Aktivitäten

Filtern
Sortieren nach Zeitpunkt Anzeigen
Neuste Neuste Meist beachtet Meist beachtet Jeder Zeitpunkt Jeder Zeitpunkt Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte 7 Tage Letzte 7 Tage Letzte 30 Tage Letzte 30 Tage Alle Alle Bilder Bilder ADHS Forum Foren Blog ADHS Blog
  • Heute, 20:32
    Pepperpence hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    :top: Eine super Umforumlierung finde ich Brummel. Und Du hast natürlich Recht, genausowenig ist es sinnvoll die Störung wegzudrücken, das kann nur in der Katastrophe enden. Wie bei allem eine Sache der Balance.
    9 Antworten | 175 hits
  • Heute, 20:23
    Bummel77 hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Hmmm... :denk: Erstmal großes Lob und vielen Dank an Euch beide (Pepperpence und Talis)! :top: Diese Perspektive in der Auseinandersetzung mit dem eigenen ADHS ist bei mir definitiv zu kurz gekommen. :oops: Vielleicht ist auch der Ausdruck "Identifikation" in diesem Bereich etwas überzogen. :roll: Ein Ersatzbegriff, der es besser trifft, ist mir aber bis einschließlich jetzt nicht geläufig. Natürlich habt Ihr recht, wenn Ihr im Subtext sagt: "Niemand ist eine Krankheit!" Da hätte...
    9 Antworten | 175 hits
  • Heute, 20:22
    Fandorin hat auf das Thema (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn... im Bereich ADS ADHS Allgemeines geantwortet
    Wenn du plötzlich aus unerfindlichen Gründen rosa Zuckerwatte-Haare willst, locker drauflos blondierst, anschließend orange, gelbe und messinggrüne Haare hast, aber nie auch nur einen Hauch von rosa... Immerhin aber nach x Blondierungen und Tönungen deine Haare die Konsistenz von Zuckerwatte haben und man dann monatelang den ganzen Quatsch rumtragen und rauswachsen lassen muss. Dann hat sich ja wenigstens der halbe Wunsch erfüllt. :wirr:
    14995 Antworten | 1829103 hits
  • Heute, 20:22
    Kleine Zwischenmeldung. Nach langem Hin und Herüberlegen und einem Gespräch mit Eric Trivers das 45 Minuten dauerte habe ich mich entschlossen das Coaching mitzumachen. Im August geht es los. Wenn gewünscht kann ich gerne hier berichtetn.
    3 Antworten | 171 hits
  • Heute, 19:06
    Pepperpence hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Ich finde das was Talis schreibt wirklich wichtig. Niemals würde ich mich mit einer Diagnose identifizieren wollen. Das bedeutet ja sich damit gleich zu setzen. Wenn man das auf andere Störungen oder Krankheitsbilder überträgt merkt man erst wie schräg das klingt: Ich bin mein Herzinfarkt Ich bin meine Depression. Ich bin mein Krebs. Das halte ich für sehr gefährlich, weil die Störung so ganz unterschwellig mehr und mehr die Kontrolle übernimmt. Was habe "ich" eigentlich noch zu...
    9 Antworten | 175 hits
  • Heute, 18:53
    Liesken hat auf das Thema (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn... im Bereich ADS ADHS Allgemeines geantwortet
    ........wenn du dich nicht so schnell entscheiden kannst ob du etwas "Klasse" oder "toll" findest und voller inbrunst rufst: "Das ist ja wirklich kloll!"
    14995 Antworten | 1829103 hits
  • Heute, 18:36
    Hallo lazyboy und alle anderen, Unglaublich! da hab ich doch, wie es scheint, tatsächlich jemanden gefunden, der das selbe Problem hat wie ich.;) Ich hab ja von vielen hier und in anderen Themen von dir hier im Forum zwar gelesen, dass sie gesagt haben, dass sie genau deine Probleme kennen, es hat sich aber jedesmal rausgestellt, dass sie doch andere Probleme hatten. Ich aber hab genau die selben Probleme. wie du. Auch ich weiß nicht ob ich ADS habe oder nicht. Ich hab nach den Symptomen für...
    15 Antworten | 632 hits
  • Heute, 18:06
    Liesken hat auf das Thema (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn... im Bereich ADS ADHS Allgemeines geantwortet
    .....wenn Du seit einer halben Stunde gemütlich mit Füße hoch in deinem Wohnzimmer sitzt, mit deiner Cousine ausgiebig über ihre neue Liebe klönst, dabei im Hinterkopf immer denkst: "was ist das für ein merkwürdiges Geräusch im Hintergrund?", aufstehst um dir in der Küche einen Kaffee zu holen.......... und dann merkst dass dieses merkwürdige Geräusch dein Spülbecken war, dass nun seit einer halben Stunde lustig überläuft weil du dir ja Putzwasser einlaufen lassen wolltest!:hammer:
    14995 Antworten | 1829103 hits
  • Heute, 17:54
    Hallo zusammen, Ich erhalte derzeit Dexamfetaminsulfatloesung und nehme 5-8 Tropfen (was 5-8mg reinen Dexamfetamins entspricht) am Tage und habe ganz aehnliche Effekte. Konkret habe ich eine deutlich differenziertere optische, akustische, Zeit- und auch Koerperwahrnehmung. Zusaetzlich mehr Koerperspannung und etwas mehr Motivation. Mir wurde frueher oft gesagt, dass ich irgendwelche Leute nicht gegruesst haette, obwohl sie direkt an mir vorbeigelaufen waeren, was ich nie mitbekommen habe....
    9 Antworten | 204 hits
  • Heute, 16:58
    Talis hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Hallo Tetrian! Um auf Deine Frage zu antworten, möchte ich meinen Umgang mit dem Thema "Identifikation" erläutern. Daß ich eine Beeinträchtigung habe, ist für mich kein Grund, mich "mit dieser Beeinträchtigung zu identifizieren". Auch mit einigen durchaus "positiven Seiten" daran oder mit daraus resultierenden Lebensfolgen "identifiziere" ich mich nicht. Klar, kann man das auch anders sehen, wie z.B. Bummel77 in seinem Beitrag. Das ist auch völlig okay. Es ist ja eine Frage der...
    9 Antworten | 175 hits
  • Heute, 16:45
    Ich habe sehr viele verschiedenes gemacht und habe dabe gemerkt dass wichtiger als der Beruf ist der Umfeld. Bei fast jeden Beruf oder Bereich gibt es Arbeitstellen die ruhig sind. Auch mit das Team muss stimmen. Es ist besser mit Menschen arbeiten die offen sind und nicht zu eng sehen. Oft sind kleine Firmen etwa ruhiger als grossen und es gibt dort auch mehr Abwechslung. Es gibt auch gute, verständnisvolle Chefs die bereit sind, dich eine ruhige Arbeitsplatz zu lassen und auch anderen... ...
    21 Antworten | 687 hits
  • Heute, 16:22
    Ritalin adult ausprobieren ...
    2 Antworten | 66 hits
  • Heute, 15:57
    Das war jetzt nicht so erfolgreich... :-( Wann, wo und wie das nächste Treffen stattfindet, müssen wir noch ausknobeln...
    256 Antworten | 25992 hits
  • Heute, 15:46
    Sieh es positiv. Haette auch ein Polizei Auto sein können....blöd mit handy... sollte eigentlich Mrs bean gelten..
    14995 Antworten | 1829103 hits
  • Heute, 15:11
    Hallo, ich kenne diesen Kick der richtig reinballert. Eigentlich mag ich den aber das ist halbt heftig. Ich nehme halbt alles war und kann meine Gedanken strukturieren. Ich nehme Medikinet adult 20mg mehrmals am Tag. Und ja, auch ich kenne diese Dunkelheit, das schlimmste ist wenn man zu viel nachdenkt und nur noch in Sorge lebt. Ich selber habe keine Ahnung wie man es zähmen soll. Aber falls du auf meine Erfahrungen zurückgreifen willst und es fragen gibt dann frag ruhig ^^. Ich nehme...
    2 Antworten | 66 hits
  • Heute, 14:52
    Circuxx hat auf das Thema (Der Humor-Thread) Du hast ADHS wenn... im Bereich ADS ADHS Allgemeines geantwortet
    ...du während einer Autofahrt plötzlich auf die Idee kommst Radiospots zu stoppen und drauf kommst, dass die meisten entweder 10 oder 15 sek lang sind 8) ...auf die Sekunde kommt der nächste Spot
    14995 Antworten | 1829103 hits
  • Heute, 14:49
    Ritalin (Methylphenidat) ist ein Dopamin und Noradrenalin Wiederaufnahme-Hemmer. MPH sollte bereits nach der ersten Einnahme wirken (ca. 30 min. bis Wirkungseintritt, ist aber sehr individuell). Manchmal fühlt man sich am Anfang wie auf Drogen, doch dies sollte sich ziemlich schnell normalisieren. Mir ist aufgefallen, dass du nur 10mg nimmst. Dies ist nicht sehr viel. Ich würde die Dosis nach Absprache mit dem Arzt erst mal erhöhen. Wenns nicht klappt kannst du immer noch auf Elvanse oder gar...
    3 Antworten | 67 hits
  • Heute, 14:28
    Hallo, ich nehme erst seit etwa einem Jahr Medikinet Adult retard (30/20/0 bei knapp 100kg Körpergewicht, male). Ich kenne das Problem mit dem Schwindel, führe es aber in erster Linie auf die Ernährung zurück. Frühstück war früher nicht so mein Ding, heute schon eher. Manchmal kommt das Frühstück aus Zeitgründen aber trotzdem zu knapp und dann kann es auch passieren, dass ich "eine Wirkung der Kapseln spüre", was mit Schwindel einhergehen kann. Hab schon mit Medizinern und Therapeuten darüber...
    4 Antworten | 89 hits
  • Heute, 14:14
    Also ich merke deutlich, ob ich was gegessen habe vor der Einnahme: es macht die Wirkung erheblich gleichmäßiger. Das war bei unretardiert so und ist jetzt bei Ritalin LA 20mg ähnlich. Fettreiches scheint besonders zu helfen. Ich habe früher eigentlich nur einen Kaffee gefrühstückt, seit der Medizin esse ich gerne morgens Müsli, und ein Erdnussbutterbrot :) Auch bei retardiert wirkt übrigens eine Teilmenge des Wirkstoffes sofort, die andere setzt dann erst ein paar Stunden später ein, je...
    15 Antworten | 328 hits
  • Heute, 11:21
    Fipps hat auf das Thema Sativex im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Im Ggs. zu THC unterliegt CBD ja nicht dem BtmG, was es hierzulande gewisser Maßen "legal" macht. Allerdings kommt es in natürlicher Form immer mit THC vor, weswegen es CBD auch nur in (meist nicht pharmazeutisch reinen) Extrakten gibt. Mittel der ersten Wahl wäre bei meinem Doc eigentlich Nabilon (vollsynthetisches THC-Derivat) gewesen, konnte es mir aber aus irgendwelchen Gründen nicht verschreiben. Ich finde es vor allem interessant wie sensibel mein Körper bzw. Kopf drauf reagiert....
    12 Antworten | 322 hits
  • Heute, 11:12
    hypie1 hat auf das Thema Leistungssteigerung Strattera im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Ich hatte ein Problem mit Strattera beim Sport weil mein Puls so in die Höhe schoss,aber muss ja nicht bei jedem so sein.
    1 Antworten | 37 hits
  • Heute, 11:07
    Hallo Schmetti, Ich war im letzten Jahr erstmalig dort und habe die Testung mitgemacht. Bei mir wurde ADHS diagnostiziert. Im Juni habe ich den nächsten Termin in dem es um Medikamente gehen soll. Meine persönliche Meinung ist: Freundliche Damen am Empfang.Sehr geringe Wartezeit mit Termin.
    1 Antworten | 63 hits
  • Heute, 09:54
    Gerade dabei? Wenn ich's richtig verstanden habe, ist der Vortrag von 2009. Wie weit ist er jetzt?
    4 Antworten | 137 hits
  • Heute, 09:39
    Hi! :wink: Bin in der Phase der Einstellung von Medikinet 10 Adult. Im Moment nehme ich sie ein: bis 8 Uhr und zwischen 14 und 15 Uhr jeweils 10mg Problem: Optimierung der Wirkungsdauer, Vermeidung von emotionalen Einbrüchen in den Lücken zwischen den Einnahmen. Notiz an mich selbst: auf nüchternen Magen, keine gute Idee (zu schnell wieder weg)
    2 Antworten | 66 hits
  • Heute, 09:38
    Hallo, ich nehme seit drei Wochen nun schon Strattera (zuerst 10 mg, dann 20, jetzt 30 und es soll noch bis auf 80 gesteigert werden). Ich betreibe relativ exzessiven Kraftsport beziehungsweise Krafttraining und mir ist seit ein paar Tagen aufgefallen, dass mein Training a) wesentlich länger dauert, b) ich keine Probleme mehr damit habe die letzten Übungen "durchzuziehen" und c) höhere und schwerere Intensitäten möglich sind, die in so kurzer Zeit unmöglich alleine auf den Trainingserfolg...
    1 Antworten | 37 hits
  • Heute, 08:23
    Ich habe vor einigen Wochen mit 5-5- 0 Medikinet Adult angefangen und wurde nach 10-5-0 jetzt auf 10-10-0 gesteigert. Subjektiv merke ich kaum was, abgesehen von leichter Mundtrockenheit. Und wenn ich was merke, kann ich nicht sagen, ob es jetzt das Medikament, der Plazebo-Effekt oder einfach nur ein zeitweiliges Hoch ist, was ich früher auch schon hatte....Eine appetitzügelnde Wirkung merke ich genau so wenig, was ich ein wenig erhofft habe, da ich stark übergewichtig bin.
    5 Antworten | 194 hits
  • Heute, 07:57
    So, ich will diesen älteren Thread mal wieder reaktivieren. Folgendes hat sich inzwischen getan: Mein Büro ist jetzt seit langen Monaten immer noch übersichtlich und relativ ordentlich. Das System, welches ich hier eingeführt habe, hat sich gut bewährt. Meine Fehlerquote bei Routinearbeiten war aber immer noch nicht besser. Inzwischen habe ich mit Medikinet adult angefangen und bin jetzt aktuell bei 10-10-0. Es scheint zu helfen, auch wenn ich subjektiv eigentlich nichts merke....
    29 Antworten | 1992 hits
  • Heute, 07:23
    Ist es bei euch auch so, z.b beim autofahren dass ihr bevor ihr mit ritalin begonnen habt nur 50% der straße und die weite wahrnehmen und sehen konntet ? ( Irgendwie auch nur 50% meiner gesammten umgebung (( Jäger (ur)instinkt ? Klingt eigentlich ja logisch dass es von vorteil ist wenn man mehr darauf fokussiert ist dass sich gefahren in unmittelbarer nähe befinden, als jetzt paar kilometer weiter. )) Jetzt nach dem ich Ritalin einnehme sehe ich irgendwie 100% ? Nicht nur die weite, ich sehe...
    9 Antworten | 204 hits
  • Heute, 04:46
    MalcolmX hat auf das Thema Neuroleptika verschlimmern ADS? im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Hab mal Seroquel bekommen. Die wirkung würde ich bei mir wie ein Trauma beschreiben :D Recht unangenehm, war richtig verpeilt "müde?" jedoch einschlafen ging nicht, hab mich auch wie besoffen oder so gefühlt, bin dann nur noch gelegen bis die wirkung weg war. Ich kanns nicht beschreiben, aber habe irgendwo gelesen dass ADHSler davon eher einen "schaden" bekommen als das es ihnen hilft. Hab die schachtel/packung dann weggeworfen nach einer! tablette. Lg.
    3 Antworten | 152 hits
  • Heute, 03:53
    andi70 hat auf das Thema Erstmedikation 10 mg Ritalin Adult im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    ich soll adult abends nehmen und probieren ob ich schlafen kann ,so ca.4 stunden vorm zu Bett gehen.Ich habe nämlich von haus aus schlafstörungen.Das Ritalin soll die aufwühlenden gedanken unterdücken ,laut Arzt sollich das "Experiment nur ei mal ausprobieren
    16 Antworten | 298 hits
  • Heute, 03:18
    So... Termin steht ohne weitere Änderung fest. Höchstwahrscheinlich erscheine ich mit hellbeiger Batschkapp am Treffpunkt. Sollte mich der Hafer stechen, dann vielleicht auch mit Radhelm... Alles palletti? Dann mal los! :wink:
    256 Antworten | 25992 hits
  • Heute, 02:10
    Bummel77 hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Antwort auf die Titelfrage: Doch! Ich bin mein ADHS. Mich gibt's nicht ohne, sondern nur mit. Das war schon immer so, und so wird es auch bis zu meinem letzten Lebenstag bleiben. Natürlich hatte es auch andere Namen: MCD oder "frühkindliche Hirnschädigung", etc. Und wenn es eines Tages wieder einen neuen Namen (wieder mit denselben Symptomen) bekommt, werde ich mich genauso mit dem neuen Begriff identifizieren. Ich denke ständig daran, weil mir bewußt ist wieviele gegenwärtige...
    9 Antworten | 175 hits
  • Heute, 02:10
    Dann verhalten wir uns ja in der Hinsicht wirklich sehr ähnlich. Lustig und auch irgendwie traurig, dass wir denken, dass es anders nicht geht ;) Das hat wahrscheinlich auch damit zu tun, ja. "Interessant" trifft es übrigens ziemlich gut, die meisten Menschen, die man so trifft, sind einfach nicht besonders interessant (meiner Meinung nach). Bin mir übrigens ziemlich sicher, dass mein bester Kumpel der letzten Jahre an ADHS leidet. Er ist mMn so ein richtiger "Bilderbuchfall",...
    8 Antworten | 254 hits
  • Heute, 01:06
    Chaosfee_57 hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Ich war so froh als ich die Diagnose mit gut 50 Jahren (ADHS) bekam, :bounce:erst geschockt...:tomaten: dann mich damit auseinandergesetzt, dann wusste ich warum in meinem Leben so viel Schei.....gelaufen ist. Dann Zweifel, dann in einer Klinik ADHS für Erwachsene, dann habe ich kapiert, Du bist nicht alleine. :freunde: Dann in der Klinik, als ich schlafen wollte, hab ich mit mir und dem ADHS ein Gespräch geführt.:paar: hey, sag einmal, spinnst Du, hättest Du es mir nicht eher...
    9 Antworten | 175 hits
  • Gestern, 23:45
    Murmel hat auf das Thema "Ich bin nicht mein Adhs" im Bereich ADS ADHS bei Erwachsenen geantwortet
    Ich denke ADHS ist ein Teil der Persönlichkeit. Dies sollte man akzeptieren und versuchen ggf. mit Hilfe von Medikamenten sein Leben so gestalten, dass es lebenswert ist. Man sollte sich wohlfühlen und sich nicht von dem ADHS vereinnahmen lassen.
    9 Antworten | 175 hits
  • Gestern, 22:21
    Hallo, ich nehmen jetzt ca 6 Wochen Ritalin 10mg , seit 2 Wochen 2 x 10mg. Hatte in den ersten 3 Wochen fast keinen Hunger und als zusätzliche Nebenwirkung beim aufwachen starke Sehstörungen. Mein Gewicht ist 91kg , leider habe ich das Gefühl das das Ritalin nicht mehr richtig wirkt, meine Konzentration lässt schon wieder nach. Der Effekt ist zwar noch spürbar aber nicht mehr so deutlich wie in den ersten 3 Wochen. Was ich jetzt als Nebenwirkung habe das ich sehr aggressiv geworden...
    16 Antworten | 298 hits
  • Gestern, 21:58
    Das sollte eigentlich 'egal' sein beim unretardierten MPH - maximal dass es schneller verstoffwechselt wird. Ich esse aber jeweils und auch insgesamt bewusst genug und ausgewogen...also daran liegt die Müdigkeit ganz bestimmt nicht - zumal sie nach Wirkungsende (und Rebound) auch wieder weg ist größtenteils, bzw zumindest auf Normallevel zurückgeht.
    15 Antworten | 328 hits
  • Gestern, 21:52
    Hallo, ich hatte in der Schule und im Studium einen Nachteilsausgleich bekommen. Besonders weil ich zu langsam war. Ich habe schon einige Tätigkeiten ausgeübt und noch nicht das richtige gefunden. Nun habe ich mich als Flugbegleiterin beworben wo eine 3 Monatige Schulung ansteht. Es ist vorerst ein online Training in dem uxh muxj befinde. Es sibd ne riiiiiesen Masse an stoff was man einfach nur lesen muss und am Ende gibts eine Erfolgskontrolle, die wohl nicht besonders schwer sein soll....
    0 Antworten | 40 hits
  • Gestern, 21:46
    Ich kenne den Unterschied auch nicht... Aber meistens reicht meine Dosierung übern Tag.... Wenns gar nicht geht, nehme ich noch mal 10. Das aber eher selten. Was mir da grad einfällt, wichtig bei Ritalin ist, das du was gegessen hast.... Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
    15 Antworten | 328 hits
  • Gestern, 21:38
    Hm..aber was machst du denn dan, wenn die Wirkung bald nach Mittag wieder nachlässt? Mein Arzt meinte bis zu 5x/Tag Einzeldosen wären in Ordnung. Aber ich weiß auch nicht, was 10mg retardiert dann nun ist...also ob du dann 2x5mg jeweils freigesetzt bekommst, oder wiewowas. Eine höhere Dosis ändert ja die Wirkdauer nicht. Zum Einstellen hat er mir jedenfalls sofortwirksames MPH verschrieben, um meine passende Dosis zu finden. Anscheinend stimmt aber einfach was in meinem Kopf nicht,...
    15 Antworten | 328 hits
  • Gestern, 21:38
    hypie1 hat auf das Thema Erstmedikation 10 mg Ritalin Adult im Bereich ADHS Erwachsene Medikamente geantwortet
    Ritalin Adult wirkt max.8h-es ist kein Spiegelmedikament.Abends eine 2.Dosis nehmen macht wenig Sinn,eher am frühen Nachmittag,wenn du morgens früh die erste Dosis genommen hast.Und nachts nicht aktiv bist.
    16 Antworten | 298 hits
  • Gestern, 21:23
    Hallo, also ich nehme seit Februar Ritalin allerdings Retard... Sollte mit 10 morgens und 10 mittags anfangen und dann langsam steigern. Habe auch dieses impulsive, und sobald die Wirkung nachlässt, kommt das auch wieder zum Vorschein.... Mittlerweile nehme ich 30/30 oder auch mal 40/30... Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
    15 Antworten | 328 hits
  • Gestern, 21:22
    Das Video scheint sehenswert zu sein. Ich gucks mir noch ein paarmal an, und wehe, es behauptet hier noch einer, dass es "keine Sau begreift" - ihr wollt selber diese Sau doch nicht sein, oder? :D
    4 Antworten | 137 hits
  • Gestern, 20:45
    *EDIT Man soll ja nicht doppelposten..Hab die Beiträge jetzt zusammenkopiert, da ich leider nicht löschen kann - vllt kann ein Admin bitte den Einzelpost löschen... Ich will dafür keinen neuen Thread eröffnen, aber meine positive Wirkung der 10mg Ritalin haben leider genau 2 Tage ausgemacht.... Danach hatte ich leider nicht mehr genug Tabletten für eine 10mg/Einnahme und habe stattdessen auf 5mg/Einnahme (ca 4x/Tag) dosiert um über das We nicht gar nichts zu nehmen. Das ging am ersten...
    15 Antworten | 328 hits
  • Gestern, 20:45
    Dann passt es wirklich gut :D
    20 Antworten | 317 hits
  • Gestern, 20:43
    Vermute mein Vater hat es auch.
    20 Antworten | 317 hits
  • Gestern, 20:39
    Danke Irian für deine Antwort. Ich spreche es beim nächsten Mal an. Bin ziemlich verzweifelt :(
    3 Antworten | 67 hits
Weitere Aktivitäten anzeigen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum