Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema jo ichbins im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 4

    Frage jo ichbins

    Hallo
    Ich habe viele fragen ,doch Antworten sind Rah .

    Es geht hauptsächlich um meinen Sohn 16 ,er wurde mit 5 auf ADHS untersucht und behandelt ,doch nichts half ,wir haben alles gemacht von Ritalin bis hin zu Strattera ,nichts hat eine Veränderung gebracht außer das er noch stiller wurde .Also haben wir es so in der 6. Klasse aufgegeben .

    Doch die Diagnose blieb ADHS .

    Er hatte 3 Intelligentest gemacht ,sie waren immer unterschiedlich ,je nach dem was ihn gerade Interessierte .Ein mal lag Mathe bei 142 und Deutsch bei 115 das nächste mal Deutsch bei 138 und Mathe bei 112 .Was auffallend war ,das er nur das machte was ihn auch herausforderte ,in Mathe zum Beispiel hatte er erst ab der 4 Seite angefangen weil der Anfang zu einfach war .

    Er hat kaum ein Körpergefühl ,und jemanden ins Gesicht sehen konnte er noch nie ,er sagt Gesichter verunsichern ihn .
    Er selbst hat kaum besser nur leichte Gesichtszüge ,meist wenn er wütend ist ,Wütend wird er bei Ungerechtigkeit meist in der Politik .
    Er hat schon sehr früh angefangen zu sprechen ,und war mit Worten immer sehr geschickt .

    Um so mehr ich mich damit befasse um so mehr kommt mir die Ahnung das er Jahrelang falsch behandelt worden ist ,trotz 3 Psychologen und einem Psychiater ,doch welcher Arzt nimmt sich heute noch Zeit ?

    Letztes Jahr wurde er Eingewissen ,er litt unter starken Depressionen und nahm Drogen .

    Da er aber selbst zusagte es zu versuchen konnten sie ihn nicht überzeugen ,er wollte nur Nach Hause ,was er nach einer Woche dann auch tat .
    Seit her sind wir alleine gestellt .

    Wenn er was will kann er sich über Wochen damit befassen ,zum Beispiel Sport ,er wollte mal einen eins im Langstrecken-laufen ,darauf hat er sich 4 Wochen vorbereitet ,jeden Tag mindestens 2 mal Joggen gegangen am ende hatte er eine 1++ und am nächsten Tag war alles vorbei ,er ist dann nicht mehr Joggen gegangen ,auf die frage warum meinte er nur ,ich hab doch meine 1 .

    Sein Thema ist Politik das hat ihn schon seit frühster Kindheit sehr beschäftigt . Er kannte alle Politiker und ihre aussagen ,er hat sich als kleines Kind schon aufgeregt wenn sie was sagten und dann kam es später anders .
    Auffallend ist bei ihm auch das er nicht lügen kann ,kann er einfach nicht ,egal um was es geht .
    Daher sagt er auch das Politik nichts für ihn ist !

    Er konnte auch innerhalb 6 Wochen alles lesen ,Zahlen hat er sich selbst bei gebracht -wie auch immer ? Und in der Grundschule hat er alles einfach so ausgerechnet wenn da stand 237x195 schreib er einfach dahinter 46215 und als ich fragte wie er so schnell auf das Ergebnis kam meinte er nur ,weiß ned ?
    Er konnte sich nur nicht Konzentrieren wenn ihn was nicht interessierte oder wie er sagte es einfach unnütz ist fürs Leben ! Was schon einiges war .
    Er hat so gut wie keine Freunde -em eigentlich hat er keine Freunde nur Bekannte !


    Meine erste Frage
    Hat er einen Nutzen wenn er eine Bescheinigung hat das er an Asperger leidet ?


    Gibt es Hilfestellungen ,er ist ja schon 16 fasst 17 ?


    Und ist das Vererblich ? Mein Mann hat da auch davon


    Weiß ist ein wenig viel

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: jo ichbins

    Hallo

    Angehörige bitte nur in den beiden Angehörigen Bereichen schreiben.



    Gruß Matze

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: jo ichbins

    OK ihr könnt mir dann auch ned weiter helfen
    Gute Zeit noch Tschüß

Stichworte

Thema: jo ichbins im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum