Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Diskutiere im Thema Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Wom


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 103

    Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Wir hatten die Tage ein Gespräch über ein unkompliziertes Treffen.

    Das Thema isz hier zu finden:
    https://adhs-chaoten.net/adhs-chaote...tml#post363370


    Die Forenregeln besagen, dass ich in diesem Bereich nicht weiter schreiben darf - Finde ich auch okay so.


    Vielleicht können wir das Gespräch ja hier weiter führen.


    Viele Grüße

    Wom

  2. #2
    Indigowoman

    Gast

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Ja. In dem Gespräch ging es darum, dass man mal in einem Garten ein Grillfest veranstalten könnte, um andere ADSler kennenzulernen. Der Vorschlag und die Antworten darauf wurden gelöscht. Warum weiß ich nicht.

  3. #3
    Wom


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Die Antworten wurden soweit ich sehen kann nicht gelöscht,

    und wenn doch, damm deswegen, weil da ich NUR ein Angehöriger bin.

    So sind nun mal die Forenregeln, und da muss ich mich auch daran halten ;-)



    Dafür haben wir ja jetzt hier die weiere Möglichkeit auf Dauer etwas zu erreichen.

  4. #4
    Indigowoman

    Gast

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Also gut. Wer besitzt denn einen Pachtgarten oder ein Einfamilienhaus mit großem Gartengrundstück und wohnt zwischen Frankfurt und Darmstadt (das wäre dann Dreieich) und hat Lust, eine kleine Sommerparty zu veranstalten? Bitte melden.

  5. #5
    Wom


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Naja, mit dem Haus und dem Garten inkl. großem Hof, da können wir mit dienen.

    Aber der Ort wäre dann Pfungstadt

  6. #6
    Indigowoman

    Gast

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Jetzt sehe ich, wo das erste Gespräch hinverschoben wurde: In "Betroffenen-Angehörigen-Gruppe", auch im Angehörigen-Bereich. Jetzt ist es praktisch in zwei Teile gespalten.

    Also, Pfungstadt ist mir als Fahrradfahrerin definitiv zu weit weg. Schade, dass es keine Möglichkeit zwischen Darmstadt und Frankfurt gibt.

  7. #7
    Wom


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Das sollte doch nicht das Problem sein, was passendes zu finden.

    Aber, unser Haus, Hof und Garten bleibt in Pfungstadt


    Mal sehen, vielleicht meldet sich ja noch der Eine oder Andere.

    Ich bin mir Sicher, wir werden schon eine geeignete Lokation finden, wo man seinen Grill aufstellen kann

  8. #8
    Indigowoman

    Gast

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    Mal eine Frage: Dein Grundstück ist doch hoffentlich nicht von außen einsehbar? Zumindest auf der Gartenseite wäre das schlimm. Man will sich ja entspannen und aus sich herauskommen, wenn man neue Leute kennenlernt. Falls ich damit rechnen muss, in gemütlicher Atmosphäre von anderen beobachtet zu werden, wäre das ein ganz großes Hindernis, auf andere zuzugehen.

    Trifft man sich auf der Straße, ist das was anderes. Man rechnet ja dann sowieso damit, von anderen gesehen zu werden und versucht, nicht zuviel von sich zu zeigen. Aber einen Treff in privater Atmosphäre fände ich toll.

  9. #9
    Wom


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    nee, das isses net.

    in dem Bereich hiner unserem Haus ist genug Platz, wo wir immer ungestörrt sind.

    Vor zwei Jahren haben wir mit der Terasse angefangen, und die Planung für eine rundum geschlossene Grillhütte.

    Aber, wenn ich heute rausschaue, sehe ich irgendwie nur die Betonboden platte für die Hütte, und ein Schotterfeld für die Terasse


    Es ist aber gemütlich bei uns, und man darf sich frei je nach Lust und Laune bewegen

  10. #10
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug

    @Indigowoman: Du warst doch letztens in Frankfurt bei einer Selbsthilfegruppe ... wo war die denn, wann wie oft findet die denn statt? Gibt es da noch freie Kapazitäten oder ist die Gruppe voll bzw. geschlossen?

    Hoffe, Dir gehts gut!

    Liebe Grüße!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Stichworte

Thema: Angehörige und auch Chaoten aus MZ, WI, FFM, DA und Umgebug im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum