Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 21 von 21

Diskutiere im Thema Chaos beim Lebenspartner im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Chaos beim Lebenspartner

    hallo ihr lieben,

    ihr sprecht mir fast aus der seele.
    bernd ich finde deine einstellung toll und hoffe ich berappel mich auch wieder um stark genug zu sein.
    fox ich kann dir sagen wir sitzen im selben boot.
    mir geht es sehr sehr arg ähnlich wie dir.
    wenn du willst können wir auch gern mal per PN uns austauschen.
    es ist verdammt schwer sich darauf einzustellen,weil es einfach keine regeln und keinen plan gibt an die wir uns halten können,damit es besser läuft.
    auch mit viel liebe im herzen ist es sehr anstrengend und auch verletzend,
    wenn man bei soviel verständniss und bemühung angeschrien und verurteilt wird.obwohl man selbst doch einfach nur mal gerne hören würde.
    schatz,danke das du das für mich tust.ich habe dich gerne bei mir.
    aber nein da kommt dann eher.
    was geht dich das eigentlich an?
    hast du adhs oder ich?
    für mich ist es schwer du hast damit doch gar nichts zu tun.

    ich liebe ihn und bin echt gerne da.
    mache ihm keine vorwürfe und schlucke vieles runter,nur solangsam gehe ich am stock.niemand ist für mich da(hört mir zu,fragt wie ich fühle)auf mir und meinen gefühlen wird täglich rumgetrampelt und meine bedürfnisse völlig ignoriert.
    da kann man schon verzweifeln,nach wochen solcher eskalation.ich tue es zumindest grade

    ach und mit dem verstecken hinter adhs oder es als entschuldigung nehmen kann ich auch nachvollziehen zum teil.er weiß jetzt endlich in seinem leben was los ist und da soll er sich alle zeit der welt nehmen.er ist der einzige mann den ich will und werde auch diesen weg mit ihm gehen egal wie steinig er ist.
    ich hatte nur die hoffnung das er mit mir geht anstatt gegen mich zu arbeiten.
    aber ich werde dasein wenn er mich braucht und hoffentlich keinen fehler machen,wenn ich mir mal zeit für mich nehme.denn angepammt werde ich nicht so gerne und das auch nicht täglich.nur bei allen problemen muss ich auch erwähnen wie toll mein adhsler sein kann,an guten tagen ist er mir der liebste.habe noch nie einen menschen gesehen der soviel auf dem kasten hat und richtig lustig und humorvoll ist.es macht mich nur sehr traurig,dass er sich selber gar nicht so sieht.

    aber ich habe die hoffnung trotz aller schwierigkeiten das alles gut wird.
    ich halte durch,auch durch eure hilfe.
    DANKE LIEBES FORUM
    Geändert von feinemilde (19.05.2010 um 11:00 Uhr)

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. "ADS, das kreative Chaos" - Walter Beerwerth
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 10:47
Thema: Chaos beim Lebenspartner im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum