Ich glaube nicht,das er sich bedrängt fühlt.....Er war ja damit einverstanden...Hab ihm noch mal klar gemacht,das Er das an erster Stelle für sich tun soll,und dann für mich....;-) Er hat sogar vorhin so ein kleines danke rausbekommen.....-) LG Steffi