Aktivitäten

Filtern
Sortieren nach Zeitpunkt Anzeigen
Neuste Neuste Meist beachtet Meist beachtet Jeder Zeitpunkt Jeder Zeitpunkt Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte 7 Tage Letzte 7 Tage Letzte 30 Tage Letzte 30 Tage Alle Alle Bilder Bilder ADHS Forum Foren Blog ADHS Blog
Filtern nach: Meist beachtet Letzte 7 Tage Alles löschen
  • 15.12.2017, 00:05
    ItsMe hat ein Thema Cannabis bei ADHS genehmigt? im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen erstellt
    Hallo wollte fragen ob jmd weiß ib Cannabis oder die medizinische Form davon mittlerweile für ADHSler in Deutschlands genehmigt? Mein Arzt meinte bei ADHS nicht, aber dachtenich hättw hier irgendwo im Forum das Gegenteil gelesen. LG und danke schonmal für Infos :)
    68 Antworten | 845 hits
  • 15.12.2017, 13:06
    Hi ihr Lieben, letzte Woche hatte ich endlich meine Diagnose in der MH Hannover in der ADHS Ambulanz. Die Ärztin hat sich ganze 90 min Zeit genommen. Wir sind, wenn ich es richtig in Erinnerung habe 2 Fragebögen durchgegangen, also sie hat die Frage gestellt und ich hab meinen Senf dazugegeben. Nach dem was hier zur Diagnose steht wäre aber noch eine Fremd- und Kindheitsanalyse nötig gewesen, um die Diagnose zu bestätigen und der Ausschluss anderer Ursachen (bei mir ist laut meiner...
    49 Antworten | 810 hits
  • 12.12.2017, 11:01
    Sorry für so eine doofe Frage, aber ich würde das ganz gerne noch mal endgültig geklärt haben. So wie ich es oft gehört habe, gibt es häufiger die Meinung, dass sich Hochbegabung im Kindesalter im späteren Verlauf verliere. Es klingt für mich persönlich zwar nach dem selben Mythos, der sich auch üner AD (H)S erzählt wird, dennoch hätte ich gerne eure Einschätzung bzw. gerne auch harte Fakten dazu. Leider konnte ich selber zu diesem Thema bis jetzt nichts finden. Deswegen wären Links und...
    35 Antworten | 549 hits
  • 13.12.2017, 16:30
    saden hat ein Thema Unbeschwertheit im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen erstellt
    Hallo ihr Lieben, habe gerade zum Thema "Smalltalk" geschrieben wie schwer mir das fällt. Warum ich das bedauerlich finde ist, dass ich an so einem besagten Gesprächsabend, wenn sich die Themen um für mich langweilige und unwichtige Dinge drehen, eigentlich gern Teil des Ganzen wäre aber nicht bin.Alle anderen scheinen kein Problem mit dem Blödsinn zu haben, dadurch fühle ich mich ausgeschlossen.Nehme ich dann teil fühle ich mich als Heuchlerin.Oder als Spielverderberin, weil ich so...
    19 Antworten | 334 hits
  • 12.12.2017, 20:42
    Guten Abend ich bin es mal wieder. (Könnte ein längeres Thema werden). Mein ADHS wurde ja schon in der Kindheit festgestellt. Nun wärend meiner Schulzeit hatte ich immer etwas Probleme (war nicht grade der Musterschüler). Im Familiären Umfeld war es noch heftiger. Mir wurde oft gesagt ob ich denn zu irgend etwas fähig sei. Ich soll mich doch endlich wie die anderen benehmen, muss man dir immer alles 2 mal sagen, reiss dich zusammen. Drohungen gab es oft und Ohrfeigen auch ab und zu. Mir wurde...
    19 Antworten | 332 hits
  • 15.12.2017, 12:45
    ItsMe hat ein Thema Ritalin adult im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente erstellt
    Hallo, tut mit leid falls diese Frage schon aufkam, aber ich habe leoder ka wie ich einen Thread nicht doppelt schreibe. Ich habe bis vor paar Wochen Medikinet adult genommen. Nun wechsle ich auf Ritalin adult, weil Medikinet leider nicht gewirkt hat. Mein Arzt meinte 2x tgl. einnehmen, aber im Internet und in der Packungsbeilage steht 1x tgl. Da steht Ritalin R(klein in so einem kreis) adult drauf. Bin jetzt irritiert ob das retard kapseln sind oder nicht und ka wie es üblicherweise...
    15 Antworten | 209 hits
  • 12.12.2017, 16:40
    Hallo, wollte nur auf die Sendung Heute abend aufmerksam machen. Gruß
    10 Antworten | 335 hits
  • 15.12.2017, 14:21
    Hallo ! Ich bin gerade von einem neuen Thema angefixt. Also vielleicht spinne ich ja auch. Aber seit einigen Tagen poste ich meine Blog-Beiträge auf der Blockchain Social media Plattform Steemit.com Dabei wird eine an Börsen handelbare Kryptowährung generiert. Dabei interessiert mich eigentlich das "Geld" noch gar nicht. Aber es ist irgendwie cool : Du schreibst Beiträge und erhälst Steem-Dollar. Du kommentierst oder bewertest Postings und erhältst auch einen Anteil der per...
    11 Antworten | 309 hits
  • 16.12.2017, 00:23
    Hallo, Würde gern wissen ob ihr auch Pickel und Haarausfall durch Ritalin bekommt? Immer wenn ich Ritalin nehme bekomme ich mehr Pickel und Fettige Haut (Gesicht), sobald Ritalin abgesetzt wird gehen die Pickel langsam wieder weg nach einer Woche und die Haut ist auch nicht mehr so Fettig. Auch musste ich feststellen beim Haare machen das mir mehr Haare ausfallen, die liegen dann im Waschbecken. Das habe ich immer bei Regelmäßiger Ritalin einnahme. Wegen diesen problemen nehme ich...
    12 Antworten | 193 hits
  • Heute, 00:40
    Hallo, ich habe vor drei Wochen mit Medikinet angefangen, 10 mg morgens. Der erste Tag war super, es half total. die folgenden Tage dann nur Nebenwirkungen und keine Wirkung mehr. Nach 5 Tagen waren die Nebenwirkungen weg, Wirkung leider ebenfalls keine da. Mein Arzt wollte aber dass ich es drei Wochen so weiter nehme ... Gut, habe ich getan. Nun nehme ich seit 3 Tagen 20mg und was passiert? Gar nichts. Ich habe lediglich einen trockenen Mund und leider das Gefühl dass sich meine...
    8 Antworten | 90 hits
  • 16.12.2017, 02:09
    Bekomme 150 mg perazin am Tag und Medikinet, für mich ergibt das keinen Sinn beides einzunehmen da perazin ein neuroleptikum ist und entgegensetzt zum medikinet wirkt, für mich macht das keinen Sinn... ist als würde ich garnichts nehmen nur mit vielen Nebenwirkungen.. hatte jemand von euch sowas auch schon mal? ach ja außerdem nehme ich noch duloxetin, trimipramin, mirtazapin, tavor auf bedarf und zopiclon zum einschlafen..
    10 Antworten | 136 hits
  • 12.12.2017, 14:04
    Hallo Zusammen, ich versuche mich möglichst kurz zu fassen und den Beitrag gut zu strukturieren. Mein Freund und ich sind seit 12 Jahren zusammen. Ich mache mal „Stichpunkte“, sonst artet das aus: Arbeitet wer von euch im Homeoffice, evtl. im Vertrieb? Wie organisiert ihr euch da?
    5 Antworten | 90 hits
  • 16.12.2017, 11:01
    Hi ihr Lieben! Hat jemand hier die Diagnose AD(H)S (mit oder ohne H) im Erwachsenenalter erhalten, obwohl der Fragebogen für die Kindheit unauffällig war bzw. es keine Hinweise auf ein AD(H)S in der Kindheit (eigene Erinnerungen, Erinnerungen der Eltern, Schulnoten, Bemerkungen zum Verhalten in Schulzeugnissen) liegt? Ich habe vom AD(H)S Arzt 2 Fragebögen erhalten und ausgefüllt. Der Fragebogen für die Kindheit (WURS K) deutet nicht auf eine AD(H)S in der Kindheit hin (8 Punkte von...
    3 Antworten | 80 hits
  • 16.12.2017, 15:10
    Liebes Forum! :wink: Ich nehme Elvanse mit einem Glas Wasser zu mir, jedoch schaffe ich es nicht den Wirkstoff komplett aufzulösen. Es bleiben weiße kristalline Rückstände im Glas zurück und während des Umrührens bekommt das Wasser eine "milchige" Farbnote obendrein. Ist das bei euch auch so?
    1 Antworten | 79 hits
  • 15.12.2017, 18:14
    Hallo ich bin ein frisch diagnostizierte :hammer: Da war der Rest weg.... Mh.... Noch mal von vorne.... ....und wollte wissen, ob jemand Erfahrungen hat, mit der Mittel-Rhein-Klinik in Bad Salzig !
    0 Antworten | 69 hits
  • Heute, 10:38
    Hallo liebe AD(H)S Kollegen. :wink: Ich hab eine Frage die mir vllt jemand beantworten kann. Wenn ich einen Infekt habe habe ich das Gefühl das Ritalin 3x10mg und Venlafaxin 75mg nicht mehr so richtig funktionieren. Mir ist klar, dass man bei Erkältung eh Meschugge ist wie alle anderen auch. Nur merk ich eine erhöhte Anspannung Panik Unruhe so wie sie bei der Angsterkrankung mit Panikstörung die ich habe einher geht. Ich falle in ein tiefes Loch und es geht mir wenn ich keine Infektsymtome...
    0 Antworten | 20 hits
  • Heute, 12:38
    Ja, ich denke auch ein Medikamentenwechsel wäre vielleicht sinnvoll.
    8 Antworten | 90 hits
  • Heute, 12:36
    Wenn ich es trotz Erinnerungszettel an der Pinnwand und auch Erinnerungen auf dem Handy nicht schaffe Termine einzuhalten, also entweder zu spät zu kommen oder den Termin überhaupt nicht wahrnehmen.
    66 Antworten | 1909 hits
  • Heute, 11:20
    Hallo Freddi! Mit Stimmungsschwankungen sind zum teil schuld daran wie unsere Gefuehle sind. Mir hilft es meistens ein ausgleich zu finden.Z.b Hobbys die Du gerne machst. Weiter empfehle ich eine Verhaltens Therapie.Dort lernt man mit spannung,Gefuehle um zu gehen und wie man sich in welcher situation verhaelt. Denk daran das Du Themen draus machst und nach einander lernen. Viel Erfolg! Gr.Saly
    66 Antworten | 1909 hits
  • Heute, 10:41
    Bei mir hat Medikinet immer (5 Jahre lang) etwas gescheppert und gerasselt. Ich bin seit Februar auf Ritalin umgestiegen was einfach sehr angenehmer ist. Frag den Doc.
    8 Antworten | 90 hits
  • Heute, 10:36
    Es könnte grundsätzlich auch sein, dass du mit 20 mg schon etwas überdosiert bist, zumindest würde ic 's mal im Hinterkopf behalten. Am sichersten ist Titration/einstellen mit untardiertem MPH, und zwar beginnend in ganz niedriger Dosierung, evtl. sogar 2,5 mg, dann 5mg, evtl. 7,5mg oder 10 als nächster Schritt, etc. immer für einige Tage, mindestens fünf. Sobald die Wirkung beim nächsten Schritt nicht mehr besser wird oder sogar schlechter, geht es einen Schritt runter, was dann an sich...
    8 Antworten | 90 hits
  • Heute, 10:28
    Nagy hat auf das Thema Verliert sich Hochbegabung? im Bereich ADS/ADHS und Hochbegabung geantwortet
    Ich verstehe die Situationen, und möchte euch auch nicht vom weg abbringen. Ich wollte mit meinem Post eigentlich nur Aussagen das auch wenn der Test keine Hochbegabung ergibt es nicht ausgeschlossen sein muss. Ich bin ja selbst von mir Genervt, weil ich weis ich kann mehr, es aber nicht umsetzten kann. Was sich auch in Worten widerspiegelt (Gefangen im eigenen Gehirn). Mein Leben ist eigentlich gutes Beispiel das ADHS und Hochbegabung wenn man im normalen Maßstab betrachtet...
    35 Antworten | 549 hits
Weitere Aktivitäten anzeigen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum