Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Diskutiere im Thema Kann der Traum Abi zu haben war werden ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Kann der Traum Abi zu haben war werden ?

    Hallo zusammen,

    hab nun lange überlegt und überlegt, und bin nun zum Entschluss gekommen das Abi nachzuholen. Hab mich nun angemeldet
    und im April wird es losgehen. Den Mut dafür hab ich aus einem TV-Bericht bekommen, wo es um Dyskalkulie ging und eine junge
    Frau darüber berichtete. Sie hat das selbe durchlebt wie ich und wahrscheinlich viele andere auch mit diesem Problem. Und Sie
    machte auch ihr Abi nach, trotz der massiven Probleme in der Mathematik, hat sie es alles gut gepackt. Und das hat mir Mut
    gegeben es in Angriff zunehmen, was nun geschehen ist

    LG Hippo81

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: Kann der Traum Abi zu haben war werden ?

    halo hippo81,
    für deinen entschluß.

    drücke dir ganz fest die daumen, das du das abi packst.

    gruß torti

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Kann der Traum Abi zu haben war werden ?

    Hallo
    Den Traum vom Abi würde ich nie aufgeben.
    Denn es würde bedeuten, dass man irgenwann es bereut, es nie versucht zu haben.
    Und mal ganz im Ernst, das Abitur ist jetzt auch nicht soooo schwer als das man das nicht bestehen würde.
    Ich habe mein Abi mit 32 Jahren gemacht und das auf dem zweiten Bildungsweg. D.h.: Von morgens um 8.00 bis um 16.00 gearbeit. Körperlich schwer gearbeitet!!! Zudem Zeitpunkt habe ich als Möbelpacker gearbeitet und war jedesmal echt fertig wenn ich im unterricht saß. Bin in der ersten Std. regelmäßig eingeschlafen. Hehehehe
    Aber in der zweiten Std. war ich wieder da. Im ersten Semester war ich noch motiviert mit einem Schnitt von 1,6. Nun ja dann hat das Interesse nachgelassen und zum Schluß habe ich mit einem Schnitt von 2,7 mein Abi bestanden. Aber das wichtigste an der ganzen Geschichte ist: Es war die härteste Zeit meines Lebens und die schönste zugleich. Hab tolle Menschen kennengelernt und eine wunderbare Frau zudem. Nun ja mit der Frau ist es nicht mehr aber das ist das Leben. Damals hatte ich auch kein Rithalin bekommen. Hab es aber trotzdessen geschafft. Und nun??
    Jetzt bin ich an der Uni und studiere BWL !!! Das muss man sich mal vorstellen. Ein Fach in dem die Mathematik zum Handwerkszeug gehört. Hatte immer eine 4 oder eine 5 in Mathe !!! Jetzt mag ich das Fach weil es nicht zweitdeutig ist. In einem Jahr bin fertig mit dem Bachelor und habe in der gesamten Zeit( Abi und Uni) sooooviel gelernt. Gelernt auch für mich !!!!! Und das ist das wichtigste. Die Noten sind mir egal.
    Aufgrund des enormen Leistungsumfanges und aus persönlichen Gründen habe ich mir dann aber wieder Rithalin verschreiben lassen. Hab mein Leben wieder in den Griff bekommen, hab mein Selbstbewusstsein natürlich gestärkt und kann nun sagen: Leben komme!!!! Ich bin bereit !! Was ich in Zukunft machen werde, weiss ich nicht aber das ist nicht wichtig. Hab einen tollen Studijob, habe auch in einer Kanzlei gearbeit und nun traue Ich mir alles zu. Denn ich habe bewiesen, dass ich imstande bin zu lernen. Der Weg, den ich gegangen bin hat mich persönlich verändert und das im positivern Sinne!!!( PS; Kommas kann ich immer noch nicht setzten!!! )
    Summa summarum: MACH ES !!!!! Bereuen wirst Du diesen Schritt nicht. Wer seine Grenzen nicht kennt, der wird nicht glücklicher dadurch. Lerne deine Grenzen kennen. Ich kenne jetzt meine. Also viel Glück mit deinem Vorhaben. Schrei wenn Du Aufmunterung brauchst. Sitzen ja hier alle in dem selben Boot.
    Selam Murat

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Kann der Traum Abi zu haben war werden ?

    Hallo =),

    ich hoffe ich hab nichts überlesen... was ist denn jetzt aus deinem Abi geworden??

    Ich kann nur sagen, dass ein Internat wirklich eine gute Möglichkeit ist, weil gleich im nächsten Zimmer jemand ist, der dir helfen kann!
    Und außerdem kann es auch so eine schöne Erfahrung sein...

    Ich kann mich nur den nochmal anschließen... ich kenne das Gefühl, dass es einem unglaublich wichtig ist, sowas wie das Abi zu haben. Letztendlich denke ich dass es den eigenen Wert nicht bestimmen sollte. Man sollte seine Selbstachtung nicht daran hängen. Das ist leicht gesagt. Klar macht es stolz etwas geschafft zu haben, was einem nicht so leicht fällt.
    Aber anscheinend ist dein Wille ja wirklich da. Und natürlich musst du das entscheiden... aber das mit dem Internat kann ich nur wärmstens empfehlen, v.a. wenn dort ordentliche Pädagogen gibt, an die man sich wenden kann.

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. ADHS und beachtet werden resp nicht beachtet werden
    Von Alligator im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 20:08
  2. wie kann ich adhs coach werden, um meinen partner zu unterstützen?
    Von feinemilde im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 21:31
  3. Das leben, ein traum!
    Von David im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 16:32

Stichworte

Thema: Kann der Traum Abi zu haben war werden ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum