Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Gebühr für BTM-Rezept im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Gebühr für BTM-Rezept

    Mal nur so am Rande:
    Ich habe eine ziemlich identische Story schonmal gehört...

    Könnte es sich um den selben Arzt handeln?
    Vielleicht sollte er wirklich mal gemeldet werden...


    Liebe Grüße,
    Schneekind.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Gebühr für BTM-Rezept

    Hallo und vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten Irgendwie kann ich hier kein Return einfügen....!?! Naja, dann so! Also ich bin tatsächlich nur die Mama, der Käse wurde vom Papa vererbt, der es von seinem Vater hatte...! Und mein Sohn ist ganz normal über Kasse versichert. Da es das erste mal ist, dass wir ein BTM-Rezept brauchen, war mir nicht klar, ob das inzwischen gängige Praxis ist, dafür extra Kohle zu kassieren. Ich bin wirklich entsetzt, wie kann ein Arzt der einen Eid geleistet hat, seine Patienten derart ausnehmen? Kann gut sein dass bei dem schon mehrere waren! Wir kommen aus einer Großstadt, wo es genau 2 Spezialisten für ADS bei Erwachsenen gibt, er ist einer davon. Da man hier niemanden anderes findet, der sich damit auskennt und jeder an ihn verweist, kann er sichs natürlich rausnehmen! Solange die Leute zahlen... Angebot und Nachfrage...., auch wenn es Abzocke ist, und das ausstellen eines Rezeptes mit der normalen Abrechnungsziffer bereits mit abgegolten ist. Das mit den KJP (Kinder und Jugendlichentherapeuten) war übrigens ein guter Tipp! Das habe ich heute schon angeleiert, dass wir da jemanden finden der über eine Ausnahmegenehmigung meinen Sohn weiter einstellt. Der erste Tag mit Medikinet Adult 10 mg 1-1-0 war übrigens sehr unspektakulär, er hat einfach gar nix bemerkt, mal sehen wies damit weitergeht. In einer Woche soll er auf die 20er erhöhen. Und dank euch weis ich jetzt auch was ich mit unserem "Superarzt" zu machen habe! Vielen Dank und liebe Grüße von Pluriel

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Gebühr für BTM-Rezept

    Hallo ihr Lieben,

    also ich bezahle auch beim Arzt die 10 euro für 2 Rezepte, und dann auch noch in der Apotheke

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Gebühr für BTM-Rezept

    ....
    Luciana schreibt:
    Hallo ihr Lieben,

    also ich bezahle auch beim Arzt die 10 euro für 2 Rezepte, und dann auch noch in der Apotheke
    ...ist vielleicht der selbe Arzt?

    Nein dies darf nicht sein! Auch nicht, wenn du privat versichert bist, dann bekommst du eine Rechnung, wo genau aufgeschlüsselt ist, was das Ausstellen des Rezeptes kostet.( privat ca 4-8 € und fast immer ne unrunde Summen, da es für die Berechnung von Leistungen einen vorgeschriebenen Berechnungsfaktor gibt). Bist du Kassenpatient...zahlst du nichts dafür! Hol dir das Geld wieder! Frage dazu noch mal bei deiner Kasse nach, aber ich bin mir wirklich sehr sicher!

    Ich selber bin Kassenpatient...habe weder für mich noch für meine Tochter für die Ausstellung von BTM-Rezepten was bezahlt. Apotheke ja...Arzt nein!

    Viel Glück

    GLG

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Gebühr für BTM-Rezept

    Offenbar bin ich auch bei diesem Arzt
    Er verlangt diese Gebühr von 5 Euro pro Rezept und bislang habe ich noch keine Quittung bekommen, trotz Nachfrage. Auch ist die verschriebene Menge begrenzt worden. Ist das von den Krankenkassen wirklich so? Nur noch 100 Tabl. Z.B Medikinet adult pro Rezept!?
    lg, Mezzzy

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Gebühr für BTM-Rezept

    Aloha,
    ich bin kassenpatientin. ich habe weder für die diagnose (blutbild, ekg, eeg, schriftliche tests, gespräche) etwas bezahlt. lediglich die 3 rezepte (1x5mg mediknet adult, 1x10, 1x20 wg der staffellung meiner dosissteigerrung), haben mich bei der apotheke dann glaub 17€nochwas gekostet also schon mehr als 5€ rezeptgebühr aber ansonsten schein ich da ja ein regelrechtes glückskind zu sein oO

    ansonsten kann man sich in D von der zuzahlung befreien lassen. vorraussetzung ist, das 20% des einkommens für ärzte, medics, etc anfallen (was genau da angerechnet wird und was nicht, weiss ich leider nicht genau. idr. kann einem aber derjenige der die kosten veranschlagt auch sagen ob die angerechnet werden).

    dazu nimmt man kontakt mit der krankenkasse auf und vereinbart eine methode. entweder man zahlt den mindestbetrag und kriegt direkt die befreiung oder man wartet bis sich die summe angesammelt hat und beantragt sie dann. in jedem fall muss man quittungen aufheben um die kosten nach zu weisen.

    eine weitere möglichkeit wäre, die kosten die übers jahr anfiehlen zu sammeln und dann eine ruckzählung leisten zu lassen. in jedem falle: krankenkasse anrufen, fragen, die können ganz genau erklären wie was funktioniert

    lg
    thren
    Geändert von Threnody (25.12.2013 um 15:29 Uhr) Grund: wortsalat und allgemeine schusselligkeit :-P

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ich hab mein Rezept Amphetaminsulfat
    Von Simönchen12 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 15:14
  2. USA: Sucht auf Rezept
    Von Glückshormon im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 05:47
  3. Ooohhhh ein BTM-Rezept!!!???
    Von ChaosBiene im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 4.09.2012, 22:24
  4. BTM-Rezept - Gültigkeitsdauer
    Von adelicious im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 15:55
  5. Methylphenidat Rezept
    Von girl89 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 07:40

Stichworte

Thema: Gebühr für BTM-Rezept im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum