Aktivitäten

Filtern
Sortieren nach Zeitpunkt Anzeigen
Neuste Neuste Meist beachtet Meist beachtet Jeder Zeitpunkt Jeder Zeitpunkt Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte 7 Tage Letzte 7 Tage Letzte 30 Tage Letzte 30 Tage Alle Alle Bilder Bilder ADHS Forum Foren Blog ADHS Blog
Filtern nach: Meist beachtet Foren Alles löschen
  • 14.10.2017, 22:59
    Cheeki hat ein Thema ADHS oder respektlos? im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen erstellt
    Guten Abend, liebe Community, ich würde gerne eure Meinung zu einer bestimmten Thematik hören. Ich habe gerade angefangen, Pädagogik zu studieren und arbeite neben dem Studium in einem Jugendzentrum und vertretungsweise an einer Schule. Dort habe ich seit Längerem mit Jugendlichen/Erwachsenen zw. 17-23 Jahren zu tun, wovon die Hälfte die Diagnose ADHS haben. Natürlich weiß ich längst, dass man hier nichts verallgemeinern kann und dass ADHS bei Jedem anders verläuft und sich anders äußert....
    83 Antworten | 969 hits
  • Gestern, 08:23
    Im Verlauf eines anderen Threads https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...espektlos.html im Forum hier gerade wurde ich auf eine mögliche erhöhte Häufigkeit von Chauvinismus und Sexismus bei Männern mit ADHS aufmerksam. Ich denke da, dass, falls es da irgendwie eine Korrelation geben sollte, an ADHSler als den Nachfahren der Jäger und Sammler (Hunter-Farmer-Theorie nach Tom Hartmann), und man "jagt" , falls es ins "Beute-Schema" passt, auch in dem Kontext. Ich will hier ADHS nicht...
    32 Antworten | 456 hits
  • 13.10.2017, 20:05
    Liebes Forum, ich bin seit ca 2 Jahren mit einem Mitarbeiter betraut, der meiner Meinung, Recherche und fachlichen Einschätzung nach - ich bin Psychologin, allerdings nicht mit dieser Spezialisierung und in diesem Rahmen nicht direkt als solche tätig - die Diagnose ADHS hat. Insbesondere interessiert mich das subjektive Empfinden von Betroffenen in Bezug auf Arbeitstempo, Strukturierung von Aufgaben, Pausen, Deadlines, etc. Vielleicht können mir Betroffene in diesem forum dahingehend...
    16 Antworten | 454 hits
  • 13.10.2017, 09:00
    Hallo, da ich wieder eine ganze Nacht damit verbracht habe, über meine Zukunftsaussichten nachzudenken, muss ich einfach irgendetwas schreiben und hoffe, ihr habt Ideen oder Erfahrungen. Seit einiger Zeit geht in meinem Kopf nur noch die Frage herum, ob meine Ziele überhaupt erreichbar sind oder ob zu dem Eingeständnis seiner "Andersart" eben auch gehört, sich klar zu machen, dass auch mit egal wieviel Anstrengung es nie möglich sein wird, im Lebensmarathon wenigstens im hinteren Viertel...
    18 Antworten | 329 hits
  • Gestern, 18:23
    Hey, ich hab eine Frage bezüglich Ritalin. Momentan nehme ich seit knapp 2-3 Wochen knapp Medikinet Adult. Angefangen mit 1-1-0 10mg. Nach einer Woche sollte ich erhöhen, 1-1-0 20MG. Da habe ich in den ersten Tagen aber ein ungewöhnliches Gefühl gehabt und habe eher die Nebenwirkung abbekommen, Herzrasen und hbw mich unwohl gefühlt. Nach 2 Tagen mit den Symptomen habe ich dann 1 morgens 20mg und mittags 1 10mg.
    17 Antworten | 239 hits
  • 9.10.2017, 13:41
    Ich habe den Fehler gemacht und meinen Firmenlaptop auf meinen Flug nach Zürich nicht aus dem Handgepäck genommen. Auch mein Tablet habe ich nicht zur Hand genommen um sich durch unwichtige Apps berieseln zu lassen. Nein ich habe durch die grauen Wolken geschaut und Bright Eyes von Art Garfunkel gehört was gerade in meiner Playlist lief. Da ist es mir wieder aufgefallen. Dieser Magnet im Kopf hin zu den negativen Gedanken obwohl man sich wehren möchte das die Gedanken Richtung Sonne fliegen...
    15 Antworten | 236 hits
  • 11.10.2017, 13:56
    Guten Tag liebe Chaoten, seit dem 25.09.2017 wurde bei mir die Diagnose ADS/ADHS festgestellt und mir wurde das Arzneimittel "Ritalin Adult 10 mg Firma: Novartis" verschrieben. Eine Woche Später, am Mittwoch den 04.10.2017 hatte ich meinen zweiten Termin.. darauf habe ich meinem Arzt auch gesagt, dass ich nichts merke.. er mir drauf die doppelte Dosis verschrieben, heißt 20 mg also zwei Mal je 10 mg kapseln am Morgen. Das ist jetzt genau eine Woche her und heute soll ich meinem Arzt eine...
    13 Antworten | 349 hits
  • 10.10.2017, 18:40
    chunkym0nkey hat ein Thema Hunde gegen Symptome im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen erstellt
    Hallo allerseits, ich habe die SuFu gequält und nichts passendes gefunden wollte aber mal an den "Alles über Katze" Thread anschließen. Ich bin selbst Hundemensch und hatte seit ich 2 Jahre alt bin Hunde um mich. Ich bin sehr häufig bei meiner Tante und ich habe festgestellt, dass wenn ihre Hunde bei mir sind, sich meine Symptome wesentlich verbessern. Ich bin viel ruhiger und fokussierter. Der Umgang mit Menschen fällt mir wesentlich einfacher und ich werde Selbstsicherer. Mein Tante hat...
    14 Antworten | 216 hits
  • 13.10.2017, 14:40
    Hallo, Ich würde gern wissen, ob ihr als Kind auf Stiften rumgekaut habt und/oder Neurodermitis hattet.
    10 Antworten | 194 hits
  • 11.10.2017, 09:17
    Hallo ihr Lieben, Ich bin zur Zeit noch in der Probezeit und habe mich gestern mit der Chefin unterhalten. Sie sagte,sie weiß nicht ob ich die Probezeit überstehe, weil ich ein Schussel bin. Nun mache ich den Job echt gerne und möchte ihn nicht verlieren. Ich möchte mich ja erklären,aber eben nicht sagen, das ich ADHS habe. Habt ihr eine Idee,wie ich das am besten umschreiben kann? LG
    10 Antworten | 223 hits
  • 9.10.2017, 18:32
    Martin3000 hat ein Thema MPH Neuraxpharm im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente erstellt
    Hallo, zur Zeit nehme ich unretardiertes MPH weil Ritalin Adult und Medikinet Adult nicht wirklich funktioniert haben. Mit dem unretardierten habe ich allerdings das Problem, dass es mir für manche Situationen einfach zu kurz wirkt. Deshalb möchte ich auf Concerta bzw. dessen Generika umsteigen. Bei MPH Neuraxpharm habe ich gesehen, dass sich die Tabletten mit 27mg und 36mg teilen lassen. Wäre für mich ganz praktisch, da sich bei mir momentan die Dosis ab und zu mal ändert. Irgendwie...
    11 Antworten | 239 hits
  • 10.10.2017, 13:34
    Hallo, Starke Konzentrationsprobleme, große Unruhe, enorme Impulsivität, verdammte emotionale Störungen und Stressintoleranz - Das sind die häufigen Symptome der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Wie lebt man mit ADS? Was ist das mit dem Hunger, den Schmerzen, dem Glück, die Verliebtheit, der Angst, die Lust, auch das Zusammenleben mit Partner und den Ärger, den man sich einheimst, weil man einfach wieder nicht Schweigen konnte. Ein Jahr habe ich nun mit meiner...
    11 Antworten | 221 hits
  • 14.10.2017, 14:32
    Hallo Leute, durch viele Arzt besuche wurde nach 33 Jahren ADHS diagnostiziert. Ich habe mich schon immer "anders" gefühlt und hab mich gewundert warum ich so verträumt bin und ich meiner eigenen Welt lebe. Ich leide außerdem noch an Depressionen und einer Angststörung. Ich habe schon viele Medikamente probiert die aber nicht halfen. Ich habe durch meinen Psychiater nun Medikinet Adult 10 Mg verschrieben bekommen, viele sagen ja das Sie sich durch das Medikament verändern. Ich mache...
    10 Antworten | 215 hits
  • 10.10.2017, 15:24
    Ich war vor ca zwei Jahren in einer Tagesklinik wegen Depressionen. Es wurde dann ADS Diagnostiziert und ein paar Einflüsse anderer Persönlichkeitsstörungen. Jetzt habe ich endlich einen Therapie Platz gefunden, Donnerstag ist das erst Gespräch. So richtig aus der Depression bin ich irgendwie noch immer nicht raus, glaube ich . Zumindest bin ich nicht mehr so wie früher :/ Und nach wie vor befinde ich mich in einer Krise, denn ich weiß nicht wohin mit mir. Was ich tun soll, ich...
    11 Antworten | 152 hits
  • 14.10.2017, 21:50
    Hallo, ich nehme jetzt seit ca 3 Monaten Methylpheni TAD,und habe in letzter Zeit festgestellt das mein Lustempfinden extrem gesteigert ist.manchmal ist es echt schon störend,kennt das einer von euch!?
    9 Antworten | 141 hits
  • 12.10.2017, 21:03
    Hilfe, momentan bin ich eigentlich auf medikinet adult eingestellt. Anfangs, also bei Beginn der Medikation ging auch alles etwas besser. (Wohnung ordentlich(er), deutlich ausgeglichener, usw.) Seitdem ich mein letztes Rezept von der Apotheke abgeholt habe, leider wieder alles deutlich schlimmer. Genaugenommen schlimmer als jemals. Es wären dringendst Sachen zu erledigen, und ich bin schlicht nicht in der Lage diese anzugehen.
    8 Antworten | 174 hits
  • 10.10.2017, 19:01
    Hallo zusammen, folgende Situation hat sich gerade ergeben. Nach schon tagelangem Theater im Straßenverkehr ist mir heute als ich meine Frau abgeholt habe der Kragen geplatzt. Ich musste kurz auf nem Parkplatz meiner Wut freien Lauf lassen und mich mal etwas lauter richtig auskotzen. Ich war echt ne halbe Minute im Tunnel und habe mich heftig über den Verkehr ausgelassen. Dabei habe ich meine Frau nicht direkt angeschrien oder beleidigt, nur eben war ich extrem ausfallend in meiner...
    7 Antworten | 171 hits
  • 9.10.2017, 16:50
    Hallo zusammen, in Dortmund gibt es seit April 2017 wieder eine AD(H)S Selbsthilfegruppe, die sich wöchentlich von 17.00 - 19.00 Uhr trifft. Die Teilnehmer sind zwischen 40 - 60 Jahre alt und bereits gruppen- bzw. therapieerfahren, so dass wir alle eine gemeinsame Basis haben. Aufgrund der anfänglichen Schwierigkeit in der Selbstorganisation haben wir beschlossen, dass die Gruppe moderiert wird. Natürlich haben wir auch Regeln für ein verständnisvolles und in der Kommunikation...
    7 Antworten | 135 hits
  • 9.10.2017, 17:47
    Erstmal euch allen in diesem Forum Guten Abend :wink: ich bin öfter mal auf dieses Forum gestoßen als ich meine Fragen gegoogelt habe, nun wollte ich mich den Chaoten mal anschließen und habe mich so eben angemeldet weil ich es ganz hilfreich finde, andere ADHSler nach einem Rat/Meinung zu fragen. Ich habe meine ADS Diagnose jetzt seit einiger Zeit fand es aber nicht notwendig Tabletten zu nehmen da ich 1 Jahr kein Schüler bin/war und es mit einer Verhaltenstherapie versucht habe. Nun...
    6 Antworten | 130 hits
  • 12.10.2017, 11:08
    Hallo Leute, ich bin seit ca.Juli in einem befristeten Projekt und von Anfang an hatte ich ein Unwohlsein, also schon in der Vorstellung. Ich habe diese Aufgabe vorher 13 Monate lang in einem grossen Unternehmen gemacht, indem ich nicht gross aufgefallen bin. Auch dort machte es nicht wirklich Spass, aber weil es ein Grossunternehmen war und ich viel Hilfe hatte bin ich dort nicht so sehr negativ aufgefallen, wurde jedoch nicht übernommen. Ich habe die gleiche Tätigkeit in einem...
    4 Antworten | 161 hits
  • 11.10.2017, 18:23
    Ich (w) bin ein sensibler und emotionaler, impulsiver Mensch. Es gibt in meinem Leben immer wieder mehrtäge Phasen oder auch einzelne Tage, da ist von morgens bis abends alles einfach nur scheiße und ich bin wirklich zu gar nichts zu gebrauchen, bei der kleinsten Kleinigkeit (die mir aber subjektiv gravierend erscheinen) bekomme ich Heulanfälle. Versinke in einem riesengroßen Weltschmerz bis hin zu Suizidideen. Ich ziehe mich zurück, grüble und grüble,bin ängstlich, voller Sorgen um meine...
    3 Antworten | 121 hits
  • 11.10.2017, 14:29
    Hallo miteinander, ich habe neben meiner AD(H)S, auch eine Abhängigkeitserkrankung. Ich war bis letztes Jahr April für 3,5 Jahre clean. 2 Jahre davon war ich auf einer Langzeittherapie. Im April habe ich wieder angefangen (hauptsächlich) Benzodiazepine zu konsumieren. Dieses Jahr im Juni habe ich davon stationär entgiftet. 4 Wochen Aufenthalt. Wer den Benzodiazepin-Entzug kennt, weiß, dass er sich über einen sehr langen Zeitraum erstreckt. Somit bin ich psychisch noch nicht gut...
    2 Antworten | 127 hits
  • 13.10.2017, 12:09
    Hallo zusammen, ich nehme ungefähr seit 14 Tagen Medikinet retard (aktuell 60 mg morgens, 20 mg mittags) sowie Elontril 300 mg (ab heute) seit 8 Tagen. Die Wirkung ist super, nur die vorübergehenden (?) Nebenwirkungen überhaupt nicht. Vor ca. 9 Tagen bekam ich Verdauungsprobleme (also noch vor dem Elontril) in Form von Verstopfung und breiigen Stuhlgang im Wechsel sowie UnterBauchkrämpfe (früh morgens und spät abends am schlimmsten, nachts keine Probleme). Ich hatte auch das Gefühl der...
    2 Antworten | 77 hits
  • 9.10.2017, 15:21
    Gibt es im deutschsprachigen Raum (Schweiz, Deutschland, Österreich) Ärzte, mit denen man auch exotische Medikamente bzw. Kombinationen ausprobieren kann? Konkret interessiert mich eine Kombination von Vyvanse, Intuniv und Memantin (wie hier beschrieben). Aber ich finde nur konservative Ärzte, die sich nur schon mit Vyvanse unglaublich schwer tun. Merci
    0 Antworten | 94 hits
  • Gestern, 19:42
    Ich schreibe diesen Beitrag, um über die Unterschiede von Concerta gegenüber den entsprechenden Generika zu informieren. Generika haben typischerweise eine nicht übereinstimmende Bioäquivalenz und es kommt demzufolge zu einer anderen Bioverfügbarkeit im Körper, natürlich nur innerhalb des Signifikanzniveau des Originalpräperats, hier Concerta. Außerdem gibt es bei den genannten Generika unterschiedliche Pharmakokinetische Eigenschaften zum Originalpräperat, genauer die Resorption. Ich habe...
    0 Antworten | 56 hits
  • Heute, 14:52
    Shativa hat ein Thema Erste Woche mit Elvanse im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente erstellt
    Seit letzten Dienstag nehme ich zu Anfang 30mg Elvanse, da bei mir Concerta einfach nicht mehr wirkte, oder anders gesagt, die Nebenwirkungen waren stärker. Eine halbe Stunde nach Einnahme habe ich bemerkt, wie sich meine Grundstimmung stabilisierte. Hab seit dem kein einziges mal grundlos gegrübelt. Fühle mich nicht mehr wie der dümmste und schlechteste Mensch auf Erden. Ich bin viel klarer und wacher im Kopf und kann mich besser konzentrieren. Auch reagiere ich auf schlechte Laune nicht...
    0 Antworten | 31 hits
  • Heute, 14:07
    Hallo zusammen, ich glaube ich habe ein kleines Etappenziel erklommen. Nach endlosen Gesprächen, immer wieder Ausdrucke aus dem Internet mitbringen und vorlesen und immer wieder Verständnis zeigen hat meine Freund mich nun gebeten einen Termin für ihn zu organisieren, um mal eine konkrete Diagnostik zum Thema ADHS anzuschieben. Ich habe mich informiert, wo in unserer Stadt so etwas gemacht wird (sein eigentlicher Neurologe ist da nie drauf eingegangen) und habe einen Termin für Ende...
    0 Antworten | 18 hits
  • Heute, 23:35
    Ich hoffe du glaubst das nicht wirklich. Wie oft braucht eine Frau Sex um schwanger zu werden? 1 mal, in ihren fruchtbaren Tagen, eine gesteigerte Libido bringt da nix weil die fruchtbaren Tage nicht von der Libido abhängig sind....
    9 Antworten | 141 hits
  • Heute, 23:31
    Du hast nicht verstanden was ich sage. Ich bleibe dabei das er nur die Executive-Probleme beschreibt, also die die willentlich beeinflusst werten KÖNNTEN. Daher steht natürlich "WENN KEIN ADHS VORLIEGT". Die Themen: Reizfilter, emotionale Achterbahn, Empathie, also alles was auch normale Menschen nicht kognitiv steuern können, haben aber nun mal nix mit den Executive-Funktionen zu tun.
    24 Antworten | 421 hits
  • Heute, 23:31
    Natürlich! So gesehen hast du Recht. Ein mind map hat einen positiven Effekt, wenn ein Mentor oder Coach aufpasst, dass dieses einen nicht noch mehr herunter zieht. Diesen und ähnliche Tests sollte man nicht ohne Trainer machen. Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
    58 Antworten | 922 hits
  • Heute, 23:17
    In der Tat ist das so! Darum sind die meisten Leute auch nicht bereit zu helfen. Es lohnt sich oft nicht. Dankbarkeit ist auch eine Tugend, die verloren gegangen ist... Ich habe versucht eine Alternativ-Plattform zu präsentieren. Resultat: Dass dies ein bisschen „falsch“ rübergekommen ist. Posting gelöscht und zensiert. URL aus dem Profil frech gelöscht. Das würde mich auch interessieren...
    58 Antworten | 922 hits
  • Heute, 23:11
    es kann auch durchaus sein, dass du mach 2.5Stunden schon zwischen den beiden Freisetzung bist und daher die Schwankungen kommen. Die Wirkdauer unterscheidet sich sehr individuell - hast du weniger oder mehr gegessen oder vielleicht auch schon nur was anderes würde beispielsweise die Wirkzeit beeinträchtigen. Von Mensch zu Mensch wirken dann noch Stoffwechselunterschiede etc, auch beschreiben viele bei einer für sie zu geringen Dosis eine kürzere Wirkzeit. Die vom Herrsteller angegebenen...
    23 Antworten | 534 hits
  • Heute, 23:03
    Also jetzt mal eine ganz grundsätzliche Frage, bevor ich mich endgültig in's Bett schick': Woher soll ich (Mann) denn realistischerweise wissen können, wie Frau (plural in diesem Fall) meine innere Einstellung zum weiblichen Geschlecht, seiner Stellung in meinem Leben und DEM LEBEN ganz global gesehen bewertet? Denn. Tatsächlich ist es die holde Weiblichkeit, die meine Position in der inoffiziellen Chauvi-Rangliste so abcheckt. Und woher sollte „Einzel-Bewertungs-Frau“ ihre...
    32 Antworten | 456 hits
  • Heute, 22:49
    Es handelt sich wohl um Gottfried Ebenhöh, und der gute Mann scheint in einer vergangenen Welt zu leben. Es lohnt wirklich nicht da aktiv zu werden. Gruss, Rob
    22 Antworten | 489 hits
  • Heute, 22:22
    zwackelchen hat auf das Thema Single Leben im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Hallo, ich bin 50 und vom PARTNER getrennt. Ich fühle mich total alleine und vermisse meinen Seelenverwandten total...
    27 Antworten | 1597 hits
  • Heute, 21:27
    Männer mit ADHS sind sehr mutig und verlieren oft im Kampf mit Feinden ihr Leben. ADHS-Frauen müssen also eine gesteigerte Libido haben, um ihre Gene zu sichern.
    9 Antworten | 141 hits
  • Heute, 21:22
    Hallo zusammen, ich kenne es auch von mir, dass ich vor lauter Gedankenversunkenheit nicht ins Handeln komme. Andererseits kenne ich von mir auch, dass ich handle, ohne zu denken bzw. ich mich beim Handeln wundere, wer eigentlich der Urheber all der Sprachäußerungen ist, die ich teilweise beim Handeln von mir gebe. Kann ich etwa nur denken, ohne zu handeln, oder nur handeln, ohne zu denken bzw. denken und handeln einfach nicht sinnvoll verknüpfen? Beste Grüße
    24 Antworten | 421 hits
  • Heute, 21:11
    Eiselein hat auf das Thema ADHS bei Frauen - Leitartikel im Bereich ADS ADHS: Presse, Medien geantwortet
    Das kannst Du auch relativ einfach haben. Wenn Du Dir eine Liste zusammenstellst mit den Ländern mit den höchsten Selbstmordraten (insbesondere bei Jugendlichen), dann hast Du automatisch die Länder mit den höchsten ADHS-Raten... Das gleiche gilt für die Länder mit dem höchsten Drogen- und/oder Medikamenten-Verbrauch...;) Als Faustregel gilt, je größer der ökononmische Druck und je höher die Gesellschaft wirtschaftlich entwickelt ist, desto mehr wird ADHS zu einem gesellschaftlichen Problem...
    16 Antworten | 432 hits
  • Heute, 20:58
    Hyper80 hat auf das Thema Selbstfindung durch Medikinet? im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Super! So ging es mir schon mit 5 mg unretadiert. Bis auf die Konzentration. Die ist für mich noch nicht merklich besser. Ich drücke die Daumen, dass es für dich weiterhin so positiv läuft!
    10 Antworten | 215 hits
  • Heute, 20:58
    Endlich hat auf das Thema Apotheke in Berlin finden im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    hi lui, ich bin bei dr. stadelmann. hab ich von einer liste, die mir irgendeine adhs beratungs info seite zugeschickt hatte. ich finde ihn absolut spitze und würde auch eine längere warteliste in kauf nehmen, aber ich glaub für so sensible gemüter die in ihrem leid gesehen werden wollen ist das manchmal etwas trocken da. :) ... ist halt ein handwerker. elvanse hat er mit mir auch mal probiert, da hättest du also chancen. ist m.e. um längen besser als mph . allerdings teuer... viel glück!
    16 Antworten | 403 hits
  • Heute, 20:51
    Demnächst in diesem Forum: Pick-Up für Männer mit ADHS. *grins* 8):D
    24 Antworten | 421 hits
  • Heute, 20:50
    Was das betrifft, kann ich Dich beruhigen; ich übe keinerlei erotische Wirkungen auf Frauen aus. Im Schnitt bekomme ich alle zehn Jahre mal eine ab, natürlich auch nur für kurze Zeit. Statistisch gesehen, müsste es also spätestens in drei Jahren mal wieder so weit sein. :prost:
    24 Antworten | 421 hits
  • Heute, 20:43
    Momentan kann ich nur noch mit Graphen für Equasym retard und Ritalin SR dienen. Zu den Medikament selbst kann ich leider nichts sagen. Nach allem, was ich bisher hier gelesen habe, wirken die meisten Amphetamin-Präparate (Attentin) konstanter. Concerta soll ebenfalls einen konstanteren Verlauf haben. Ich bin momentan dabei, für jedes Präparat eine solche Graphik zu erstellen, weil ich die pharmakokinetischen Eigenschaften eines Medikament für die Wahl der richtigen Dosis für entscheidend halte.
    23 Antworten | 534 hits
Weitere Aktivitäten anzeigen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum