Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Diskutiere im Thema Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 12

    Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hallo,

    ich habe mich heute hier angemeldet, ich weiss mir keinen Rat mehr.

    Unser Sohn, gerade 17 Jahre alt geworden, leidet an ADS. Er hat am 01.09. 2011 seine Ausbildung als Elektroniker begonnen. Sein Wunschberuf. Doch bereits gleich am Anfang seiner Ausbildung ging es mit den Problemen los. Er schafft es nicht, seine Berichte termingerecht zu schreiben und beim Ausbilder abzugeben. Dafür sitzt er stundenlang vor seinem Computer.

    Unser größtes Problem ist, wenn wir ihm dann das Internet sperren, weil er sich erst mal um seine Arbeiten kümmern soll, wird er dermassen aggressiv.... (leider auch teilweise handgreiflich gegen mich)....

    Auch nimmt er von uns keinerlei Hilfe an. Hängt wahrscheinlich auch noch zusätzlich mit der Pubertät zusammen. Ich würde ihm so gerne helfen. Ich sage dann immer, lass uns einen Plan machen, wo wir aufschreiben, was du noch zu tun hast, den du dann abarbeiten und abhaken kannst.

    Morgens beim Aufstehen geht der Stress schon los. Ganze 40 Minuten brauche ich, um ihn zu wecken. Seine beiden Wecker hört er überhaupt nicht. Er hat absolut kein Zeitgefühl wie lange er im Bad braucht um dann auch noch rechtzeitig seinen Bus zu erreichen. Schon öfter musste ich ihn dann zur Arbeit fahren.

    Wenn es dann zeitlich nicht reicht, geht er auch ohne Haare gewaschen und Zähne geputzt aus dem Haus.

    Hier zu Hause geht es einfach nicht mehr weiter.. kein Stück....

    Seine Aggressionen und tätlichen Übergriffe sind teilweise so schlimm, dass wir schon daran gedacht haben, ob er eventuell in einer speziellen Jugendwohngruppe mehr Chancen hat, selbständig und eigenverantwortlich zu werden.

    Unser Sohn akzeptiert hier zu Hause keine Regeln und Grenzen. Seine Wünsche setzt er mit "Macht" durch. Eingetretene Türen usw. sind dann die Folge.

    Wir wissen einfach keinen Rat mehr....

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hallo!

    Die erste Frage, die mir da einfällt, ist er in irgendeiner Form von Therapie?

    Therapeut? Medikamente?


    Gruß Biene

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hi Flora,

    Schreib hier mal einfach meine Gedanken auf. Sind welche von jemanden der so ähnliche Probleme als Jugendlicher hatte
    Also mich erinnern ein paar Dinge an mich, zwar wurde ich nie handgreiflich oder aggressiv dafür aber deppresiv und bin vor Diskussionen geflüchtet. Wenn mir Eltern oder irgendjemand Hilfe anbot kam mir der Gedanke schwach zu sein. Ich wollte es am liebsten dann allen beweisen das ich es besser kann und wollte dann auf niemanden hören.
    Weiss aber allerdings nicht wie er bei der Arbeit ist. Sind das nur die schriftlichen Dinge oder eher die Sachen wo er sich ordnen muss die ihm Probleme bereiten?

    Mich hatte es immer wütend gemacht wenn mir Leute immer das gleicher erzählt haben und denken das ich nicht wüsste in was für eine Situation ich wahr. Motiviert wurde ich immer nur von Erfolgen, deswegen denke ich das er vor dem Computer diese leicht bekommen kann. Die Erfolge haben mich immer stark fühlen lassen was ich teilweise gebraucht habe um mich wieder aufzuraffen.

    Ich kenne das mit dem lange schlafen auch. Ich musste mich immer auf den nächsten Tag freuen können um aufzustehen aber dann klappte das teilweise auch ohne wecker.
    Macht ihr Sohn Sport? Ohne viel Bewegung hatte ich Probleme Abends einzuschlafen.

    Also ich bin jetzt auch kein Ratgeber aber ich sehe viele Parallelen. Vielleciht einfach ein Boxsack kaufen? Würde mir erst bescheuert vorkommen, aber mit genug wut den benutzen. Evtl sogar vieleicht das Boxen anfangen etc Gab es so ein Spruch man muss im Leben nicht stark sein um zufrieden zu werden, man muss sich nur stark fühlen.
    Sieht ja irgendwie ja auch nach flüchten aus wenn er dem Impuls nachgibt. Er lenkt auf ein volkommen anderes Thema ab und hat noch die Auferksamkeit die er braucht weil es ihm ja schlecht geht.

    Brauchte immer ein eindeutiges Signal wenn sich etwas verändern sollte. Damit erst kam die Motivation. Wenn jemand sagt es muss sich was verändern habe ich nicht daran geglaubt. hab das nciht gespürt richtig

    Das sind mal meine ersten Gedanken dazu, hoffe konnte irgendwie helfen damit auch wenns eher eigene Erfahrungen sind

    Lg Zottel

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hallo Zottel,

    auf der Arbeit ist es so, dass ihm die praktischen Dinge besser liegen, er aber immer sehr viel langsamer ist, als die anderen.

    Ein Boxsack hing anderthalb Jahre, im Fitnessstudio ist er nur "passives" Mitglied, da geht er auch schon lange nicht mehr hin. Tennis hat er abgebrochen, Jugendfeuerwehr ebenfalls. Er hat leider keine Freunde mehr, mit denen er etwas unternehmen kann.

    Die Computerspielerei hält ihn von allem fern.

    Liebe Grüße

    Flora

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Liebe Flora!

    Alleine damit klarzukommen ist schwer!!

    Deswegen frage ich Dich jetzt noch einmal, habt ihr irgendwelche Hilfe
    in Form von betreunden Ärzten?
    Terapeuthen?
    Medikamente?

    Liebe Grüße

    Biene

  6. #6
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hallo Flora,

    Kann nur Motorbienes fragen wiederholen, hat er ne Therapie oder wenigstens regelmäßige besuche bei nem Arzt? Reden ist wichtig, gerade in dem Alter und so ner Situation, ich weiß von mir, dass ich alles was von meinen Eltern kam nicht wollte, weil ich die Dinge nach meinem gefühl, meinem inneren Zeitplan machen musste!

    Und was das Computern angeht, wenn er online spiele spielt, dann sind da vielleicht genau die freunde, die er braucht, da sind leute, mit denen er klarkommt, die keine unangenehmen fragen stellen, wo er sich entspannen kann.

    klar, ist nicht produktiv, aber es bringt ja nix ihm das eine wegzunehmen, wo er das gefühl hat sich nicht rechtfertigen zu müssen für alles.

    Die langsamkeit kenne ich auch von mir. Das musste ich lernen zu akzeptieren. und dann wiederrum ist er 17, die welt geht nicht unter, wenn er zu nem anderen betrieb wechselt, wo man ihn vielleicht besser akzeptiert, oder?

    LG
    Motzkugel

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Liebe Biene,

    hatte vorhin schon mal geantwortet, hat irgendwie nicht geklappt. Sorry! Also unser Sohn macht seit 3 1/2 Jahren eine Psychotherapie, waren ein 3/4 Jahr ambulant in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie, Familien-/Erziehungshilfe vom Jugendamtseit März diesen Jahren, und Hypnosetherapie. Medikamente nimmt er auch.

    Viele Grüße

    Flora

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hallo Motzkugel,

    danke für Deine Antwort. Sicher geht die Welt nicht unter, wenn er eine neue Ausbildung beginnt. Aber für mich geht fast die Welt unter, wenn ich als Mutter geschlagen werde.

    Die Online-Spiele haben solch einen Sucht-Faktor für unseren Sohn, das er auch ohne weiteres sich nur 4 Stunden Schlaf gönnt, sich nicht wäscht oder Zähne putzt usw. Das ist schon schlimm....

    Liebe Grüße

    Flora

  9. #9
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Flora... die anderen fragen?? Therapie, medis?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus

    Hallo Flora,

    ich selber habe ADHS und mein 12 jähriger Sohn hat ADS!

    Agressive Schübe haben wir genauso hinter uns wie "fliegende" Stühle ......Du siehst, Du bist nicht alleine!
    Ich weiß, das hilft Dir jetzt nicht wirklich, aber vielleicht kann es Dir ein kleiner Trost sein.

    Ich weiß von mir selber, das ich zum "ausklinken" neige, wenn ich absulut überfordert bin!
    Bei meinem Sohn ist das genauso!

    Die überforderung ist manchmal garnicht nachvollziehbar, und für eine andere Person auch nicht zu verstehen.

    Versuche nach so einem Ausbruch, (bitte nicht mitten drin ) einmal bei Deinem Sohn nach zu fragen!

    Ohne Vorwürfe, in aller Ruhe! Erkläre ihm, das Du damit nicht umzugehen weißt!

    Komunikation kann ganz viel helfen!
    Probiere es mal aus!

    Ich weiß, verstehen kann man vieles nicht was in den Köpfen von uns Chaoten vorgeht!
    Wir verstehen es ja oft selbst nicht!
    Deswegen ist es so wichtig das ihr miteinander sprecht!

    Setzt Euch mal in Ruhe zusammen, macht eine Liste, was ist für Dich wichtig, was ist für ihn wichtig!

    Vielleicht muß er manche Dinge einfach nur auf seine Art machen?

    Deswegen bleibt im Dialog!!

    Aber ganz wichtig, geb Dich auch nicht ganz auf! Auch Du kannst Dir Hilfe Holen!
    Es gibt z.B Selbsthilfegruppen für Angehörige!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Stichworte

Thema: Unser Sohn fliegt nach der Probezeit schon raus im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum