Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Diskutiere im Thema Möchte mein Partner unsere Beziehung noch? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Ja, wenn Kinder da sind, dann ist das noch einmal eine andere Sache. Der Partner oder die Partnerin - dabei ist es egal, ob neu oder alt - ist erwachsen und können ggf. mehr oder weniger für sich selbst sorgen, Kinder können das nicht - schon aus diesem Grund gehören sie hoch eingestuft und notfalls sogar auch über die Partnerschaft. Ein erwachsener Mensch muss das verstehen und akzeptieren können und ggf. auch zurückstecken können.

    Und ich wünsche dir, lieber Cleansman, wirklich alles Gute, damit du diesen Pfad verlassen kannst und einen gesünderen und vorallem stressfreieren Weg für dich und deine potentielle Zukünftige findest und letztlich auch eine Frau, die dann zu dir passt.


    Um zum Thema zurück zu kommen:

    Nee, bekloppt bist du sicherlich nicht. Du bist verliebt oder liebst ... Ersteres wäre also höchstens der normale Zustand der Unzurechnungfähigkeit. Wenn du dir jedoch sicher bist, dass es über das verliebtsein hinaus geht, dann handel so, wie du es für richtig erachtest, denn letztlich kennst du ihn besser als wir hier und wir können nur noch mehr spekulieren und vermuten, als du und deine Freundin es tun. Vielleicht hast du ja recht und da ist noch etwas zu retten (aber dann versuche entsprechend auch die Rahmenbedingungen neu zu stecken), aber wenn nicht, dann pass bitte auf, dass du nicht ins bodenlose fällst. Wie und was du auch immer tust: Gib auf dich acht und denke auch an dein eigenes Leben, denn du bist die zentrale Figur!

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Vielen Dank noch einmal für die ganzen bisherigen Tipps!

    Ich werde einfach die nächsten Tage nutzen, um mir für mich noch einmal klar zu werden, was ich möchte und sollte dann noch das gleiche Ziel verfolgen, wie heute, werde ich es einfach tun.

    Ist natürlich schwierig abzuwägen, wie viel Zeit ich uns da lassen soll, aber sollte es in 2 Wochen schon "zu spät" sein, dann ist es das wahrscheinlich wirklich nicht..

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte noch einmal euren Rat. Seit der Trennung am Samstag hat sich mein Ex (mehr oder minder) dreimal bei mir gemeldet:

    - Montag hatte er nach meiner Kontoverbindung gefragt, da er mir noch Geld schuldet. Habe nichts geschrieben und nur einen Screenshot mit den Daten geschickt.
    - Dienstag hat er "aus versehen" zwei Buchstaben in unserem WhatsApp-Chat geschickt. Wie passiert so etwas aus versehen, wenn man sich überhaupt nicht schreibt?? Danach kam nur: Sorry, Hab ich aus versehen getippt. Von mir kam keine Reaktion.
    - Mittwoch hat er gefragt, wann wir das mit meinen Schuhen, die ich noch bei ihm habe, machen sollen und ob ich nächsten Montag Abend Zeit hätte. Habe geschrieben: Hey, können wir machen. Montag passt gut. Von ihm kam nur ein: Ok.

    Dazu muss ich sagen, dass ich, als er Schluss gemacht hatte, direkt gesagt habe: Ich möchte mein Geld und meine Schuhe noch zurück. Er sagte, dass er es überweisen und mir die Schuhe die Tage vorbeibringen würde.

    Möchte er also nur abschließend alles hinter sich bringen? Ich finde es dennoch irgendwie komisch, dass ständig etwas von ihm kommt, obwohl er sich getrennt hat. Hätte gedacht, dass er mich erst mal etwas in Ruhe lässt. Schließlich hat er gesehen, wie es mir ging...

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Also, irgendwie verstehe ich das nicht.

    a) Bis jetzt läuft das alles auch für NichtADHSler alles
    nach einer normalen Situation ab. Meiner Meinung nach
    ist es jetzt von dir nur die Suche nach etwas, dass ihr doch noch eine
    Chance habt. Also, dass du unbedingt sehen willst, dass er entweder etwas von dir will
    oder du ihm noch etwas bedeutest.

    Wie er im Edeffekt fühlt und denkt, dass kann auch keiner von uns sagen.
    Erst recht nicht, wenn wir ihn nicht persönlich kennen.

    Meine Anmerkung ist, dass du trotz jetzt des Schmerzes, die Situation einfach
    auf dich zukommen lassen sollst. Keiner von uns kann in die Zukunft sehen.
    Stell dir noch mal die gleichen Fragen von einem ADHSler vor in einem ganz normalen
    Liebesforum. Da wird auch dort im Prinzip keiner wissen was, die andere Person denkt und fühlt.

    Lass doch einfach die Situation auf dich zukommen und lerne Ihn kennen und dich besser dadurch kennen.

    Und deshalb für dich eine ernstgemeinte Frage:
    Warum findest du das komisch?

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Natürlich ist es die Suche nach der Bestätigung, es gehe ihm möglicherweise genau so wie mir momentan...deswegen versuche ich seine Nachrichten zu deuten und frage mich halt, wie das eben zu deuten ist. Aber wahrscheinlich hast du recht, an dem Verhaltensmuster ist wohl nichts "komisch"...

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Ich weiß sowas ist nicht leicht. Deshalb v. mir
    Tue dir einfach was gutes und schönes in solchen blöden Tagen

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Hallo, habe nicht alles gelesen,
    der Anfang hat mich an meine Beziehung (die jetzt bald 10 Jahre besteht) erinnert. Mein Partner ist auch Musiker, am Anfang war er immer oft unterwegs und auf Partys hat viele Freunde usw.

    Er hatte 8 Jahre ein Band, jeden Sonntag Probe, viele Auftritte und da war ich immer im Hintergrund. Die Musik ist im am wichtigsten, jetzt hat sich die Band aufgelöst und er sucht wieder neue Partner. Er gibt auch Musikunterricht, solange es sich um die Musik handelt ist das o.k.

    Doch oft habe ich da gesessen und war sehr traurig. Gut ist, wenn er ein Konzert hatte, konnte ich mitgehen. Er ist kein ADSler hat etwas anderes. Zu dieser Persönlichkeitsstörung passt sein Verhalten und wird sich im Alter (er ist jetzt 60 ) kaum ändern bis auf Kleinigkeiten.

    Ich selber bin ADSlerin und manchmal wenn wir auf einer Party waren und er sich nicht um mich gekümmert oder ähnliches dann habe ich ihn abends beschimpft weil er nie etwas sagt, da ist logisch, das ich immer lauter und schimpfiger werde. Wenn ich dann gar nicht weiter weiss, sage ich einfach, dann mache ich eben Schluss..... blablabla.

    Das ist aber nicht ernstgemeint. Ich mache mir auch Gedanken im Nachhinein darüber und versuche mich zu beherrschen.

    Heute geht es mir nicht so gut, ich werde aber ab und zu nochmal schauen was bei dir los ist. Helfen kann eigentlich keiner. Schlussmachen haben viele zu mir gesagt,
    das ist natürlich die einfachste Lösung oder das was man eben so sagt.

    Mein Freund meldet sich auch nicht bei mir, ich habe mal festgestellt, wenn ich nicht anrufe, dann meldet er sich erst am 3. oder 4. Tag. Allerdings ist er Lehrer an einer Gesamtschule und hat sehr viel zu tun. Ich übernachte nur einmal am Wochenende bei ihm. Da bekomme ich auch mit, das er den ganzen Sonntag irgendwas vorbereiten muss für die Prüfungen usw.

    Es gibt ein Buch von Cordula Neuhaus: "Lass mich, doch verlass mich nicht". Vielleicht kaufst du dir das erstmal und liest darin.

    Mir haben in Krisensituationen nur Gespräche mit einer Freundin geholfen, die ähnliches erlebt hat oder mit einem neuen Freund (beide über 60) erlebt. Zuhören ist das beste was eine Freundin dann machen kann. Versuchen etwas herauszufinden oder ob man sich irgendwie falsch verhalten hat oder der andere. Mehr geht da nicht.

    Gruss Paula

  8. #28
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Äh, er hat sich inzwischen von ihr getrennt ...

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    Achso, naja, wer weiss aber vielleicht hilft es ihr trotzdem das es anderen auch so ähnlich geht, gerade mit Musiker.
    Die sind immer und oft unterwegs und haben natürlich viele Bekannte und werden oft eingeladen, auch weil sie Musiker sind.

    Habe irgendwann dann nicht mehr alles gelesen, weil einmal waren sie getrennt, dann wieder zusammen..... LG Paula

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch?

    So wie ich das sehe, sucht er Kontakt. Er würde natürlich niemals sagen, dass er einen Fehler gemacht hat. Also sucht er irgendwelche Gründe sich zu melden, so dass er immer noch einen Fuss in der Tür hat. Wenn ihr euch dann trefft, übergeht er einfach was er gesagt hat und macht da weiter wo ihr aufgehört habt. Hab das mehrmals erlebt. Wir konnten schon darüber sprechen, aber erst später und immer in mehreren kleinen Gesprächen. Das, finde ich, ist Ad(H)s typisch. Hab eine Weile gebraucht um da mitzukommen.

    Wenn er dir wichtig ist, und du nicht zu kurz kommst, schau mal was draus wird.

    LG tessa

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Beziehung zu einem Partner mit ADHS
    Von KamikazeEric im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 07:37
  2. Unsere Beziehung und ADS
    Von rainbow27 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 13:33

Stichworte

Thema: Möchte mein Partner unsere Beziehung noch? im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum