Seite 10 von 17 Erste ... 56789101112131415 ... Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 169

Diskutiere im Thema Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #91
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Mir ist schlecht vor Angst...

    Aber ich hoffe er arbeitet morgen...dann wird der Stecker gezogen...hoffentlich reicht es wenn das Modem weg ist...
    Nicht daß er noch eins in petto hat und damit auch online kann...

    Ich könnt grade nur noch heulen..
    Angst vor der eigenen Courage...

    Aber er checkt es ja nicht. Für ihn ist es ok wenn er 10 min am Tag auf lieb macht.



    Grrr..ich bin wütend und enttäuscht...

  2. #92
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Mach dir keine überflüssigen Sorgen. Du tust das richtige und das Wissen sollte dir Kraft genug geben, selbst hinter dir zu stehen!

    Es wird sicher eine unangenehme Situation sein, wenn er es bemerkt und es ist gut möglich, dass er dich in seinem Zorn emotional verletzt. Aber lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Nutz dein Wissen, dass es so passieren könnte und mach zB ein Treffen mit einer Freundin aus, sodass du nach dem Konflik nicht alleine bist und rechtzeitig aus dem Konflik rauskommst. Oder plane etwas anderes, was dich ablenkt oder dir gut tut.

    Ich drück dir die Daumen! Du schaffst das!

    LG

    Lili

  3. #93
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Hallo Lilli:-)

    Auch wenn ich weiss dass das jetzt der richtige Schritt ist..
    Kommt es mir doch unwahrscheinlich
    grausam vor... hartherzig..

    Während ich diese Zeilen schrieb hat er mich verführt..

    Ich musste wieder weinen..denn wahrscheinlich war das das letzte Mal.

    Denn morgen wird er mich hassen.

    Und ich liebe ihn immer noch...aber zusehen kann ich nicht mehr...

    Vielleicht denkt er in ein paar Jahren zurück und merkt dann dass Liebe auch heisst nicht zuzuschauen sondern zu handeln...

  4. #94
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Ich kann dich gut verstehen. Das Gefühl ist richtig scheiße und es wird morgen über den Tag so bleiben, das kann man nicht schönreden.
    Aber das Gefühl hat seine Berechtigung da zu sein, du bist ja kein emotionaler Stein und das ist gut so.

    Doch mach dir bitte keine unötigen Gedanken, wie "wahrscheinlich war das das letzte Mal." Warte ersteinmal ab, wie sich die Situation entwickelt. Häufig kommt es eh immer anders...


    Ich hatte auch jemanden, der mir in den Arsch getreten hat, sonst wäre ich niemals raus gekommen. Heute bin ich der Person von ganzen Herzen dankbar und das hat keine Jahre gedauert = )

    Der Schritt ist zweifellos der Richtige und er hat überhaupt nichts mit Grausamkeit zu tun, im Gegenteil, du beweist dadurch Stärke, Mut und Verantwortungsbewustsein für dich und andere.

  5. #95
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Hallo Lilli,

    Danke...

    Mein Verstand sagt mir es ist der richtige Schritt..!

    Aber mein Gefühl sagt mir es ist falsch... :-(

    Ich habe ihm das Ende des internets diese Woche angekündigt..der Tag ist also egal.

    Gestern habe ich ihm eine sms geschrieben:
    "DU wirfst mich aus deinem Leben für ein Spiel"

    Er hats nicht verstanden..er vermisse seit Wochen meine Fröhlichkeit und Unbeschwertheit.
    Ich hätte ja nur noch schlechte Laune.

    Meine Antwort per sms:
    Die vermisse ich auch.
    Aber ich mache mir Sorgen um dich..du hast die Kontrolle über das Spiel verloren.
    Ich möchte nicht daß du in 2 Jahren wieder in der Therapie landest.
    Ich habe Angst.

    Darauf kam keine Antwort und ich bin eingeschlafen.
    Als ich kurz aufgewacht bin kam er zu mir und fragte ob er sich dazulegen kann.

    Und es war gerade erst halb neun.

    Wie gesagt hat es ihn nicht kalt gelassen und er hat sich entschieden den Computer wieder auszumachen.

    Ich möchte ihm nochmal sagen warum meine Unbeschwertheit seit 5 Wochen weg ist.
    Ich möchte einen friedlichen Weg gehen...vielleicht zeige ich ihm auch das Forum...ich will so gerne dass er versteht.

  6. #96
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Ich habs gemacht!

    Gestern habe ich ihn gebeten den Thread zu lesen..

    Er hat es nicht getan..denn er wollte nur spielen..bis morgens um fünf ...

    Ich habe meine Sachen gepackt und ziehe vorerst zu meiner Freundin... Das Modem nehme ich mit!

    Mein Adrenalinpegel ist jetzt am oberen Level...

    Mut macht Mut...

    Liebe Grüsse

    Armella

  7. #97
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Gute Reaktion...So ein ignorantes Verhalten darfst du dir auch nicht gefallen lassen. Hoffentlich besorgt er sich kein neues Modem.

  8. #98
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Er besorgt sich umgehend ein neues Modem und tauscht die Schlösser ihrer Wohnung aus,
    wenn es dumm läuft. Solche spielsüchtigen Menschen tun alles für ihren Trieb.
    Er lebt jetzt (erst recht) in seiner eigenen Welt und fühlt sich von allen mißverstanden.
    Er hat vielleicht auch noch andere Probleme,von denen er selbst nichts weiß...wer weiß.

    Daß du deine eigene Wohnung verlässt, das kann ich nachempfinden.
    Aber pass gut auf, daß da nix übleres passiert.

    LG --hirnbeiß--

  9. #99
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    Der Internetzugang ist doch passwortgeschützt...da kann man nicht einfach was neues einstecken...dachte icb.

    Ich habe es jetzt nicht mehr in der Hand aber immerhin ist jetzt etwas passiert..

    Habe es mir nicht leichtgemacht..seit Wochen kämpfe ich jetzt schon...

    Danke für eure Meinungen.

    Gestern habe ich ihm nochmal ne Chance gegeben und hab mich heute morgen für die Feigheit geschämt.


    A weia..das wars jetzt...

    Liebe Grüsse
    Armella

  10. #100
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel

    vielen dank für dies hier einmal an alle ...

    ich mag dazu nichts sagen .. nein ich kann besser und ehrlicher gesagt nichts dazu sagen das übersteigt meine kräfte bei weitem .

    nur eins als erklärung mein vater war ist wie auch immer spielsüchtig .
    der erzeuger meines kindes ist drogenabhängig .........gewesen .. ( ich trennte mich )

    mein sohn .................

    also noch einmal mit wirklich vom herzen kommenden worten danke an alle hier dafür

    ihr habt mir einiges aufgezeigt mich erkennen lassen was ich wusste,einiges wieder geholt schmerzhaftes ,aber auch dinge auf die ich stolz sein kann eigendlich ... sorry es geht leider wirklich nicht

    hexe

Ähnliche Themen

  1. Online Konzentrationstest, wie schneidet Ihr ab?
    Von Fliegerlein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 387
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 23:00
  2. tip online: Ernährungstagebuch
    Von bofh im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 00:51

Stichworte

Thema: Abgleiten in ein neues Online-Rollenspiel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum