ADHS - wirklich ein Schreckensgespenst des 21. Jahrhunderts?

Ort: AWO Kreisverband Forchheim e. V., Kasernstr. 7, 91301 Forchheim (altes Waisenhaus)

Beginn: 19:30 Uhr

Veranstalter:
ADHS-Elterninitiative Forchheim-Erlangen

Referent: Dr. Klaus Skrodzki

Der Eintritt ist kostenlos und die Veranstaltung ist für jedermann offen.

weitere Infos zu erhaltet ihr beim: ADHS-Deutschland e.V.