in einer schwierigen Beziehung mit meinem Ex im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum