Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 36

Diskutiere im Thema Brauche eure meinung/erfahrung! im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Arbeitsbiene schreibt:
    @Zoppotrump: Die Dinge sind oftmals komplizierter als Du es Dir vorstellen kannst.
    Er hat schon Recht, wenn er dir diesen Vorschlag macht. Nur hat er lediglich das Rezept weggelassen.
    So wie ich ihn kenne, ganz bewusst.

    LG --hirnbeiß--

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Mag ja sein, aber für mich ist das eben ein echtes Problem. und ich weiß nicht, ob es mit dem Charakter zu tun hat oder mit ADHS, wo ja sehr gerne auf Abtenteuer abgestellt wird.

  3. #23
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Tja Arbeitsbiene... Ich fürchte das, was dir unsere (für mich) Forumsweisen hier angeboten haben, hat nur was mit dir zu tun und ist deshalb unabhängig von seinem ADHS...

    Ich werde mir das auch noch einpaar Mal zu Gemüte führen müssen, was hirnbeiß und Zoppo zusagen hatten... ist eben alles nicht so einfach...

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Arbeitsbiene schreibt:
    @Zoppotrump: Die Dinge sind oftmals komplizierter als Du es Dir vorstellen kannst.
    Hm, meiner Erfahrung nach, sind es gar nicht die Dinge oder die Umstände oder sowas, was kompliziert ist, sondern oftmals bin ich es einfach selber. Dann denke ich zu kompliziert oder sehe die Sache einfach zu kompliziert.

    Die Sache ist ja die, dass nur du allein entscheiden kannst, ob du diese Situation auf Dauer aushalten kannst.
    Du kannst nur dich selber ändern.

    Mag ja sein, aber für mich ist das eben ein echtes Problem. und ich weiß nicht, ob es mit dem Charakter zu tun hat oder mit ADHS, wo ja sehr gerne auf Abtenteuer abgestellt wird.
    Macht das für dich einen Unterschied?
    Ob dein Haus brennt, weil jemand es absichtlich angezündet hat oder weil der Blitz eingeschlagen hat, ist doch letzten Endes egal. Das Haus ist abgebrannt.

  5. #25
    Chaosfee

    Gast

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    hey du, ich wünsch dir auch, dass das besser für dich wird. Finde seine Aussage absolut respektlos! In diesem Fall -"nach dem fremdgehen"- sollte er sich fragen, was DU an ihm findest.

    Das macht mich echt wütend.. solche hirnlosen Floskeln. Du zeigst gerade so große Stärke, indem du mit ihm zusammen bleibst und ihm noch eine Chance gibst.

    Könnte aber auch anders zu bewerten sein.. er hält sie für unglaublich oberflächlich und fragt sich deshalb, was sie an ihm gefunden hat. In dem Fall hat das nichts mit Liebe zu ihr zu tun, sondern mit gewinnen wollen..
    "..der Jäger der das Reh erschoss,
    das niemals mitsollt auf sein Ross.
    Sein einzger Wille nun mal war,
    Sieger sein der Jägerschar.."

    Komisch ist nur, dass er von dieser Bestätigung abhängig war ( legt Wert auf diese Oberflächlichkeit).Klingt ganz danach.

    Vielleicht kannst du wirklich was ändern, indem Du ihm zeigst, wie wertvoll er für Dich ist! .. und ihm auch sagt, dass dich solch Worte von ihm verletzen und sprichst offen über Deine Ängste.
    Geändert von Chaosfee (11.10.2011 um 19:20 Uhr)

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Liebe Chaosfee,
    ich musste gerade so schmunzeln, als ich Deinen Beitrag gelesen habe- Danke dafür

    Ich kann Dir gesnau sagen, warum er das wahrscheinlich wissen wollte, Sie war/ist schlank und ich bin es halt nicht. Und er steht doch so sehr auf schlanke Frauen.
    Endlich war da mal eine Frau, die IHN angesprochen hat, und zudem war/ist sie auch noch schlank!

    Ich habe ihm immer wieder gezeigt, wie wertvoll er für mich ist und das ich ihn liebe. Aber ich habe durch viele Gespräche und auch durch Eure Gruppeneinträge
    gemerkt, dass nur ich mich ändern kann und ich will an dem Fremdgehen nicht kaputt gehen. Den Beitrag von Hinrbeiß, in dem er schreibt, was man macht,
    wenn man an einem Seil hängt und nur noch 5cm bis zum Boden hat...., den halte ich mir immer wieder vor Augen.
    Ich muss klare Grenzen ziehen und auch mehr an mich und meine Bedürfnisse denken,

    Danke Euch allen sehr!

  7. #27
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Hey Arbeitsbiene , Dein letzter Satz ist für mich wichtig ... Ich muss klare Grenzen ziehen und auch mehr an mich und meine Bedürfnisse denken, genau diese Entscheidung

    von Dir ist wichtig - entweder liebt Dich Dein Partner .. so wie Du bist, dann wäre seine Entscheidung in Ordnung den Rest seines Lebens nur mit Dir zu verleben ...

    dann geht dein Partner allerdings nicht fremd, das passt aus meiner Sicht nicht oder ... wenn "fremd gehen" in Eurer Partnerschaft erlaubt ist, in Absprache, dann gilt dies

    auch für Dich. Ich habe den Eindruck, das Dich das Fremdgehen Deines Partners tief verletzt hat, dann solltet Ihr Euch aussprechen und dabei kannst Du Deinen

    Partner auf den Pott setzen, damit Dein Partner merkt, wo die Grenze für Ihn ist. Du liebst Dich, so wie Du bist, dann darfst Du dasselbe von Deinem Partner erwarten -

    unabhängig davon, ob Du ein paar Pfunde mehr auf die Waage bringst, so bist Du.

    Tschüß Arbeitsbiene

    Dein Zoppotrump

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Hey,
    es ist echt krass, wie jeder von Euch merkt, wie tief es mich verletzt hat, nur er selber nicht.

    Was meinst Du, wie oft ich es ihm schon gesagt habe.
    - Ich bin laut geworden und ausgerastet, weil der Schmerz einfach überwältigend war...
    - Ich habe es ihm im ruhigen Ton gesagt..
    - Ich habe im Beispiele aufgeführt, was wäre wenn, wie würdest du dich fühlen...
    - Ich habe geschwiegen, gar nichts gesagt...
    - Ich saß nur da und musste weinen....

    ALLES versucht, aber dennoch bleibt das Gefühl, dass es dem Gegenüber gleichgültig ist. Kennt ihr das Gefühl?

  9. #29
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Dann beachte Deinen Partner mal nicht, Du hast dann Sendepause, behandele Ihn doch mal wie Luft - ein bis zwei Tage und gerade an diesen Tagen tust Du nur das,

    was Dir Spaß bringt, was Deinen Bedürfnissen entspricht - dann ignoriere für diese Zeit Eure bisherigen Absprachen. Lass Dich blos nicht verarschen!

    Tschüß Arbeitsbiene

    Dein Zoppotrump

  10. #30
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Brauche eure meinung/erfahrung!

    Zu viel Gejaule um den Löwen, der nicht durch den Feuerring springen will.
    Die Menschen in der Manege warten seit Stunden auf den Sprung.
    Machen dem Löwen mit Zuspruch Mut.
    Doch der Löwe sitzt nur doof auf seinem Hinterteil
    und denkt gar nicht daran zu springen.
    Schon ein doofer Löwe...
    ..die ersten Zuschauer verlassen die Manege...

    ..und denken sich:"Wird er jemals springen?"

    LG --hirnbeiß--

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADS? Eure Meinung bitte!
    Von homer333 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 13:48
  2. Verdacht auf AD(H)S, bitte um eure Meinung
    Von chaosqueen86 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 21:55
  3. 2 Themen - Eure Meinung?
    Von Robin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 00:38

Stichworte

Thema: Brauche eure meinung/erfahrung! im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum