Aktivitäten

Filtern
Sortieren nach Zeitpunkt Anzeigen
Neuste Neuste Meist beachtet Meist beachtet Jeder Zeitpunkt Jeder Zeitpunkt Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte 7 Tage Letzte 7 Tage Letzte 30 Tage Letzte 30 Tage Alle Alle Bilder Bilder ADHS Forum Foren Blog ADHS Blog
Filtern nach: Letzte 24 Stunden Alles löschen
  • Heute, 02:50
    Gehe ich recht in der Annahme, dass sich Deine...äh...hm...na, Dein Beitrag halt, NICHT auf den ihm unmittelbar vorausgehenden , ergo meinen, bezieht, sondern nur eine entsprechende Kennzeichnung fehlt? Und:Auf welchen bezieht sich das denn nun eigentlich?
    12 Antworten | 172 hits
  • Heute, 02:41
    "Männer mit ADHS sind sehr mutig und verlieren oft im Kampf mit Feinden ihr Leben. ADHS-Frauen müssen also eine gesteigerte Libido haben, um ihre Gene zu sichern." Mit dieser Strategie würde sich das Weibchen die Gene des Unterlegen sichern können, die des Gewinners sind ja nach wie vor verfügbar ... macht also Evolutionsbiologisch wenig Sinn.
    12 Antworten | 172 hits
  • Heute, 01:21
    Ich hatte diese im Beipack so lapidar erwähnte Nebenwirkung auch mal. So circa 3 Wochen lang. Ui, war ich danach dankbar, jetzt gerade mal nicht zu woll-können!! (Hätte vorher nie gedacht, das sei überhaupt MÖGLICH!! :lach::ablach: ) Zur Beruhigung: Nach diesen drei Wochen war's ebenso schnell und plötzlich weg, wie's„über mich gekommen“ war. *schwupps*
    12 Antworten | 172 hits
  • Heute, 00:42
    Ach nö... Es ist Dir nun von mehreren Seiten erklärt worden, was B. da eigentlich meint/lehrt/wieso gerade das so wichtige Punkte für's Verständnis von ADHS sind. Was über die EF gelehrt wird und wie sich ADHS'ler von Gesunden in dieser Hinsicht unterscheiden. Plus: Deine Aussage lautet konträr zu vorhandenen Fakten, nach denen ein gesunder Mensch jedoch durchaus zur Steuerung seiner Emotionen fähig ist,Empathie kann er gar absichtlich üben, Reizselektion+ Prioritäten setzen - im Unterschied...
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 23:35
    Ich hoffe du glaubst das nicht wirklich. Wie oft braucht eine Frau Sex um schwanger zu werden? 1 mal, in ihren fruchtbaren Tagen, eine gesteigerte Libido bringt da nix weil die fruchtbaren Tage nicht von der Libido abhängig sind....
    12 Antworten | 172 hits
  • Gestern, 23:31
    Du hast nicht verstanden was ich sage. Ich bleibe dabei das er nur die Executive-Probleme beschreibt, also die die willentlich beeinflusst werten KÖNNTEN. Daher steht natürlich "WENN KEIN ADHS VORLIEGT". Die Themen: Reizfilter, emotionale Achterbahn, Empathie, also alles was auch normale Menschen nicht kognitiv steuern können, haben aber nun mal nix mit den Executive-Funktionen zu tun.
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 23:31
    Natürlich! So gesehen hast du Recht. Ein mind map hat einen positiven Effekt, wenn ein Mentor oder Coach aufpasst, dass dieses einen nicht noch mehr herunter zieht. Diesen und ähnliche Tests sollte man nicht ohne Trainer machen. Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
    58 Antworten | 933 hits
  • Gestern, 23:17
    In der Tat ist das so! Darum sind die meisten Leute auch nicht bereit zu helfen. Es lohnt sich oft nicht. Dankbarkeit ist auch eine Tugend, die verloren gegangen ist... Ich habe versucht eine Alternativ-Plattform zu präsentieren. Resultat: Dass dies ein bisschen „falsch“ rübergekommen ist. Posting gelöscht und zensiert. URL aus dem Profil frech gelöscht. Das würde mich auch interessieren...
    58 Antworten | 933 hits
  • Gestern, 23:11
    es kann auch durchaus sein, dass du mach 2.5Stunden schon zwischen den beiden Freisetzung bist und daher die Schwankungen kommen. Die Wirkdauer unterscheidet sich sehr individuell - hast du weniger oder mehr gegessen oder vielleicht auch schon nur was anderes würde beispielsweise die Wirkzeit beeinträchtigen. Von Mensch zu Mensch wirken dann noch Stoffwechselunterschiede etc, auch beschreiben viele bei einer für sie zu geringen Dosis eine kürzere Wirkzeit. Die vom Herrsteller angegebenen...
    23 Antworten | 537 hits
  • Gestern, 23:03
    Also jetzt mal eine ganz grundsätzliche Frage, bevor ich mich endgültig in's Bett schick': Woher soll ich (Mann) denn realistischerweise wissen können, wie Frau (plural in diesem Fall) meine innere Einstellung zum weiblichen Geschlecht, seiner Stellung in meinem Leben und DEM LEBEN ganz global gesehen bewertet? Denn. Tatsächlich ist es die holde Weiblichkeit, die meine Position in der inoffiziellen Chauvi-Rangliste so abcheckt. Und woher sollte „Einzel-Bewertungs-Frau“ ihre...
    32 Antworten | 471 hits
  • Gestern, 22:49
    Es handelt sich wohl um Gottfried Ebenhöh, und der gute Mann scheint in einer vergangenen Welt zu leben. Es lohnt wirklich nicht da aktiv zu werden. Gruss, Rob
    22 Antworten | 493 hits
  • Gestern, 22:22
    zwackelchen hat auf das Thema Single Leben im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Hallo, ich bin 50 und vom PARTNER getrennt. Ich fühle mich total alleine und vermisse meinen Seelenverwandten total...
    27 Antworten | 1611 hits
  • Gestern, 21:27
    Männer mit ADHS sind sehr mutig und verlieren oft im Kampf mit Feinden ihr Leben. ADHS-Frauen müssen also eine gesteigerte Libido haben, um ihre Gene zu sichern.
    12 Antworten | 172 hits
  • Gestern, 21:22
    Hallo zusammen, ich kenne es auch von mir, dass ich vor lauter Gedankenversunkenheit nicht ins Handeln komme. Andererseits kenne ich von mir auch, dass ich handle, ohne zu denken bzw. ich mich beim Handeln wundere, wer eigentlich der Urheber all der Sprachäußerungen ist, die ich teilweise beim Handeln von mir gebe. Kann ich etwa nur denken, ohne zu handeln, oder nur handeln, ohne zu denken bzw. denken und handeln einfach nicht sinnvoll verknüpfen? Beste Grüße
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 21:11
    Eiselein hat auf das Thema ADHS bei Frauen - Leitartikel im Bereich ADS ADHS: Presse, Medien geantwortet
    Das kannst Du auch relativ einfach haben. Wenn Du Dir eine Liste zusammenstellst mit den Ländern mit den höchsten Selbstmordraten (insbesondere bei Jugendlichen), dann hast Du automatisch die Länder mit den höchsten ADHS-Raten... Das gleiche gilt für die Länder mit dem höchsten Drogen- und/oder Medikamenten-Verbrauch...;) Als Faustregel gilt, je größer der ökononmische Druck und je höher die Gesellschaft wirtschaftlich entwickelt ist, desto mehr wird ADHS zu einem gesellschaftlichen Problem...
    16 Antworten | 436 hits
  • Gestern, 20:58
    Hyper80 hat auf das Thema Selbstfindung durch Medikinet? im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Super! So ging es mir schon mit 5 mg unretadiert. Bis auf die Konzentration. Die ist für mich noch nicht merklich besser. Ich drücke die Daumen, dass es für dich weiterhin so positiv läuft!
    10 Antworten | 223 hits
  • Gestern, 20:58
    Endlich hat auf das Thema Apotheke in Berlin finden im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    hi lui, ich bin bei dr. stadelmann. hab ich von einer liste, die mir irgendeine adhs beratungs info seite zugeschickt hatte. ich finde ihn absolut spitze und würde auch eine längere warteliste in kauf nehmen, aber ich glaub für so sensible gemüter die in ihrem leid gesehen werden wollen ist das manchmal etwas trocken da. :) ... ist halt ein handwerker. elvanse hat er mit mir auch mal probiert, da hättest du also chancen. ist m.e. um längen besser als mph . allerdings teuer... viel glück!
    16 Antworten | 405 hits
  • Gestern, 20:51
    Demnächst in diesem Forum: Pick-Up für Männer mit ADHS. *grins* 8):D
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 20:50
    Was das betrifft, kann ich Dich beruhigen; ich übe keinerlei erotische Wirkungen auf Frauen aus. Im Schnitt bekomme ich alle zehn Jahre mal eine ab, natürlich auch nur für kurze Zeit. Statistisch gesehen, müsste es also spätestens in drei Jahren mal wieder so weit sein. :prost:
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 20:43
    Momentan kann ich nur noch mit Graphen für Equasym retard und Ritalin SR dienen. Zu den Medikament selbst kann ich leider nichts sagen. Nach allem, was ich bisher hier gelesen habe, wirken die meisten Amphetamin-Präparate (Attentin) konstanter. Concerta soll ebenfalls einen konstanteren Verlauf haben. Ich bin momentan dabei, für jedes Präparat eine solche Graphik zu erstellen, weil ich die pharmakokinetischen Eigenschaften eines Medikament für die Wahl der richtigen Dosis für entscheidend halte.
    23 Antworten | 537 hits
  • Gestern, 20:35
    Sephoron hat auf das Thema Selbstfindung durch Medikinet? im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Wenn das so bleibt, dann wäre ich ein ganzes Stück weiter :-) meine Schwester hat sich sogar gewundert warum so ruhig da sitze und zuhöre anstatt ständig aufzustehen und was zu erledigen :tsch: Etwas unheimlich diese Ruhe, aber könnte mich daran gewöhnen ^^
    10 Antworten | 223 hits
  • Gestern, 20:34
    ... solche Absätze zeigen mir jedesmal aufs Neue, dass ich definitiv im richtigen Forum bin. :denk: :wink: :|
    32 Antworten | 471 hits
  • Gestern, 20:34
    luni hat auf das Thema Wirkungseintritt Methylphenidat im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    was für medikamente zum Beispiel
    23 Antworten | 537 hits
  • Gestern, 20:33
    Wenn ein ADHSler in einer langjährigen Beziehung lebt, ist davon auszugehen, dass der Partner ebenfalls ADHS hat (oder sonstwie gravierend gestört ist). Ansonsten kommt es auf die Frustrationstoleranz des Normalos an. Aber auch der geduldigste Normalo hat irgendwann die Faxen dicke. ;) Die gesteigerte Libido hängt mit dem gesteigerten An-Trieb zusammen und lässt in der Regel sehr schnell nach. (Die Hoffnung unzähliger, Mph könnte ein Aphrodisiakum sein, hat sich somit zerschlagen.;)) ...
    12 Antworten | 172 hits
  • Gestern, 20:32
    @Timbookedtwo @Denkquatschen (hihi, KLASSE!): Klar machen das alle Menschen. Glaub ich. ;) Aber: die meisten Menschen sind, im Unterschied zum „typischen ADHS'ler“ eben in der Lage, vom (inneren) Reden zum HANDELN zu kommen! Was ich beispielsweise allzu oft nicht hinkriege. Egal, wie sehr ich will. Mich anstrenge. Versuche, mich abwechselnd zu überreden oder zu zwingen.
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 20:25
    Ich glaube auch nicht, dass eine Narzisstische Persönlichkeitsstörung bei ADHSlern gehäufter auftritt, fest steht aber, dass sie häufiger diagnostiziert wird. Das kann man nun nehmen, wie mans will. :) Mögliche Begründung: Die meisten Symptome eines Narzissten, lassen sich auch bei ADHSlern nachweisen; nur das wichtigste fehlt i.d.R.: mangelnde Empathie. Im Gegenteil, ADHSler können sich sogar sehr gut in andere Menschen hineinversetzen, insbesondere in solche, die benachteiligt sind (die...
    32 Antworten | 471 hits
  • Gestern, 20:18
    @Eiselein: Top Beitrag deinerseits von 19:06 Uhr heute! Danke!
    25 Antworten | 442 hits
  • Gestern, 20:15
    Wie ist das eigentlich? Können zwei ADHSler lange Beziehungen miteinander haben oder sind die Beziehung per se instabil und zum Scheitern verurteilt?
    12 Antworten | 172 hits
Weitere Aktivitäten anzeigen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum