Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 68

Diskutiere im Thema Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine" im Forum ADS ADHS: Termine
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Vorträge, Seminare, Weiterbildungen, Fortbildungen, Kongresse, Workshops usw.
  1. #31
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Rina Oka schreibt:
    Berichtet auf dann mal, wie es war. Würde auch gerne hingehen, aber leider liegt es genau in meiner Urlaubswoche
    Na klar..gerne..bin auch sehr gespannt!

  2. #32
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Hallo,

    bei mir hat sich gestern erst herausgestellt dass ich da doch könnte (mein Freund muss allerdgins noch überzeugt werden mit mir von München da hinzufahren).

    Wisst ihr wie streng die das mit der Anmeldefrist nehmen?

    Bei ADHS-Deutschland ist heut scheinbar keiner da...

    lg Susilein

  3. #33
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    Unglücklich AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"


    Habe mich eben gerade erkundigt, das Symposium ist am Wochenende
    Komplett ausverkauft.
    Es wird definitiv keine Tageskasse geben. Eine Anmeldung wird nicht mehr angenommen werden,
    es wurden schon mehr Plätze vergeben, die Kapazitäten der Räumlichkeiten sind erschöpft.


    LG
    Smiley
    Geändert von Smiley ( 8.09.2014 um 23:02 Uhr) Grund: nur so... ;-)

  4. #34
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Hallo Smiley,

    danke für deine Antwort, inzwischen habe ich bei ADHS-Deutschland auch wen erreicht - mit den Bürozeiten nehmen dies ja nicht so genau...

    Schade dass es keine Plätze mehr gibt, darum schließe ich mich RinaOka an und würde mich über Berichte freuen

    lg Susilein

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Susilein, wir gehen in Hirschaid. Ist näher.

  6. #36
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Hallo Raphel,

    was ist denn in Hirschaid?
    Ist da die gleiche Veranstaltung nochmal?
    Bei ADHS-Deutschland hab ich nix finden könne, wäre wegtechnisch natürlich um einiges attratkiver...

    lg Susilein

  7. #37


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Hallo,
    da Rettich und ich nun doch heute schon nach Hause
    fahren, sind 2 "Karten" abzugeben für umsonst.
    Name per PN.

  8. #38
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    uuund? wie war's??

  9. #39
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Huhu,

    es war sehr bewegend und ich konnte für mich sehr viel mitnehmen.
    Leider oder vielleicht sollte es auch so sein, war ich nach einer streßreichen und schlaflosen Woche sehr dünnhäutig und wohl schon auch etwas über meiner Grenze, was sich am Ende des Tages, NM im Workshop ADHS und Autismus darin äußerte, das ich kurzzeitig den engen Raum verlassen musste und meine emotionale Anspannung ins unermäßliche stieg, die Worte vom betroffenen Referenten wenig später dann noch paar Schleusen öffneten und na ja..nochmal wollt ich dann den Raum nicht verlassen , bin mit meinen Tränen bald im Boden versunken..egal..

    Carsten Donath hat all das gesagt, was ich auch gesagt hätte, also außerhalb der vielen persönlichen Erfahrungen, die er so toll rüber gebracht hat.

    Das , was ich persönlich da noch einmal mitnehmen konnte, neben den neuen Diagnosekriterien im Autismusspektrum und den vielen Tipps zum richtigen Umgang mit Betroffenen ist:

    Das man die Angehörigen so wertschätzt und annimmt, wie sie sind, ihnen das auch zeigt.
    Das man zeitig sich auf den Weg machen sollte, sie loszulassen, denn irgendwann muss das sein und dazu gehört auch, sie auf das Leben da draussen vorzubereiten.
    Das es wichtig ist Autismusfreie ( oder auch ADHS freie ) Zeiten fest einzuplanen, damit man nicht selber ausbrennt ( als Angehöriger)
    Und das sich Niemand in Normen pressen lässt, auch bei Autismus nicht. Nicht neu, aber immer wieder wichtig..

    Akzeptanz ist wichtig und für mich heisst es auch noch, ich find immer wieder Antworten auf einige Fragen und werd damit leben, das einige offenbleiben werden.

    Schön, auch mal wieder zu sehen und gesagt zu bekommen, was man alles richtig gemacht hat.

    Ich selbst habe mich wieder in den genannten Kriterien zur Diagnostik sehr wiedergefunden und bin dahingehend verwirrt.

    Am VM verband die 3 Referenten in ihren verschiedenen Bereichen für mich erstaunlicherweise und das tat gut, der Grundgedanke, das das Schubladendenken aufhören muss und Stigma ..

    Es tat mir sehr gut, ihnen zuzuhören und ich war sehr konzentriert..die Erschöpfung kam dann am abend.


    Fragen wurden beantwortet und vielleicht kann Smiley euch doch mehr zu den Inhalten berichten..

    Auch schön , drumherum so viele tolle Menschen kennengelernt zu haben.

    Ich muss erst mal weiter Schlaf nachholen und sacken lassen.

    Die Anmeldung zum ADHS- Deutschland e.v ist raus und ich überlege die Gründung einer SHGr..

    LG an
    Geändert von AngeLa (14.09.2014 um 19:59 Uhr)

  10. #40
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine"

    Hallo AngeLa,

    danke für deinen schönen Bericht. Ich kann mir vorstellen, dass das sehr emotional sein kann.
    Ich weiß auch nicht wie ich reagiert hätte - bei mir ist alles ja auch noch ganz frisch.


    lg Susilein

Ähnliche Themen

  1. "Man kommt mir ADHS zur Welt"; Kinderpsychiater Marcel Romanos
    Von Patty im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 15:27
  2. ADHS kommt selten allein....
    Von Sally im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 23:43
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 04:08

Stichworte

Thema: Berlin ADHS - Symposium: 13.09.2014 "ADHS kommt selten alleine" im Forum ADS ADHS: Termine bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Vorträge, Seminare, Weiterbildungen, Fortbildungen, Kongresse, Workshops usw.
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum