Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Koordinierungs Hilfen im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 20

    Idee Koordinierungs Hilfen

    Hallo ihr Lieben da draußen,

    mich beschäftigt etwas....
    Mein Partner hat angesprochen, ob ich ihn nicht etwas koordinieren könne, derzeit ist für ihn alles ein einzges Chaos.
    Ich kann ihn gut verstehen und finde es toll, dass er mich überhaupt von selber einbeziehen möchte.
    Aus diesem Grund interessiert es mich, wie ihr es macht, dass ihr eurem betroffen Partner etwas bei seiner Koorodinierung unterstützt.

    Explizit meine ich zum Beispiel Terminierungen, kleine Aufgaben übernehmen, Erinnermichs, Zeitpaln erstellen.


    • Wie und was muss ich beachten ?
    • Wie macht ihr das (Tagesablaufplan, Wochenplan etc. )?
    • Was für Werkzeuge benutzt ihr (Kalender, Outlook, Handy etc) ?
    • Welche Absprachen?
    • Gibt es besondere Vorstellungen, wie euer Partner/in das möchte?


    Gerne hätte ich ebenfalls Input von Betroffenen, wie ihr euch das so wünschen würdet, wie man euch besser unterstützen kann.

    Ich freue mich auf eure Tips.

    LG, Kruemel

  2. #2
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Koordinierungs Hilfen

    Erstmal ganz wichtig: Er muss mit den Dingen wirklich gut leben können! Das er dich gebeten hat, ist schon ein super guter Anfang. Frag ihn doch einfach mal, bei was für Themen denn genau und auch, ob er eine Idee hat, wie die Unterstützung aussehen soll.

    Bei mir und meinem Mann gibt es so ein paar Dinge, wo wir uns helfen. Zb wenn wir irgendwo hin müssen mache ich kurze Updates, wie es mit der Zeit aussieht. also "in ner halben Stunde müssen wir los", dann noch mal bei 15 min, 5 Min etwa. Aber das ist einfach eine Info, es darf halt auf keinen Fall vorwurfsvoll klingen. Andersrum hat mein Mann die totale Finanzkontrolle bei uns und ich bekomme ein Taschengeld sowie Einkaufsgeld. Finden viele auch ziemlich entwürdigend, aber ist für mich halt besser.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Koordinierungs Hilfen

    Moin Cam,

    ja, ich finde es auch gut, dass er mich gebeten hat.
    Das Éinzige was mich ein bissel stört, wir reden viel darüber, aber wir machen es halt nicht....bis auf letzten Freitag.
    Freitag morgens konnten wir ein paar Dinge erledigen, die er lange schon vor sicht her geschoben hat.
    Ich war praktisch sein Fahrdienst und wir haben die wichtigsten To Do`s abgearbeitet und sogar spontan noch einige erledigt.
    Sichtlich habe ich gesehen und gemerkt, dass ihm das gut gefallen hat.
    Ebenso habe hat er mir schon Geld anvertraut, dass ich dann für ihn verwaltet habe und auf meine Nachfrage hin, "ob er sich denn damit wohl gefühlt hätte",
    sagte er "ja".

    Schauen wir mal, wie es weiter läuft....ich bin zuversichtilich.

Ähnliche Themen

  1. Mögliche finanzielle Hilfen,Wichtig!
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 11:46
Thema: Koordinierungs Hilfen im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum