Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 48

Diskutiere im Thema Möchte mein Partner unsere Beziehung noch? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    @Tessa: Ich hoffe natürlich sehr, dass du recht hast, aber habe echt keine Ahnung

    Habe ihm gestern leider geschrieben, dass er sich das ganze bitte noch einmal überlegen soll...keine Reaktion. Konnte es einfach nicht mehr aushalten, und danach ging es mir auch erst mal etwas besser.

    Jetzt sitze ich wieder im Büro und mir geht es fürchterlich. Male mir die ganze Zeit aus, wie er sich mit anderen Frauen (mit seiner Ex-Freundin) trifft und mich längst vergessen hat

  2. #32
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Auch wenn es jetzt gemein klingt. Wenn ich unrecht habe, dann sorry: Er hat ADHS, aber du definitv was anderes!

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Und zwar?

  4. #34
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Sorry, ich kann deinen letzten Kommentar nicht interpretieren.
    Ich finde er ist doppeldeutig und passt nicht in den Kontext.
    Aber nun vllt habe ich nur Verständnisfehler.

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Sorry, aber was soll sie denn haben? So weit war ich auch schon. Ich habe in 12 Jahren so einiges mitgemacht. Auch so etwas. Bin dann in Therapie gegangen, weil ich dachte mit mir stimmt was nicht. Nach 4 Sitzungen und mehreren Tests bin ich als vollkommen "normal" eingestuft worden. Leicht paranoid, resultierend aus Misstrauen, wegen diverser Verletzungen und ich kann Situationen erahnen, heißt soviel wie, dass ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen kann. Wieso muss man denn was haben wenn man nicht nach "Norm" reagiert, weil man tief verletzt ist, jemanden liebt und emotional vielleicht empfindlicher reagiert als andere? Ich habe immer gekämpft um das was ich will. Ich weis dann, dass ich alles versucht habe und nicht zu früh aufgegeben habe. Liebe stichi, ich kann mich sehr gut in dich hineinversetzen. Genauso ging es mir auch. Lass dich mal drücken. Das wird schon wieder, wie auch immer.
    Gibt so einen Spruch: Was bleiben will, bleibt auch, alles andere kann man gehen lassen. Nur manchmal muss man auch kämpfen. Gerade bei Menschen mit AdHs. Sie lassen gerne Kämpfen und wenn sie selber kämpfen wollen, dann mit Mitteln, die wir nicht gleich durchschauen. So wie sich unter fadenscheinigen und offensichtlich sachlichen Gründen immer mal wieder zu melden.
    LG Tessa

  6. #36
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.743

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Ich weiss aber nicht was sein Verhalten unbedingt mit ADS zu tun hat. Ich kenne viele ADS-Frauen die immer treu sind und solche Spielchen nicht machen.

    Ich vermute es gibt da auch Unterschiede bei ADS-Männern und ADS-Frauen, bei Hypos und Hyperaktiven usw.

    Dann spielt noch die Kindheit und deren Erfahrungen mit und ob man Vorbilder als Eltern hatte usw. usf.

    z.B. sind Kinder von Alkoholikerneltern darauf programmiert, immer und überall auf der Hut zu sein und viele Gefahrensituationen eher erkennen.

    Dazu könnte ich einen Link senden wenn gewünscht. Es kommen viele Dinge zusammen.

    Ich kenne ganz treue ehrliche ADSler und auch andere die zur Untreue neigen usw.

    Liebe Grüsse Paula

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Hallöchen zusammen,

    ich melde mich hier noch einmal zu Wort. Auf meine letzte Nachricht an ihn kam immer noch keine Antwort. Ich hätte irgendeine Reaktion erwartet, hätte er noch Interesse...

    Im Nachhinein glaube ich, dass er sich wohl aufgrund einiger Faktoren nie richtig auf mich eingelassen hat, egal was er alles tolles zu mir gesagt hatte. "Ich hatte noch nie so starke Gefühle für jemanden" blablabla. Wäre es so gewesen, hätte er sich m.E. anders verhalten...egal ob AD(H)S oder was auch immer.

    Letztendlich ist er gegangen und es kümmert ihn anscheinend einen scheiß Dreck, wie es mir geht.

    Wenn ich so darüber nachdenke, schließe ich auch wirklich seine Ex nicht aus. Bei der Trennung sagte er ja, er sei zu kurz nach seiner Ex mit mir zusammen gekommen und das sei nicht fair gewesen. Ich weiß auch, dass die beiden wieder Kontakt hatten. Ehich gesagt will ich es aber gar nicht wissen.

    So traurig und niedergeschlagen ich mich fühle, ich gebe auf. Egal, was meine Gefühle mir sagen. Ich fühle mich wirklich, als sei ich ihm sowas von egal, so dass ich mich nicht noch mehr kaputt machen und kämpfen werde...

    Btw.hat er das Geld immer noch nicht überwiesen. Von wegen er wolle das ganze abschließend machen, um einen Schlussstrich zu ziehen....

  8. #38
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    @stitchi: Ich muss mich für die letzten zwei Post's entschuldigen.
    Ist iwie momentan meine Baustellen.

    Wünsche dir viel Glück in der Liebe

  9. #39
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    @Rosaceae: Kein Problem, bin nicht böse.

    Meistens kommt man ja auch nur durch ehrliche Antworten oder Reaktionen weiter. Und dass ich auch einige Baustellen habe, kann ich nicht leugnen...

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Noch einmal ich: Die Gefühlsachterbahn geht weiter!

    Gestern haben mein Ex und ich uns getroffen, um die restlichen Sachen auszutauschen. Haben erst mal Smalltalk gehalten, bis er mir deutlich zu verstehen gegeben hat, dass es ihm sehr schlecht gehen würde und er nicht wisse, ob eine Trennung die richtige Entscheidung gewesen sei.

    Danach haben wir uns sehr lange unterhalten, bis wir beide da saßen und fürchterlich geweint haben. Er sagte mir, dass für ihn alles perfekt gewesen sei und er mich unbedingt wolle, aber das irgendwie nicht richtig umsetzen könne. Es würde mich und ihn umso mehr unglücklich machen, wenn er nicht das zeigen könne, was er eigentlich fühlt. Dazu muss ich sagen, dass er das in bestimmten Momenten schon kann, nur gibt es natürlich auch die, in denen ich mich wie der letzte Arsch gefühlt habe. Jetzt möchte er sich wohl noch einmal Gedanken darüber machen, ob er glaubt, das alles in den Griff kriegen zu können...

    Ich weiß nicht, was ich machen soll. Einerseits habe ich mit dieser Reaktion ÜBERHAUPT NICHT GERECHNET und würde ihm natürlich gerne zeigen, dass ich das mit ihm durchstehen würde. Andererseits ist es schon schwierig daran festzuhalten, wenn ich vielleicht in 2 Wochen damit rechnen müsste, dass er wieder Schluss macht

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Beziehung zu einem Partner mit ADHS
    Von KamikazeEric im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 07:37
  2. Unsere Beziehung und ADS
    Von rainbow27 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 13:33

Stichworte

Thema: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum