Seite 8 von 17 Erste ... 345678910111213 ... Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 169

Diskutiere im Thema Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #71
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Hallo Armella,

    ich habe dir eine Persönliche Nachricht geschickt.

    LG

  2. #72
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Was mir auch noch eingefallen ist, hat schonmal jemand anders ernst mit ihm gesprochen ? Oder würdest du darauf jetzt auch keinen Wert mehr legen? Also wenn er irgendwie schriftlich zu erreichen ist, per facebook, icq oder ähnlichem würde ich das sogar übernehmen.

    Gruß Manuel

  3. #73
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Oh Manuel
    ich würde großen Wert drauf legen..wenn ich mir auch vorstelle daß er dann ziemlich beleidigt wäre.

    Vielleicht würde er sich auch schämen?

    Ich könnte ihm ja auch den Thread hier schicken...ne das mach ich lieber nicht.

    Glaubst du denn daß es bei ihm ankommen würde wenn du ihm schreibst?

    Ansonsten hat von außen noch niemand was zu ihm gesagt..wer denn auch?

    Liebes Grüssle!

    Bärbel

  4. #74
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    @Armella
    Da hilft nichts, außer ein großer Abstand.
    Spielsucht ist wie Hautkrebs. Kaum heilbar und wenn man sich nicht darum kümmert wird es echt schwer.
    Irgendwie kommt es mir auch so vor, als würdest du ja auch ein Spiel spielen.

    Dein Partner hat dich ausgenützt. Das ist Fakt.
    Er sucht sich ein Nest, um dann ungehindert seiner Sucht zu fröhnen.
    Er hinterläßt, wenn er sich nicht Hilfe sucht eine Spur der Verwüstung.
    Er wird alles verwüsten...am Ende sich selbst.
    Wenn du keinen Abstand findest, dann gerätst du mit in diese elende Mühle.

    Biete ihm kein Nest für seinen Trieb.
    Und hüte dich vor Hoffnungen,- oder Versprechungen.
    Er wird dich täuschen und nichts, aber auch nichts einhalten.

    LG --hirnbeiß--

  5. #75
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Ich kann nicht sagen ob es bei ihm ankommen würde, einen Versuch wäre es aber Wert. Es gibt nicht wirklich etwas zu verlieren...

  6. #76
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Danke..Hirnbeiß..

    Ich habe es jetzt auch verstanden...

    Das Spiel das ich spielte..da waren Verzweiflung und Ratlosigkeit, Trauer und Verletztheit die Regiesseuren.

    Tut mir leid..aber diese Situation ist für mich neu..ich habe keine Routine darin.

    Jetzt habe ich das Bedürfnis mit ihm nochmal zu reden und ihm klarzumachen dass es so definitiv nicht weitergeht.
    Ich möchte so auch nicht Weihnachten zusammen feiern.

    Er soll sich zùgig eine Wohnung und einen Therapeuten suchen.

    Ich will ihm auch sagen daß es ab nächster Woche kein Internet mehr in meiner Wohnung geben wird.

    Ich bin bereit für den Abstand...

    Dieses Nest werde ich zur Höhle des Löwen umwandeln..am besten werde ich das Internet deinstallieren wenn ich noch jemanden als Unterstützung dabei habe..man weiss ja nie.

  7. #77
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Ok.. Habe klar Schiff gemacht...

    Hab ihm erklärt daß trotz zweier Gespräche keine Reaktion vonihm kam.

    Dass ich leide und er es nicht merkt und es so nicht weitergehen kann.
    Er soll sich nächste Woche eine Wohnung suchen.

    Und dass es ab nächster Woche kein internet mehr bei mir geben wird.


    So laässt er sich aber nicht behandeln..schliesslich zahlt er Miete...
    Ich hab ihn dran erinnert wie er mich die letzten Wochen behandelt hat.

    Er hat sich entschuldigt..es tut ihm leid.

    Aber das internet bezahle ich..sagte ich dann.

    Und schliesslich ist seine wohnungssuchidee seit 4 Wochen ja im Sand verlaufen.

    Jetzt sei der Leidensdruck wenigstens da.

    Er hat nochmal beteuert dass das mit dem Spiel nur am Anfang so sei.

    Ist es nicht..du spielst ja schon 17 Stunden am Stück..

    Ich habe es nicht gelten lassen. hab ihm erklärt dass ich es zwei mal
    im Guten probiert habe und nun gibts halt Konsequenzen!

    Er hat 2 Tränen vergossen wegen unserer schönen Momente ich auch fast.

    Aber ich werde nicht mehr zusehen und mein Leben wird weitergehen.

    Hab nochmal angesprochen dass er doch soviel Zeit und Kraft für die Therapie verwendet hat und jetzt sich so da reinziehen lässt.

    Er hat jetzt halt keine Lust auf Beziehung und vielleicht wird es mit uns besser wenn er ne eigene Wohnung hat.

    Aber wenn er geht ist für mich ganz aus..sonst geht der Zirkus wieder los.

    So jetzt war ich endlich mutig und entschlossen..werde wohl noch meine Tränen vergiessen..aber es gibt keinen anderen Weg mehr..

    Heute bekam ich das Buch von Cordula Neuhaus...lass mich...

    Das nutzt jetzt zwar nichts mehr aber ich lese es trotzdem..

    Gute Nacht.
    Geändert von Armella (24.12.2011 um 02:42 Uhr) Grund: was vergessen..

  8. #78
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Aber es tut trotzdem Scheiß-weh....

    :-(

    DIE VERNUNFT IST SCHNELLER ALS DAS HERZ.....

    Er kämpft nicht mal...

    Vielleicht hat er nicht nur mich verloren
    sondern auch sich..

    Und nun steh ich da..mit Scherben...und gewünscht hatte ich mir was anderes.
    Bin nicht mehr seine Tolle..seine Maus..

    Andererseits begleitet die Liebe mich noch ein Stück bis die Trauer alles verschluckt...

    Und die Trauer begleitet mich noch ein Stück bis die Leere kommt.

    Und die Leere begleitet mich wiederum ein Weilchen..

    Bis ich mich selbst wieder entdecke.

    Und dann- ja dann werde ich auch mich selbst wieder lieben können.

  9. #79
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Gut. Bürste deinen Staub ab und Kopf hoch. Du tust das einzig Richtige.
    So mancher Tierfreund hat sich schon aus versehen eine Giftnatter erstanden
    und war dann heil froh, nicht gebissen worden zu sein..

    LG --hirnbeiß--

  10. #80
    Sunshine

    Gast

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Armella schreibt:

    Heute bekam ich das Buch von Cordula Neuhaus...lass mich...

    Das nutzt jetzt zwar nichts mehr aber ich lese es trotzdem..
    Warum nicht? Es ist, glaube ich, gut wenn du Da ein wenig rein liest, schon um deine Selbstvorwürfe zu beseitigen. Du kannst ja nicht alles wissen und schon gar nicht, wie ein ADHSler tickt. Ich finde Du hast es richtig gemacht! Sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen und eine Entscheidung zu treffen, die einem im Herzen wehtut erfordert Mut und Kraft.

    Schau jetzt erst einmal auf dich, denn dir muss es auch gut gehen, sonst bist Du bald Diejenige, die professionelle Hilfe in Anspruch nehmen muss, denn das macht einen doch kaputt. So eine räumliche Trennung kann manchmal wunder bewirken, vielleicht kommt ihr so ja wieder zusammen und er bemerkt dann, was er eigentlich an dir hat. Abstand ist manchmal gut, für beide Seiten, um seine eigenen Gedanken und Gefühle zu ordnen und sich darüber klar zu werden, was man eigentlich will.


    Auch wenn die Situation gerade für dich nicht einfach ist, wünsche ich dir ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute und viel Kraft für das nächste Jahr


    Liebe Grüße
    Sunshine

Seite 8 von 17 Erste ... 345678910111213 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?
    Von Fliegerlein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 387
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 23:00
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51

Stichworte

Thema: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum