Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 66

Diskutiere im Thema Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!! im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Hallo Valentina,

    ich finde, dass Tessa dir einen guten Rat gegeben hat und auch ein anderes Mitglied in dem inzwischen
    geschlossenen Thread.

    Gute Nacht!
    Gretchen

  2. #12
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Valentina101 schreibt:
    Liebe Tessa,

    danke für deine sachliche und trotzdem aufbauende Meinung.

    Mein Therapeut hat diese Diagnose auch schon einmal durchklingen lassen, allerdings habe ich das Gefühl er sieht überall Borderline.

    Nichts desto trotz. Ich hatte bereits einen Borderliner als Partner und ich möchte niemanden Vorverurteilen deswegen. Aber durch diese Erfahrung, würde ich sofort rennen.
    Diese Beziehung mit meinem nicht-therapieren damaligen Freund (ich kenne auch liebe Borderliner, aber als Partner kommen sie für MICH nicht mehr in Frage) hat mich krank gemacht.
    Hallo liebe Valentina
    Weist du, ich glaube du steckst grade alle Borderliner in eine Schublade, es ist nicht jeder gleich und es ist auch bestimmt nicht nur die Krankheit dran Schuld, es kann genauso schlimme oder anders schlimme Beziehungen ohne Borderline geben, der Mensch hat ja auch einen Charakter unabhängig von einer psychischen Krankheit, der kann ja gut oder schlecht oder was zwischen drinnen sein. Ich will jetzt bestimmt nicht beschönigen ode rhinterfragen, das du bestimmt eine turbulente aufreibende und schlimme Borderline Beziehung hinter dir hast, aber du kannst nicht nur deinem Ex-Partner die Schuld dafür geben jetzt selber krank zu sein (was mir für dich wirklich sehr Leid tut!) denn in einer Partnerschaft hast du ja anders als als Kind bei deinen Eltern immer noch die Wahl, dich nicht kaputt machen zu lassen ,dich eben zu trennen, odeR hat er mit Selbstmord gedroht (was natürlich das fieseste wäre)?

    Ja, es gibt Therapeuten, die sehen überall Borderline, is wohl auch schon zur Modediagnose geworden,

    Lg Canary

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Leider ist es aber genau so.
    Wenn man von der Außenwelt komplett abgeschnitten wird. Krank geschrieben ist, einem das Handy entzogen wird, der Kontakt zu den Eltern und Freunden, die 100te km entfernt leben. Unter Alkohol und Drogen gesetzt wird. Man mit dem Leben bedroht wird, dann hat man keine Möglichkeit zu gehen. Auf seine Suizidversuche konnte ich so kraftlos überhaupt nicht mehr reagieren.

    Ein anderes Forenmitglied hat es schon richtig formuliert. Anhand weniger Informationen wird hier ein Bild über mich angelegt.

    Ich habe garantiert nicht alle Borderliner in einen Sack gesteckt, aber ICH möchte (aus meiner Erfahrung und der Erfahrung andere Borderline Betroffene ) NIE WIEDER mit einem zusammen sein und das ist mein gutes Recht.
    Geändert von Valentina101 ( 3.01.2015 um 10:07 Uhr)

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 279

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Valentina101 schreibt:
    Wenn man von der Außenwelt komplett abgeschnitten wird. Krank geschrieben ist, einem das Handy entzogen wird, der Kontakt zu den Eltern und Freunden, die 100te km entfernt leben. Unter Alkohol und Drogen gesetzt wird. Man mit dem Leben bedroht wird
    Nach der Chose weinst du jetzt einem Mann hinterher, der dich im Grunde auch angekettet hat. Es wäre gut, darüber nachzudenken, warum du dir solche Männer suchst.

    Das hat nämlich immer etwas mit einem selbst zu tun, warum man an bestimmte Typen gerät. Das ist vergleichbar mit Frauen, die immer wieder an Schläger geraten, obwohl sie das nie wieder erleben möchten.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Liebe Klara Unsinn, wenn du meinen Thread aufmerksam verfolgt hättest, hättest du festgestellt, dass mein jetziger ex, der mit ads ist und der Mann VORHER der Borderliner war.

    Diese Person ist angezeigt und sitzt im Gefängnis.

    Danke für deine sensible Art.

    Du hast gerade selbst den psychopathischen Borderliner mit meinem Ads-Partner (durchaus mit schlechten Eigenschaften) verglichen.
    Geändert von Valentina101 ( 3.01.2015 um 10:28 Uhr)

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 279

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Valentina, wie bezeichnest du einen Mann, der dir auf Schritt und Tritt folgt (Toilette), der nur Zeit mit dir verbringen möchte, der dich daran hindert, das Bett zu verlassen, nur weil er gerne Stunden länger schläft, der es als Liebesentzug empfindet, wenn du bei einem Treffen mit Freunden nicht nur mit ihm sprichst? Ist das nicht auch eine Art "Kette"?

    Dein Ex-Freund, der ADS'ler, hat dich auf eine andere Art eingesperrt.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Das stimmt.

    Ich wollte von euch doch nur wissen. Was passt zu ads und was ist eine andere Erkrankung oder schlechter Charakter.

    Vielleicht bin ich hier nicht richtig. Ich gehe jetzt zu meinem Therapeuten, der hilft mir

  8. #18
    Lysander

    Gast

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Valentina101 schreibt:
    Das stimmt.

    Ich wollte von euch doch nur wissen. Was passt zu ads und was ist eine andere Erkrankung oder schlechter Charakter.

    Vielleicht bin ich hier nicht richtig. Ich gehe jetzt zu meinem Therapeuten, der hilft mir
    Guter Plan! Laien können Dir nicht sagen, was an ihm ADS ist und was nicht. Deshalb schrieb ich so flapsig, er könnte auch aufs Klo gewollt haben. Dein Therapeut kann Dir allerdings auch nicht sagen, was Dein Exfreund hat, weil er eben DEIN Therapeut ist. Er kann Dir aber helfen Dein Trauma zu heilen.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 279

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Valentina, das wurde doch beantwortet. Sein Verhalten hat nur im Ansatz etwas mit ADS zu tun, aber da sind noch andere Störungen vorhanden.

    Das Problem liegt doch auch bei dir und es wird dir nicht helfen, dir Gedanken um ihn zu machen. Sieh zu, dass du wieder auf die Beine kommst und vor allem, dass du lernst, Männer unter anderen Gesichtspunkten zu betrachten, um nicht immer wieder an solche zu geraten, die dich "einsperren". Lerne zu verstehen, was das mit dir zu tun hat, warum du auf dieses Muster anspringst.

    Glaub mir, auch ich fahre auf einen gewissen Typus Mann ab und dieser Typus ist nicht unbedingt gut für mich. Aber ich weiß, dass das nichts mit "dem Mann" zu tun hat, sondern mit mir. Wofür brauche ich das? Nur so komme ich weiter. Nur wenn ich das begreife, dann kann ich es ändern.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!!

    Ich kenne mein Problem, der VerlustAngst doch, genau deshalb bin ich in Therapie.

    Mir war bei ihm nur ads bekannt, aber ihr habt recht, ich habe nie den Borderliner in ihm erkannt.
    Je näher er mir war, desto mehr sättigt er meine Verlustangst.
    Ich wusste das dass mit uns nicht für immer ist. Aber die Therapie mache ich schon einige Monate, seine liebe hätte mich unterstützt.

    Tut mir leid

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Beziehungsende durch ADHS?
    Von Avis im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 15:34
  2. "herz stechen" durch ritalin/mph
    Von vienna33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 22:53
  3. "Anderer Mensch" durch ADHS-Medikamente?
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 9.09.2011, 09:22
  4. "Therapie" durch Ordner neben dem Bildschirm
    Von Ann im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.02.2011, 04:30
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 19:53

Stichworte

Thema: Beziehungsende durch "Kleinigkeit"? Bin so verzweifelt!!!! im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum