Symposium: "ADHS von der Achterbahn auf die Zielgerade"

Zielgruppe: Pädagogen, Erzieher, Eltern, Studenten, Mediziner, Therapeuten, Psychiater, Psychologen u.a. Interessierten

Ort: Jugend- und Erwachsenenbildungshaus "Marcel Callo", Lindenallee 21. 37308 Heiligenstadt

Beginn:
09:00 Uhr

Veranstalter:

ADHS Deutschland e.V.
Interessengemeinschaft Thüringer Elternverbände ADHS

Referenten:

Dr. phil. Georg Wolff, Psychologischer Psychotherapeut, Hannover
Dr. Hartmut Gutsche, Kinder- und Jugendpsychotherapeut, Suhl
Martin Sander, Ergotherapeut, Berlingerode
Brunhilde Wedekind, Heiligenstadt
Angelika Bessler, Dipl. Psychologin für Erwachsene, Gotha

Kosten: 20,00 €, Studenten 15,00 €, Ehepaare 30,00 €

Flyer des ADHS Deutschland e.V. siehe: http://www.adhs-deutschland.de/pdf/pdf0230.pdf



Anmerkungen:
Den Mitgliedern der ADHS-Chaoten steht wie gewohnt der Routenplaner in der ADS / ADHS-Karte und die Terminerinnerung im ADS / ADHS-Kalender zur Verfügung