Seite 12 von 19 Erste ... 7891011121314151617 ... Letzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 189

Diskutiere im Thema Bin dringend auf Rat angewiesen! im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #111
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    machmal ... braucht es einen kleinen stups zb eine neue wand farbe oder eine neue frisur .... dann geht es leichter irgendwie ...

    in dem sinne hoffe ich für dich das du dich !! wiederfindest neu entdeckst und feststellst das du liebenswürdig achtungswerdt und all das bist ... nur duu ohne ihn oder dunn zu sein oder jünger oder oder oder ....

    das fatale an solchen dingen ist das diese fiesen dinge im hinterkopf bleiben irgendwo verstecken sie sich und in schwachen momenten sprechen diese dinge erklingen wie ein widerhall ein echo ....

    ich wünsche mir ganz ganz fest für dich das du dich nicht unterkriegen lässt von diesem echo ...

    soweit mir bekannt ist hihihi wird kein mensch herzlicher liebenswürdiger oder netter nur weil er mehr verdiehnt , einen partner hat der ... darstellt dünner ist oder oder oder ...
    ein mensch ist vor allem so nett liebevoll aufregend und gernegesehen bei anderen durch seiner selbst willen bedeutet deine ganz eigene art ! vieleicht hilft dir das ich sage es mir immer .... wenn diese schwachen momente da sind und dieses echo kommt .
    ich versuche dann einfach gegenanzurufen


    dir ganz viel erfolg mut kraft und durchhaltevermögen .
    hexe

  2. #112
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Hallo Ihr Lieben,

    leider gestaltet sich das mit der Wandfarbe auch etwas schwierig! Puh, der will für das Bad, das Hauptzimmer und die Küche meiner Einzimmerwohnung 350 Euro haben. Inkl. material.
    Was sagt ihr dazu? Teuer? Ich kenne mich mit solchen Preisen leider nicht aus!

    Gestern hatte ich Therapie, puh was habe ich geheult, als ich festgestellt habe, dass sowohl meine Mutter und auch "er" immer nur an mir zerren und mir weh tun,
    mich verletzen und im Prinzip meine Großeltern die einzigen Menschen sind, die mich lieben und die ich liebe.

    Ich bin dann gestern nach der Therapie zu ihm hingefahren und habe ihm eine Ansage gemacht. Habe ihm gesagt, dass ich mir von ihm nichts mehr unterstellen lasse,
    ob er sich eigentlich im Klaren ist, was seine Unterstellungen und sein Handeln in einem Menschen kaputt machen. Dann meinte er, naja du hast mir ja bis heute noch nichts
    vorgelegt, ob du wirklich in Babelsberg warst, Ich meinte nur zu ihm, dass ich das auch nicht machen werde.

    Dann sagte er: "ich werde jetzt aber nicht zu dir zurückkommen". Und ich meinte nur: "Ich will auch überhaupt nicht, dass du zurückkommst, weil du sowieso nichts begreifst,
    du willst immer nur, dass alle an sich arbeiten, aber du bist nicht bereit, auch nur ein Stück an Dir und Deinem Verhalten zu arbeiten."
    daraufhin sagte er: " Es ist besser, wenn wir erstmal den Kontakt abbrechen. Du musst innerlich ruhig werden und nicht mehr so abhängig von mir sein."
    ich:" Richtig, wie soll jmd. an dem gezerrt wird, ruhig werden? Und ich bin ganz bestimmt nicht abhängig von Dir! Erhalte ruhig deine Fassade aufrecht, erwarte aber nicht von mir, dass ich diesen Glanz und Gloria Dreck mitmache. und zu meinem Geburtstag brauchst du dich auch nicht melden, und
    mir fadenscheinig "Glück" wünschen."
    Wisst ihr, was er dann sagte: "Naja, so lange hatte ich jetzt nicht an einen Kontaktabbruch gedacht!" (Ich habe im Juli Geburtstag)
    Dann habe ich ihm die Texte, die ich über Narzissmus gelesen habe und angemarkert hatte, mehr oder weniger vor die Füße geschmissen.

    Es ist heftig den schmerz zuzulassen, aber anders gehts nicht mehr...

    Eure Arbeitsbiene

  3. #113
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    hallo liebe arbeitsbiene
    aus erfahrung mit handwerkern bin selber allrounder , erst die arbeit dann das geld sehr wichtig .
    wenn die arbeit ordentlich durchgeführt alles abgedeckt farblich , und anschliesend die wohnung sauber verlläst
    ist er sein geld wert.
    gut wen man privat einer hat , gehts immer preiswerter , firmen rechnen nach quadratmeter ab.

    drücke dir alle daumen wo ich kann
    lg sheila69

  4. #114
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    malk so als tip wäre es eine idee es mit einem freund oder freundin selber zu machen ??

    es ist ja nicht nur so das es dann gemacht ist sondern du selber hast es mitgemacht es ist sozusagen dein schritt werk

    es ist wie symbolisch zb. gewicht ablassen wenn man seine zu verlierenden pfunde in zb säcke packt und abwirft ...

    du könntest dir damit vieleicht einen gefallen selber tun und es wäre günstiger als eine firma .

    alles gute hexe

  5. #115
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Das habe ich auch schon überlegt. Und ich kann sowas auch (habe bei "ihm" schon die Wohnung gemalert - dumm wie ich war)
    aber momentan habe ich das Gefühl, ich habe keine Kräfte dafür

  6. #116
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Hi,
    ich wollte nur ganz kurz anmekren, was du oben geschrieben hast, dass du zu ihm gefahren bist und das alles gesagt hast:

    Super!

    Das war wirklich gut und auch wenn es hart wird, halte daran fest, kein Kontakt, gar keinen, nicht mal wenn er dich mit mails bombardiert und sonst was, am besten ungelesen gleich löschen, seine nummer niemals beantworten, sms nicht lesen.
    Dir muss klar sein, dass er im nächsten halben jahr keine 180° Wendung machen wird und plötzlich alles in Butter ist. Neuprogrammierung geht nur bei Computern.

    Und ich bin mir sicher, dass du feststellen wirst wie schön das leben ist, wenn man für sich selbst lebt. Das merkst du ja schon.

    Und wenn das mit der farbe erst mal zu teuer ist, dann fang doch an indem du Möbel umräumst oder so, das macht schon mal ein eneus Gefühl.
    LG
    Motzkugel

  7. #117
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Ja, es war hart ihm das alles zu sagen und vorallem, weil ich bitterlich weinen musste.
    Auch wenn er die Texte über Narzissmuss lesen will, glaube ich nicht ernsthaft, dass er sich ändern wird.

    Es tut so dermaßen weh, dass ein Mensch nicht begreift, dass sein Handeln solche Wunden mit sich bringt.

    Ich habe ihm dann gestern noch an den Kopf geworfen: "So, und jetzt rede ich mal in der juristischen Sprache, die einzige Sprache, die
    du ja anscheinend nur verstehst. DU machst aus einem Verdächtigen sofort einen zum Tode Verurteilen und drückst auch noch selber den Knopf der Geotine.
    Und Du solltest als Jurist auch wissen, dass einem Verdächtigen oder Angeklagten es nicht negativ ausgelegt werden darf, wenn er schweigt, und so verhält es
    sich mit mir. Nur weil ich keine Tickets oder ähnliches vorlege, heißt es nicht, dass ich "schuldig" bin."

    Na da hat er ja viell. mal geguckt. Aber, was soll ich sagen, auch hier hatte er gleich die nä. Ausrede parat!

    Was denkt Ihr, wenn er die Texte zum Narzissmuss liest, ändert er sich?

  8. #118
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Hey Arbeitsbiene, weinen ist gut für die Augen und .. lege Dir für Hartnäckige ´nen Essbesteck der Chinesen zu, pieksen tut nicht so weh - ´ne Fliegenklatsche geht auch, Du

    hälst den Knaben auf Distanz, wir AD(H)Sler und -innen schaffen Änderung auch ohne verletzende Waffen, WIR sind flexibel - eventuell ist auch ein Hilfeplan für Küche, Bad

    und WC hilfreich, Anleitung zur Selbsthilfe -
    Du Arbeitsbiene erquickst Dich am Honig, mit anderen Worten, Dein Zimmer ist abgeschlossen... wann glaubst Du, hat der Spaß-

    vogel Zeit zum Bücher lesen und verstehen .. Stress am Arbeitsplatz baut Dein Knappe Vorort ab und trägt seinen Frust nicht in die Beziehung, da warten seit kurzem neue

    Aufgaben auf Ihn, nicht, das Ihm "Langweilig" wird .. jede Scheidung kostet Geld, Zeit und die Entwicklung einer neuen Tagesstruktur - hey Arbeitsbiene, übt Dein Partner

    schon mal vorab diverse Möglichkeiten von Verteidigungsstrategien durch und vergisst dabei, das der Arbeitsplatz außerhalb liegt

  9. #119
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Arbeitsbiene schreibt:

    Was denkt Ihr, wenn er die Texte zum Narzissmuss liest, ändert er sich?
    Schlecht vorstellbar. Narzissmus ist eigentlich nicht therapierbar. Das ist ja die crux der Geschichte.
    Den meisten Narzissten fällt ihre verzerrte Wahrnehmung gar nicht auf. Sie geraten häufig mit anderen aneinander, aber oft erst nach einiger Zeit.
    Narzissten sind Meister darin, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. In der Kommunikation haben Narzissten eine starke Strategie der Selbstdarstellung.
    Dass die Selbstbezogenheit ihren Preis hat, merken nicht nur Kollegen, sondern auch Partner von Narzissten.
    Eine Beziehung mit so einem Selbstdarsteller kann schwierig sein, sehr schwierig.
    Narzissten gehen über Leichen, um ihren Heiligenschein zu wahren.

    LG --hirnbeiß--

  10. #120
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Bin dringend auf Rat angewiesen!

    Hey Hirnbeiß, Narzissmus und Goldmund von Hermann Hesse ist ´nen freundlicher Hinweis, wo die Spaßnasen landen können .. nicht müssen, Entwicklung ist möglich -

    Selbstdarsteller bevorzugen Monologe .. ´ne Chance hat jede/jeder ... und Notwehr gibts für den Rest .. übrigens .. hat jede/jeder ´nen Heiligenschein, da bin ich für Gemeinschafts-

    sinn, wir sind meistens mit anderen Zeit nahen Aktivitäten beschäftigt, und finden keine Zeit, unseren Heiligenschein zu polieren

Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend Rat (Verdacht auf ADS)
    Von Steffan im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 20:10

Stichworte

Thema: Bin dringend auf Rat angewiesen! im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum