Seite 41 von 69 Erste ... 3637383940414243444546 ... Letzte
Zeige Ergebnis 401 bis 410 von 687

Diskutiere im Thema welche Berufe habt ihr.. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #401
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: welche Berufe habt ihr..

    wow.. ihr habt fast alle abgeschlossene ausbildungen! oder sogar ein abgeschlossenes studium!
    meine berufli. "karriere" ist der schwarze punkt in meinem leben.
    angefangen zu studieren- nach dem grundstudium abgebrochen (geisteswissenschaft/kulturwissenschaft/ethnologie) nebenher immer im telefonservice und auch service gejobbt- danach queereinsteig in den tourismus breich -nach firmenschliessung wieder als sachbearbeiterin am telefon tätig udn egtl. total unglücklich.

    gerne würde ich in dne gestalterischen, kreativen bereich gehen. aber da ich noch zwei adhs kids coache.. bleibt berufliche umorientierungauf der strecke :'(
    ich habe nichts abgeschlossen

  2. #402
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: welche Berufe habt ihr..

    abgeschlossen fachkraft für lagerlogistik, aber zzt volle erwerbsminderungsrente.

  3. #403
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: welche Berufe habt ihr..

    ich habe auch zuerst in einen sozialen Beruf hineingeschnuppert , habe Heilerzieherin angefangen zu lernen und habe dann abbrechen müssen wegen meiner Kids. Habe dann so einige Kurse gemacht um zumindest in der pflege bleiben zu können habe aber leider keine Anstellung gefunden.

    Bin dann mit einer weiteren Ausbildung ins Büro gekommen konnte aber auch diese Ausbildung leider nicht beenden. Der Zeit bin ich wieder im Büro tätig.

    Und lerne jeden Tag etwas neues dazu. Im Moment macht mir die Arbeit echt spass.

  4. #404
    Simply me

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 2.266

    AW: welche Berufe habt ihr..

    Ich finde das Thema Beruf total frustrierend.

    Ich hab zwei Ausbildungen absolviert, aber keine davon von Herzen. Lauter Vernunftsentscheidungen. Ich hab trotz der fehlenden Sympathie für den jeweiligen Beruf, versucht in ihm zu arbeiten. Weil Arbeitslosigkeit mein Alptraum ist. Aber irgendwann waren mein Körper (Was vorhersehbar war, weil zB der letzte Beruf von vorneherein meine körperlichen Grenzen überstieg und nicht zu den Maß an Belastbarkeit passte, das ich leisten konnte. Ich hab also von vorneherein etwas gemacht, das nicht zu mir passte, nur um aus der Arbeitslosigkeit zu kommen und war von vorneherein zum scheitern verurteilt. Die Frage war nur, wann der Zeitpunkt kommen sollte, an dem ich nicht mehr kann.) und meine Seele dermaßen ausgelaugt und am Ende, das mein Kampfeswille zum durchhalten gebrochen war und ich der Wahrheit in ihr hässliches Gesicht sehen musste.

    Ich konnte nicht mehr und musste aufgeben. Undenkbar für mich, aber es ging nicht anders. Aufgeben! Das Handtuch schmeißen. Ich! Die Kämpferin, die auch noch aufm Zahnfleisch laufend durchhält. Nun bin ich seit 4 Jahren arbeitslos (Für mich unerträglich.), in Behandlung und habe dieses Jahr noch erfahren, das ich ADHS hab (Neben einigen anderen Sachen noch.). Die ADHS Diagnose erklärt so einiges, löst aber mein Problem nicht.

    Selbst jetzt, wo ich noch nicht "gesund" bin (Gibts so einen Zustand überhaupt?) spüre ich den Drang in mir, etwas zu unternehmen um raus aus der Arbeitslosigkeit zu kommen, die mich psychisch zugrunde richtet. Selbst jetzt, denke ich nur daran, das ich eigentlich arbeiten müsste. Sehe das als großen Mangel an.

    Und das ist der Knackpunkt. Arbeiten? Ja gerne, nur was? Das was ich gern machen würde (Irgendwas mit Pflanzen, Tieren usw) kann ich wegen meiner Körperlichen Einschränkungen nicht tun. DAS wozu ich im Stande wäre, würde mich Intellektuell unterfordern bzw durch das ADHS ÜBERfordern. In nem Bürojob würde ich zB schneller eingehen als eine Pflanze "Durst, Wasser" sagen kann (Wenn sie´s denn könnte.). Abgesehen davon das mich so ein Job furchtbar depressiv machen würde.

    Manche meiner Ärzte sind der Meinung ich sollte in Rente gehen (Mit 31! Die sind ja nicht mehr ganz knusper!). Ich selber will arbeiten, obwohl ich physisch total im Eimer bin und psychisch noch viel Zeit brauchen werde, bis ich wieder einigermaßen im Lot bin. Pervers das ich mir dann ständig Vorhaltungen mache, weil ich nicht arbeiten kann.

    Irgendwie wusste ich nie so recht, was zu mir passt, und wenn, war ich zu wenig von mir selbst überzeugt und wagemutig, es zu wagen.

    Momentan weiß ich wirklich nicht, wie es mit mir weitergehen soll. Nur, das ich es irgendwie schaffen muß, meinen Drang endlich in Arbeit zu kommen, mit meiner Realität in Einklang bringen muß. Und es schaffen mir selber nicht soviel Druck zu machen.

  5. #405
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 257

    AW: welche Berufe habt ihr..

    bin wie schon weiter vorn steht gelernter Gärtner arbeite jetzt als Helfer in der Lebensmittelproduktion 3 schichtsytem (Fließbandarbeit) macht aber auch laune (war heute erster tag)

  6. #406
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24
    Rechtsanwaltsfachangestellte
    Callcenteragent
    Callcenterqualitaetscoach
    Admin aber keine pruefung ...

  7. #407
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 27

    AW: welche Berufe habt ihr..

    ich arbeite auf dem strassenbau und am wochenende helfe ich in einem gartenbau betrieb aus

  8. #408
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 24

    AW: welche Berufe habt ihr..

    Ich habe mein Abitur leider abbrechen müssen und hatte aber wenigstens mein Fachabi in der Tasche.
    Dann habe ich 3 Monate über ne Zeitarbeitsfirma als Produktionshelerin gearbeitet und kam so über ein paar Gespräche zu einer Ausbildung als Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung.
    Diese Ausbildung wollte ich mein ganzes Leben lang schon machen und es lief auch alles super. Doch immer wieder zwischendurch ging es mir nicht so gut...
    Im 3. Lehrjahr musste ich dann stationär in eine Klinik weil es einfach nicht mehr ging und ich ziemlich überarbeitet war.
    Dann kam es zu einem Aufhebungsvertrag und ich wieder in eine andere Klinik für 3 Monate.
    Danach bin ich zu meinem Freund gezogen und seitdem krank bzw. jetzt arbeitslos...
    Doch das zog mich natürlich umso runter, daher mache ich momentan eine ehrenamtliche Tätigkeit als Altenpflegerin. Das macht mir auch riesen Spaß und ich hätte sogar die Chance dort ein Jahrespraktikum und dann eine Ausbildung zu machen. Doch das Problem ist das meine Therapeutin nicht möchte das ich Schichtarbeit mache, weil ich mich gerade an das frühe aufstehen gewöhne und es eben eine ziemliche Belastung ist.
    Ich selber traue es mir auch nicht in einer Schichtarbeit zu und würde einerseits gerne meine Ausbildung zur Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung beenden (wobei ich da Angst vor einer erneuten Überforderung hab) andererseits würde ich aber auch gerne etwas im sozialen Bereich machen.
    Momentan erhoffe ich mir eine Reha-maßnahme oder Hilfe vom Integrationsdienst.
    Dieses ungewisse ist echt der Horror!
    Mal hoffen das es bald was wird...
    LG

  9. #409
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 23

    AW: welche Berufe habt ihr..

    Hey ihr lieben ..ich bin miky und gelernter Koch und leite eine Küche in Berlin und es ist jeden Tag eine Herausforderung ,mn muss immer funktionieren Vorbild sein und leider manchmal nicht so sein wie man eigentlich ist :-(aber so ist es nun ml wünsche allen einen schönen Sonntag

  10. #410
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24
    Sozialer und IT Bereich sind auch meine Lieblingssparten :)

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk 2

Ähnliche Themen

  1. Welche Marotten hattet/habt ihr denn?
    Von Dori im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 23:11
  2. Welche Suchtmittel habt ihr erfolgreich in den Griff bekommen ?
    Von Sumpfloch im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 21:21
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 21:01
  4. Welche Entspannungsmethoden habt ihr?
    Von molli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:19
  5. @ADHS-Eltern - welche konkreten Probleme habt Ihr im Alltag?
    Von Funkydanni im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 20:56
Thema: welche Berufe habt ihr.. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum