Seite 12 von 17 Erste ... 78910111213141516 ... Letzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 169

Diskutiere im Thema Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #111
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Er ist ein sehr eloquenter Redner!!! - sollte ja schließlich sein Gespräch sein...

    Also..er hat mich aufgeweckt..um 23 uhr.

    "Bärbel, du hast ja das Modem gar nicht eingesteckt!!!"

    "ja. Ich habe es nicht dabei."

    "Aber du holst es doch morgen sofort?!?"

    "Nein.aber du suchst dir morgen sofort eine Wohnung!"

    Dann legr er sich tatsächlich neben mich ins Bett und sagt:

    "Aber ich habe dir schon gesagt dass es am Monitor leichter geht..."

    Ich habe vor Wut lieber nichts gesagt...hab gewartet ob noch was kommt, doch er ist dann gleich eingeschlafen.
    Vor 8 Wochen ist er eingezogen und seit 7 Wochen fühlt er nichts mehr für mich...
    Ich habe es heute per sms erfahren.

    Und sein wir müssen reden bezog sich wohl nur auf das modem.

    Jedes ich liebe dich war glatt ins Gesicht gelogen...und wenn ich das Gespräch suchte schwieg er.

    Das finde ich total feige...

    Ich könnte mich auslachen dafür daß ich so gekämpft habe.

    Und

  2. #112
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    wenn man liebt dann verzeiht man ................ vieles ....

    nicht dumm fühlen ich weis es ist so aber du brauchst es nicht .. ds was du gemacht hast ist das du gekämpft hast um liebe um ihn um ein wir euch .. dafür muss man sich nicht dumm vorkommen ...

    ich weis vermuttliich fühlst du dich belogen betrogen blossgestellt und all diese dinge.. und es fühlt sich fürchterlich an weil man denkt wie konnte ich nur soo dumm sein es nicht merken sehen ... man erinnert sich an anzeichen kleinigkeiten .. vermeintliche ...^^

    aber weisst du was du darfst stolz sein auf dich !!!!!!!!!!!!!!

    das was du machst gemacht hast wozu du bereit warst bst das ist etwas das sich hier unendlich viele gewünscht hätten von partnern freunden in ihrem leben .

    und noch etwas ganz anderes ohne ads und all das du darfst stolz sein auf dich und deine leistung den das alles diese unendliche kraft aufzubringen ist etwas sehr sehr tolles als leistung ....

    ein satz ohne etwas über mich sagen zu wollen ... in der klinik habe ich erklärt warum ich wie den vater meines sohnes verlassen habe nämlich für mein kind obgleich ich ihn soo unendlich geliebt habe .. der therapeut hat sich das alles angehört und sagte dann zu mir ...

    das was ich da geleistet habe ist etwas das unmenschliche krräfte kostet.........ich sollte mich nicht so fühlen sondern stolz sein und ich sollte sehen wie stark ich bin ... also sage ich dir das nun stellvertretend mal

    etwas konsequent zu machen und das gegen sein gefühl die wünsche ...all das ist etwas grossartiges und sehr achtenwertes ... liebe grüsse hexe

  3. #113
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    WOW!

    Mir fehlen die Worte, hexe.

    Vielen lieben Dank..lass dich mal drücken! :-*

    Habe heute Nacht noch viel nachgedacht...auch darüber wie es für mich weitergeht.

    Und dann ist mir bewußt geworden daß es mir besser zu gehen hat als ihm.

    Weisst du warum?

    Ich kämpfe nicht alleine sondern hatte und habe Eure Unterstützung..Eure Gedanken, Hinweise und Bestätigungen.

    Ich war und bin nicht alleine.
    Und das tut unendlich gut und gibt mir Kraft das durchzuziehen.

    Ich bin tief bewegt über eure Anteilnahme einer Fremden gegenüber!

    Jetzt versuche ich mich zu fragen wozu?

    was soll ich denn aus dieser Lektion lerne.?

    Ich möchte nicht verbittern.
    Kein hartes Herz bekommen.

    Eigentlich ist es doch wunderbar daß man überhaupt noch richtig lieben kann...

    Ich wünsche uns allen fürs neue Jahr lieben zu können und Menschlichkeit..

    Auch wenn dazu auch mal ein Scheitern gehört!

    Ganz liebe Grüßse

    Bärbel

  4. #114
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Wow Armella

    Glückwunsch das du das so konsequent durchgezogen hast.

    Ich kenne deinen Ex nicht aber ich hätte nicht gedacht das er mit "reden" nur reden meint.
    Ich hatte schon ein bißchen ungutes Gefühl.
    Aber er hat ja dann doch 2 Sätze geredet. Typisch kenne ich von mir wenn es Ärger mit meiner Frau gibt.


    Ich wünsche einen guten Rutsch und hoffe für dich das er bald ausgezogen ist.

    Mfg
    Virgil

  5. #115
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 160

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Hallo Armella,

    ganz großer Respekt auch meinerseits!

    Und eines ist mir ganz wichtig zu sagen: Nur wenn Du hart bleibst und Dich nicht selbst verleugnest,
    - wird er den Respekt Dir gegenüber wahren oder wiedergewinnen,
    - hat er eine Chance, sich klarer über sich selbst und seine Beziehung zu Dir zu werden.

    Die Spielchen, die er mir Dir treiben will, verletzen Dich und schaden ihm selbst.

    Das was Du tust, nämlich ihm Deine Grenzen aufzuzeigen, (klingt seltsam, aber ist nach meiner Erfahrung immer so gelaufen), kann ihn ein Stück weit in die Realität zurückholen. Ich war selbst früher ein bisschen so wie er, und es waren die knallharten Neinsager und Grenzensetzer unter meinen Freunden und Lebensgefährtinnen, die mir am meisten geholfen haben, zu mir selbst zu finden.

    Setz ihm eine Frist für den Auszug! Deine Wohnung gehört zu Deinem Leben, nicht zu seinem, er kann nicht Schluss mit Dir machen aber weiter Dein Leben okkupieren.

    Toitoitoi, schöne Grüße und viel Kraft für die nächste Zeit!
    Hijo

  6. #116
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Er hat nur davon gesprochen dass er ins internet will.
    Sein Funkmodem habe ich auch weggemacht...er will es heute abend zurück..das sei Diebstahl...

    Ich habe ihm gesagt daß er ja kein Gespräch führen wollte..ich hätte erwartet dass er mehr zu sagen hat als die modemfrage.

    Er meint ich soll wieder runterkommen damit wir uns im guten trennen können..

    Er hat mich auch nicht 7 wochen angelogen..schliesslich dachte er zwischendurch es würde wieder gut.

    Und er hat Miete gezahlt deswegen kann er auch mit dem Funkmodem online.
    Ich habe ihm gesagt morgen ist der 31. Dann kann er gehen..Ferienwohnung..Hotel..I nternetcafe..aber hier in der Wohnung nicht mehr. Kein Internet..das Modem bekommt er wenn er geht.

    Schliesslich will er seit 4 Wochen ne Wohnung suchen und hat auch als er internet hatte sich nicht darum gekümmert..

    Ich sei so unkooperativ und enttäuscht..da kann man ja nicht reden.

    Und es solte sein Gespräch sein..da kann ich nicht hinterherrennen.

    Ohje...die Luft brizzelt..

  7. #117
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    ich will aber dieses speilzeig mom .. gbitte meine liebe aller beste mom aber warum den nicht aber ich brauche das schau mal wenn ich dann könnte ich .. warum sagst du den das ich das nicht machen würde du bist gemein ....
    aber du musst doch einsehen .. das wenn und es wäre dann ja auch gut für dich ...^^


    und nach stunden tage dann bockiges türenknallen mist du bist sooo soo ... ein rest respekt war da noch da ...^^
    ich hole mir das dann eben selber .. wenn du mir das dann einfach wegnehmen würdest mom wäre das diebstahl ....^^


    soll ich weiter machen oder dir nur schlicht sagen das sich der "kleine junge" grade sehr bockig verhält hihi das stadium wo er sich auf den boden schmeisst und heult hat er überschritten wegen seinem alter mehr aber nicht es ist das gleiche ... hihihi das oben ist übrigens auszugs stichpunktartig eine unterhaltung mit meinen sohn gewesen als er 5 und 13 und... war hihihihihihi
    also dreh dich um bleibe ruhig und denke dir das es ist wie es ist da steht grade ein 5 jähriger vor dir nur das der eben grade erwachsenen kleidung trägt hiihihi

    mehr nicht du hast die kraft die macht das recht ! er hat nichts also es kostet nerven aber ignoriere sein gehabe wenn du pech hast wird er auch noch die mitleidstur probieren das ist dann auch noch mal ne harte nuss weil jemanden leiden sehen den man mag ist ... aua ... aber bleibe hart du bist wertvoll wertvoller als er in diesem fall

    und ahh danke

    hexe

  8. #118
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Hallo hexe...

    Vielen Dank..du beschreibst das was im Moment hier abgeht.

    Er arbeitet und schickt mir ständig sms...
    Vorwürfe Drohungen... Lieb machen...
    Ich sei selbst schuld..wenn ich interessanter wäre hätte er von alleine mehr Zeit mit mir verbracht.. "aua"

    Er hatte ein schönes Wochenende geplant..und der Alkohol in meiner Bude..jetzt zeigst du dein wahres Gesicht..ich hätte dich anders behandelt wenn du in meiner Wohnung gewesen wärst..ich hätte dich nie beklaut...

    Ich glaube ich kann aufhören zu zitieren, oder?

    Die letzte sms.. Ok dann verbring ich das Wochenende mit dir!

    Ich hab ihm gesagt er kann mich damit nicht berühren.
    Es war angekündigt.
    Und lieben heisst auch Grenzen aufzuzeigen..auch wenn ein oder zwei Herzen dran zerbrechen..

    Und ich möchte heute bei meiner Freundin schlafen..fühle mich wohler dabei.

    Ich habe ihm geschrieben er soll sich seinen Ton überlegen..er kann am 8.1. Ausziehen und wenn er sich blöd verhält auch schon ab dem 1. im Auto schlafen.

  9. #119
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Mein Angebot mit ihm zu schreiben steht noch immer, vergiss das nicht!

    Die Situation muss ja nicht bis zum Rande aufgeputscht werden. Ich denke damit könnte man wirklich etwas erreichen.

  10. #120
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Hallo Manuel,

    danke wenn du es mir so anbietest...

    Ich denke er wird ähnlich wütend darauf reagieren wie auf den Anruf seiner Omi.

    Er geht nicht auf die Suchtproblematik ein. Bevor ich ihm das modem nicht wiedergebe sieht er keine Gesprächsgrundlage..ich habe sein Vertrauen gebrochen...ob er mir meine Bücher wegnehmen soll??

    Wenn er spielen kann geht es ihm besser..ich soll ihm nicht helfen wollen...

    Hab ich von Hilfe gesprochen?

    O.k. Ich schicke dir seine mail per pn...

    Aber ich hoffe nicht soviel..

    Danke und Grüssle

    Bärbel

Ähnliche Themen

  1. Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?
    Von Fliegerlein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 387
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 23:00
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51

Stichworte

Thema: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum