Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Haarausfall im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 4

    Haarausfall

    Hallo,

    meine Tochter ist 19 Jahre alt und nimmmt seit 2 Jahren Concerta und zusätzlich Metylphenidat.

    Sie leidet seidem unter starkem Haarausfall, der auch schon sichtbar ist.

    Lt. Arzt liegt es nicht an diesem Medikament.

    Schilddrüsenuntrsuchung vor einem halben Jahr war auch in Ordnung.

    Kennt jemand dieses Problem?

    LG bambi 140

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.804
    Blog-Einträge: 40

    AW: Haarausfall

    Hallo.

    bambi140 schreibt:
    nimmmt seit 2 Jahren Concerta und zusätzlich Metylphenidat.
    Dann nimmt sie also Methylphenidat und zusätzlich noch Methylphenidat ein.

    (Auch der Wirkstoff von Concerta ist Methylphenidat.)






    LG,
    Alex

  3. #3
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Haarausfall

    Hab da mal in so einem alten Hausmittelbuch was gelesen:

    "Mittel gegen Haarausfall

    Wasserstoffmonoxyd und Wasserstoffhydroxyd zu zwei gleichen Teilen mischen, und zwei mal täglich auf die Haare morgens und abends auftragen."

    Habe aber keine Ahnung ob das wirklich was bringt.

    Viele Grüße

    Lumpi

  4. #4
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Haarausfall

    bambi140 schreibt:
    Hallo,

    meine Tochter ist 19 Jahre alt und nimmmt seit 2 Jahren Concerta und zusätzlich Metylphenidat.

    Sie leidet seidem unter starkem Haarausfall, der auch schon sichtbar ist.

    Lt. Arzt liegt es nicht an diesem Medikament.

    Schilddrüsenuntrsuchung vor einem halben Jahr war auch in Ordnung.

    Kennt jemand dieses Problem?

    LG bambi 140
    Concerta 18mg/ -36mg/ -54mg Retardtabletten: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

    Da hat der Dr. wohl nicht die Packungsbeilage gelesen...
    Nicht umsonst heißt es wohl LESEN SIE DIE PACKUNGSBEILAGE... oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

    Gruß
    happypill

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.804
    Blog-Einträge: 40

    AW: Haarausfall

    Lumpi schreibt:
    Wasserstoffmonoxyd und Wasserstoffhydroxyd zu zwei gleichen Teilen mischen, und zwei mal täglich auf die Haare morgens und abends auftragen.
    Öhm,

    und das unverdünnt auf die Haare auftragen?

    Das stelle ich mir interessant vor.

    Aber irgendwie eher was für Masochisten ......

    Zumal - davon abgesehen - jedes Mittelchen bei Haarausfall ja eh nur über die Kopfhaut am Haaransatz bzw. der Haarwurzel wirken kann, da Haare nur totes Gewebe sind.






    LG,
    Alex

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Haarausfall

    Hallo Alex,

    meine Tochter nimmt concerta retard und zusätzlich bei Bedarf Metylphenidat unretardiert.

    LG bambi140

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Haarausfall

    Hallo happypill,

    stimmt. Als Nebenwirkung ist Haarausfall angegeben.

    Arzt meint solche Fälle hätte er noch nicht gehabt.

    Wachsen die Haare denn nach Absetzen der Tabletten wieder nach? Wer hat Erfahrung?

    LG bambi140

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Haarausfall

    "Wasserstoffmonoxid" bzw, Di-Wasserstoffmonoxid und Wasserstoffhydroxyd sind pseudowissenschaftliche Witzwörter für Wasser. Der DMHO-Skandal: Die Gefahren von Diwasserstoffmonoxid sind eine der größten Hersuforderungen unserer Generation sowie alle Menschen dieses Jahrhunderts. Es ist farblos. Es ist geruchlos. In höheren Konzentrationen wirkt Diwasserstoffmonoxid giftig und kann zum Tod durch Ertrinken führen.

    Zum Haarausfall: ... da gibt einiges drüber sowohl im Forum als auch im Web. Gilt als harmlose Nebenwirkung aber offenbar kommt Haarausfall meist bei Fehldiagnose oder Überdosierung und ist nach Absetzen komplett Reversibel - der Haarausfall ist eine Sressreaktion, bei zuviel MPH schüttet der Körper Adrenalin aus -> Echter Sress -> Manchmal bei Veranlagung Haarausfall.

    Also sollte deine Tochter mit dem Arzt zusammen die Dosis etwas anpassen - soll man ja eh gelegentlich.
    Geändert von Wildfang ( 7.11.2011 um 10:58 Uhr)

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Haarausfall

    Hallo Wildfang,

    wie kommst du auf Fehldiagnose oder Überdosierung?

    Wo kann ich das nachlesen?

    LG bambi 140

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Haarausfall

    Da muss ich jetzt suchen ... hab in den vergangenen Wochen zu viel über MPH gelesen. Das Argument war: MPH bewirkt eine erhöhte Adrenalin/Noradenalinkonzentration und zwar unabhängig von der Wirkung im Gehirn. Daher der erhöhte Blutdruck, Herzfrequenz, bei manchen kalte Hände und eben bei einigen wenigen Haarausfall. Bei richtiger Dosierung sollte diese Adrenalinwirkung vernachlässigbar sein. Wenn sie überhand gewinnt ist das eine ein Zeichen für Überdosierung.

    Wenn ich die Quelle wiederfinde poste ich sie hier.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Haarausfall Methylphenidat Concerta
    Von anzy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 22:56
  2. Methylphenidat und Haarausfall?
    Von mimaus78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 4.10.2011, 14:17
  3. MPH Haarausfall Verdauungsprobleme
    Von Nutella im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 22:44
  4. Methylphenidat und Haarausfall
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.10.2009, 13:32

Stichworte

Thema: Haarausfall im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum