Aktivitäten

Filtern
Sortieren nach Zeitpunkt Anzeigen
Neuste Neuste Meist beachtet Meist beachtet Jeder Zeitpunkt Jeder Zeitpunkt Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte 7 Tage Letzte 7 Tage Letzte 30 Tage Letzte 30 Tage Alle Alle Bilder Bilder ADHS Forum Foren Blog ADHS Blog
Filtern nach: Foren Letzte 7 Tage Alles löschen
  • Heute, 22:39
    DreamFlower hat auf das Thema Treffen in Stuttgart im Bereich ADHS-Chaoten Ortsgruppen geantwortet
    Das hätte ich auch gern gewusst. Was haltet ihr davon, E-Mail Adressen auszutauschen? Dann könnte man so ne Rundmail oder sowas machen ... ?
    284 Antworten | 14507 hits
  • Heute, 22:24
    bijasara hat auf das Thema Nebenwirkungen Elvanse Hilfe! im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    ja, bin auch schon immer empfindlich gewesen... das sind jetzt richtige Koliken... hoffe nicht das es Elvanse ist, was mach ich den sonst ?!
    2 Antworten | 26 hits
  • Heute, 22:22
    Timbookedtwo hat auf das Thema Haushaltsorganisation im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    ... ich mußte gerade lachen. Bei mir haben Sachen eigentlich keinen festen Platz. In der Küche räume ich meine Teller und Tassen jedes Mal woanders hin. Halt da, wo gerade Platz ist. Deshalb suche ich auch ständig irgendwas in der Wohnung. ^^
    40 Antworten | 978 hits
  • Heute, 22:15
    Addy Haller hat auf das Thema Haushaltsorganisation im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Dann gibts nur eins: Jedes Ding bekommt seinen festen Platz. Verbindlich für alle, die ihren Kram dann auch gern selbst dahinräumen können. Ehrlich gesagt habe ichs auch noch nicht ganz hinbekommen, aber es wird...:)
    40 Antworten | 978 hits
  • Heute, 21:50
    JA! Danke! Es bringt für KEINE Debatte irgendwas nach vorn und macht allmählich wirklich den Eindruck von "ich weiß was, ich weiß was"
    37 Antworten | 2681 hits
  • Heute, 21:48
    So kenne ich das auch. Die Apotheke hat solange kein Problem, solange sie genau das aushändigt, was auf dem Rezept steht. Und da bei dir nur "Medikinet" draufstand, hast du exakt das bekommen. Bei der TE liest es sich (für mich) aber so, dass sie zwar ein Rezept über "Medikinet adult" bekommen hat, jedoch Medikinet (unretardiert) ausgehändigt wurde. Dann nehme ich an, dass das der Grund ist, warum die TE vom "Medikinet für Kinder" gesprochen hat. Ich wundere mich dann aber schon,...
    12 Antworten | 137 hits
  • Heute, 21:47
    Hallo mj71 Stimmt da hast du Recht. Jedoch ist die Anzahl artgerechter Arbeitsplätze wie du das nennst, nur in sehr geringen Stückzahlen vorhanden. Jedoch versuche ich einen anderen Weg oder besser gesagt einen anderen Lösungsansatz. Welche vielleicht etwas mehr Erfolgschancen hat. Wir werden sehen. Wünsche euch einen schönen Sonntagabend. Lg
    71 Antworten | 1210 hits
  • Heute, 21:39
    Elisa.beth hat auf das Thema Falsches Medikinet bekommen ? im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Mein Hausarzt verschreibt mir Medikinet wenn ich eine Bescheinigung von meinem Therapeuten habe. Er hatte zur neuen Dosierung Methylphenidat 10-10-10-0 in den Bericht geschrieben und einige Zeilen später das es wie bisher Medikinet Adult sein soll. Für die Ärztin war das klar aber die Arzthelferin hatte nur Methylphenidat 10-10-10-0 auf das Rezept kopiert. Die Apothekerin hatte meine Einwand nicht verstanden das was auf dem Rezept falsch war und das es MIttwochmittag war konnte auch nicht...
    12 Antworten | 137 hits
  • Heute, 21:37
    Das war auch mein erster Gedanke. Neuhaus wäre in meinen Augen unseriös, wenn man dem glauben schenkt, was Nightshaddow so über sie und ihre Methoden sagt. Wenn seine Aussagen über sie stimmen, ist Neuhaus als Diagnostikerin zu meiden, da ihre Diagnosen zu willkürlich und beliebig wären. Stimmen die Behauptungen von Nightshaddow nicht, sind sie letztlich geschäftsschädigend für sie. Schon "Ferndiagnosen" sind unter Psychologen in jeder Hinsicht ein Unding. Rückwirkend Diagnosen von...
    37 Antworten | 2681 hits
  • Heute, 21:35
    Hallo Live, darf ich fragen um welche Art von Therapie es Momentan Akut bei Dir geht? Was suchst oder brauchst DU?? Geht es jetzt eher um einen geeigneten Arzt der Dich als ADHS-Erwachsenen aufnimmt (und ernstnimmt). Oder bist Du schon soweit das Du eine stationäre Therapie anstrebst?....Meld Dich einfach mal....Lg Schilli
    23 Antworten | 1684 hits
  • Heute, 21:32
    Shativa hat auf das Thema Nebenwirkungen Elvanse Hilfe! im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Hi biasara Ich nehm seit 3 Wochen Elvanse und hab keine dieser Nebenwirkungen. Ausser die Bauchschmerzen, vor allem am morgen verspüre ich auch, kann wegen der Dauer noch nicht. Irlmehr dazu sagen, da ich schon vorher einen komischen Magen hatte.
    2 Antworten | 26 hits
  • Heute, 21:22
    DrDoliddle hat auf das Thema Haushaltsorganisation im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Ich warte bis das Geschirr alle ist, dann muss ich ran. Habe nur eine Gabel, einen Löffel und so ist es sehr viel einfacher für mich LG Sasch:denk:
    40 Antworten | 978 hits
  • Heute, 21:19
    @Myko Nur weil ich neugierig und etwa im gleichen Alter wie du bin: Hast du neben dem Zeitungsaustragsjob noch eine andere Arbeit? Ich denke, es gibt schon noch eine paar Möglichkeiten, Zertrreutheit und das konfuse Gefühl zu bekämpfen. Liebe Grüße Gretchen
    32 Antworten | 270 hits
  • Heute, 21:13
    Auf meine Rückfrage ob damit "Medikinet retard" gemeint sei, antwortete sie: Ich bin kein Arzt und kenne vielleicht nicht alle Verpackungsdesigns und Handelsnamen. Aber hier in Deutschland werden - meines Wissens - üblicherweise zwei Präparate verschrieben. Medikinet adult - das ist ein retardiertes Präparat, das Erwachsenen verschrieben wird. Das "retard" steht nur im kleingedruckten Text. Den Namen "Medikinet Adult retard" kenne ich als Produktbezeichnung nicht. Medikinet retard...
    12 Antworten | 137 hits
  • Heute, 21:11
    Steintor hat auf das Thema Falsches Medikinet bekommen ? im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Ach so, jetzt habe ich es auch verstanden. Die Frage ist, was auf dem Rezept stand. Da ich mir stets ein Kopie des Rezepts geben lassen, habe ich da immer einen Nachweis. Der TE könnte in der Apotheke nachfragen, denn die haben das die 2. Seite des Rezepts. So lässt sich nachvollziehen, wer den Fehler gemacht hat.
    12 Antworten | 137 hits
  • Heute, 20:46
    Lydia hat auf das Thema Treffen in Stuttgart im Bereich ADHS-Chaoten Ortsgruppen geantwortet
    Wie gehts nach dem Forumsende weiter? Wie erfahren wir die Termine?
    284 Antworten | 14507 hits
  • Heute, 20:45
    Komisch, dass eine Diagnose, die bei Lebenden so umfangreich abgetestet werden muss, einem Toten einfach mal eben so ausgestellt werden kann. Das ist hochgradig unseriös und ich glaube nicht, dass Neuhaus sich dafür hergeben würde. Überleg noch mal, was du hier so von dir gibst und wem du das online in den Mund legst, um deine haltlosen Behauptungen zu unterfüttern. Ich finde das nicht ok.
    37 Antworten | 2681 hits
  • Heute, 20:35
    Hi!! nehme nun seit ein paar Monaten Elvanse. anfängliche Nebenwirkungen waren mundtrockenheit, kein Apetit ( 10 kg verloren) schlafstörungen, übelkeit , Schweißausbrüche , und das ich so einen heissen Kopf bekam.... hört sich jetzt alles schlimmer an als es war und teilweise ist ... nun ja: ich hatte immer schon oft Probleme mit dem Magen. momentan hab ich eine " Gastritis " vom feinsten , die immer mehr zunimmt - unglaubliche koliken... jetzt habe ich bei Elvanse gelesen unter...
    2 Antworten | 26 hits
  • Heute, 20:29
    https://de.wikipedia.org/wiki/Godwin%E2%80%99s_law danke @ Fandorin , jetzt hab ich wieder was gelernt, der Begriff sagte mir zuvor nichts...aber Treffer ins Schwarze...wie gesagt, Antwort von C. Neuhaus: "Ja, leider."...ADHS ist eben der Janus mit den 2 Gesichtern...vom Menschenfreund à la Albert Schweitzer (ne, ich hab nicht gesagt, dass der ADHS hatte, wobei das durchaus denkbar wäre, aber nur als Vergleich) bis zum kompletten Gegenteil ist alles drin.
    37 Antworten | 2681 hits
  • Heute, 20:26
    IonTichy hat auf das Thema Treffen in Stuttgart im Bereich ADHS-Chaoten Ortsgruppen geantwortet
    na, habt ihr euch noch gefunden? mal überlegen, das näxte mal dazu zu kommen
    284 Antworten | 14507 hits
  • Heute, 20:25
    sportysandy hat auf das Thema Haushaltsorganisation im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Ich hätte halt mehr ordnung. Einmal die ganze Wohnungaufgeräumt und auf sich selber stolz sein. Wenn ich oben aufräume ird unten gerade alles unordentlich oder anderes herum. Einmal schaffen was andere jeden tag leisten!!!!!
    40 Antworten | 978 hits
  • Heute, 20:18
    Hallo Tintenfisch, ich kenne das recht ähnlich, ohne Suizidgedanken und tagelang nur, wenn es einen Auslöser gab. Sonst sind es leider oft auch die Hormone... bzw. zum Glück, denn dann weiß ich wenigstens halbwegs, was los ist! Viele Grüße, Lefty :wink:
    4 Antworten | 166 hits
  • Heute, 20:14
    Lefty hat auf das Thema Dringend....RLS .....Restlesslegs im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Hallo Shila, wie äußert sich das bei dir? Ich habe oft so ein Unruhegefühl in den Beinen, schwer zu beschreiben, aber es ist nicht so, dass ich herumzappeln muss mit den Beinen. Eher habe ich das Bedüfnis, sie stark anzuspannen und dann wieder lockerzulassen. Ob das auch dieses Syndrom ist, weiß ich nicht. Also leider kann ich dir nichts raten, hab nur die o.g. Frage. Viele Grüße, Lefty :wink:
    7 Antworten | 79 hits
  • Heute, 20:13
    Wow, nur vier Seiten bis Godwins Law bedient wurde... war zwar klar, dass das kommen musste, aber ist und bleibt halt trotzdem abgeschmackt.
    37 Antworten | 2681 hits
Weitere Aktivitäten anzeigen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum