Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Versuche als Frau meinen ADHS-Mann zu verstehen im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Versuche als Frau meinen ADHS-Mann zu verstehen

    Salamandra schreibt:
    Hallo!
    Mir kommt das auch so bekannt vor. Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir beide machen im moment eine Umschulung und wir sind zusammen in einer Klasse. Es war alles schön, wir haben uns täglich (klar durch die schule) gesehen und nach der Schule. Seit Februar ist alles anderster. Er will seine Ruhe nach der Schule, hat sich eingeschlossen und spielte nur noch PS3 (Ballerspiel) seine Controller flogen in seinem Zimmer rum vor Wut. In der Schule machte er nicht mehr mit, war nicht mehr bei der Sache. Zum Glück haben die Lehrer es nicht lange mit angesehen und haben sich mit den Ärzten und Therapeuten besprochen. Er wurde vor 3 Wochen getestet und seit 2 Wochen nimmt er jetzt MPH. Durch die Tabletten wurde es im Unterricht viel besser aber er kann nicht auf mich zu kommen oder das wir uns mal abends noch sehen. Die letzten 2 Wochenenden war er zu Hause. Er sagt mir auch ganz klar, dass er seine Ruhe braucht. Ihm gefällt es auch nicht wie im moment unsere Beziehung läuft und das er noch gefühle für mich hat.
    Ich weiß echt nicht was ich machen soll, wenn ich was zu ihm sage und ihm paßt es nicht dann bin ich gleich die böse und er ist eingeschnappt. Weiß noch nicht so viel über ADHS, aber sind es anzeigen von ADHS oder läuft einfach unsere Beziehung nicht mehr? wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke im vorraus.
    lg salamandra

    hallo salamandra


    helfen koennen wir dir leider nicht
    wir können nur tips geben
    und vorallem wir können zu hören


    ganz ehrlich? mein erster gedanke?
    DU BIST MIT MIR ZUSAMMEN
    ich bin auch so, ich kann sein verhalten gut verstehen !

    aber ich verstehe auch dich,es muss zur zeit sehr schwer für dich sein


    ich finde es sehr gut dass er es so klar äussern kann dass er seine ruhe braucht
    ich finde geb ihm ein bischen zeit,
    er hat zur zeit eingies zu verarbeiten

    zieh dich zurück....schau nach dir,tu dir gutes,treff freunde....usw
    und dann nach 2wochen fordere ihm zu einem gespräch und vielleicht hast du ja
    möglichkeit jemanden zum reden zu finden
    zb einen der lehrer? vielleicht haben die ideen für dich


    ich weiss es ist nicht einfach für dich
    aber für ihn auch nicht

    alles gute
    liebe grüsse

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Versuche als Frau meinen ADHS-Mann zu verstehen

    Hallo butterblume!
    Vielen dank für Deine Antwort. Im moment ist es echt nicht einfach, aber wir kämpfen beide.
    Hatte heute ein Gespräch und es hat etwas geholfen.
    Habe mir jetzt zwei bücher bestellt und hoffe sie helfen oder besser gesagt erklären manche Situationen.
    Er ist ja auch noch Borderliner, aber das wußte ich schon bevor wir zusammen kamen.
    Habe ihm auch erzählt das ich in dem forum bin und versuche ADHS zu verstehen.
    Er hat am Anfang schon komisch geschaut, aber dann kam ein lächeln raus.
    Denke das es ihn schon freut das ich mich bemühe. Er weiß es ja noch nicht lange und
    hat sich selber noch nicht über ADHS informiert .
    Wir haben im moment auch noch Prüfungsstress und er ist froh das die MPH so wirken, dass er sich konzentrieren kann.
    Also einige Baustellen.
    Lg Salamandra

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Versuche als Frau meinen ADHS-Mann zu verstehen

    Salamandra schreibt:
    Hallo butterblume!
    Vielen dank für Deine Antwort. Im moment ist es echt nicht einfach, aber wir kämpfen beide.
    Hatte heute ein Gespräch und es hat etwas geholfen.
    Habe mir jetzt zwei bücher bestellt und hoffe sie helfen oder besser gesagt erklären manche Situationen.
    Er ist ja auch noch Borderliner, aber das wußte ich schon bevor wir zusammen kamen.
    Habe ihm auch erzählt das ich in dem forum bin und versuche ADHS zu verstehen.
    Er hat am Anfang schon komisch geschaut, aber dann kam ein lächeln raus.
    Denke das es ihn schon freut das ich mich bemühe. Er weiß es ja noch nicht lange und
    hat sich selber noch nicht über ADHS informiert .
    Wir haben im moment auch noch Prüfungsstress und er ist froh das die MPH so wirken, dass er sich konzentrieren kann.
    Also einige Baustellen.
    Lg Salamandra

    hallo salamandra


    schoen dass du das alles so wahrnehmen kannst


    liebe grüsse

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Versuche als Frau meinen ADHS-Mann zu verstehen

    Lieber Wildfang,
    ich bin auch ganz neu hier um endlich zu verstehen. Mein Lebensgefährte und ich incl. 4 Kids sind eine Patch-work -family und seid 5 Jahren zusammen - Wir haben eine furchtbare Odysee hinter uns - obwohl er mir vor 5 Jahre sagte er hätte ADS ( nicht diagnostiziert aber sein Sohn ist schwer betroffen und nimmt seit vielen Jahren Ritalin - Vererbung!!??). Aber ich habe ADS immer irgendwie abgetan und hielt es irgendwie - Völlig naiv- für eine "Kindersache" - ich komme auf den Punkt - ich lerne von Euch hier so viel und fange erst langsam an zu begreifen. Danke dafür. Ach ja - noch erwähnenswert - auf Grund meiner dauerinsistierung ging er erst zum Schlafmediziener mit der Diagnose : Restless legs - und schweren Alsheimermedis- und 6 Wochen Burn-out Klinik, nun ist er beim Phsychiater - wegen Depris - aber eigentliche wusste ich immer - das die Symtome und Krankheitsbilder nicht richtig passen.
    ich danke Euch echt für dieses Forum
    gang liebeGrüß

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ADHS/ADS Fachmann/frau
    Von Löwenherz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 13:30

Stichworte

Thema: Versuche als Frau meinen ADHS-Mann zu verstehen im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum