Seite 22 von 28 Erste ... 1718192021222324252627 ... Letzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 276

Diskutiere im Thema Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #211
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Bin kein Lehrer, aber beschäftige mich viel mit Lernen momentan. Um sich solche Sachen zu merken sind Mnemotechniken sehr hilfreich, einfach mal googeln, kann man schnell lernen.

  2. #212
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Danke, für Eure Hinweise und Ratschläge!!!

    Da bin ich doch sehr erleichtert! Ich halte total gerne Vorträge, da bereite ich mich gut vor und orientiere mich während des Vortrags an den Folien. Das ist im Unterricht ja nun leider nicht möglich.

    Bislang hatte ich auch immer den Kurzentwurf auf dem Tisch (im Rahmen der Praktika) und mir alle ABs und Folien der Reihenfolge nach auf den Tisch gelegt. Da hatte niemand etwas gesagt, aber es war ja auch nur ein Praktikum. Nicht, dass man dann im Ref einen Rüffel deswegen bekommt und ich dann doof da stehe

    An der Uni mochte ich halt auch niemanden fragen, nicht, dass sich das alle so locker flockig aus der Hüfte schütteln und ich als Oberchaot eine vielleicht extrem dusselige Frage stelle...

    Das mit den Memotechniken finde ich interessant, hast du da schon etwas ausprobiert, Parabel? Muß ja auch so viel lernen und vor allem auch mal langfristig im Kopf behalten. Wenn ich noch alles wüßte, was ich jemals gelernt habe, zumindest ansatzweise, wäre ich das Oberbrain!!!

  3. #213
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    LaSpeedmouth schreibt:
    Das mit den Memotechniken finde ich interessant, hast du da schon etwas ausprobiert, Parabel? Muß ja auch so viel lernen und vor allem auch mal langfristig im Kopf behalten. Wenn ich noch alles wüßte, was ich jemals gelernt habe, zumindest ansatzweise, wäre ich das Oberbrain!!!
    Unbewusst habe ich das oft benutzt. Habe wenn ich Listen auswendig lernen musste, habe ich die Anfangsbuchstaben davon in "sinnvolle" Wörter umgewandelt damit ich mir das merken konnte. Das geht ja in die Richtung. Ansonsten noch nicht. In ca. 2 Wochen muss ich aber eine Rede halten, da wollte ich das wie es bei Wiki beschrieben ist mit dem räumlichen merken ausprobieren.

    Für anhaltendes Lernen gibt es zudem andere Möglichkeiten. War das hier? Da hat jemand geschrieben er lernt vorm Schlafen. Das hilft, allerdings nur wenn zwischen Lernen und Schlafen keine starke Emotionen zu anderen "Dingen" "hochkommen".
    Starke Emotionen helfen dabei Dinge zu merken. Die Kombination von verschiedenen Reizen (sehen, machen, hören) ebenso.

  4. #214
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Huhu, ihr Lieben. Zeugniszeit, wie man sie liebt.

    Mein Mann hat sich eben beschwert, ich habe soviel rumliegen lassen, die letzten Tage. Dabei finde ich mich im Job gerade tiefenentspannt, das Chaos lässt mich fast kalt. Darauf bin ich total stolz.

    Und jetzt sagt man mir, ich lasse daheim alles rumliegen und das würde nerven. Ja, stimmt wahrscheinlich sogar. Aber ich kann doch nicht alles perfekt machen!

    Was sagt ihr, wenn euch jemand sagt: "Ich hab dich schon drei Mal drauf hingewiesen, und du lässt es immer noch liegen?" Mich zieht es gerade runter, dabei sollte ich doch stolz sein auf mich...
    Geändert von Grüffelo (22.01.2015 um 22:15 Uhr) Grund: Vertippt

  5. #215
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Wie wäre es mit: "das macht mich total heiß wenn deine dominante Ader zum Vorschein kommt"

  6. #216
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?



    Ich brauche mehr Humor. Guter Spruch, den merke ich mir.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Im Ernst: Man strengt sich so an und dann reicht es für den anderen doch nicht. Wie mache ich ihm klar, dass es keine Ausrede ist, wenn ich meine Schultasche einfach unabsichtlich mitten im Weg stehen lasse (und die Schuhe, den Mantel, die anderen Schuhe und die Soorttasche. Und noch ein Paar Schuhe)?

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Ich dafür aber 250 Noten fehlerfrei eingetippt habe in den Schulrechner! Pah!

  7. #217
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Humor kann in solchen Situationen helfen, kommt aber auch eben auf deinen Partner und dich an.
    Generell glaube ich aber, dass einem der Partner solche Kleinigkeiten gerne verzeiht wenn man mal eine fantasievolle Überraschung macht. Muss nix großes sein oder mit Sex zu tun haben, irgend was kleines in einem unerwarteten Moment in dem man einfach zeigt dass man den anderen wertschätzt. Wenn er sich dann freut und man sich emotional "nah" ist, kann man sowas sagen wie "sei mir wegen sowas wie gestern nicht böse, ich hab dich doch sooo lieb 'schmatz'". Hört sich blöd an, aber das funktioniert meiner Erfahrung nach besser als streiten.
    Was auch helfen kann ist einfach grinsen wenn der andere schimpft, aber nicht herablassend, sondern liebevoll. Menschen die dich mögen können dir dann meist gar nicht mehr böse sein und grinsen mit.

  8. #218
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 218

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Wenns dich nervt räums weg,
    geh weg,
    Notenzeit, ist Ausnahmezustand, wer das nicht akzeptiert, sollte nicht mit `nem Lehrer zusammensein oder ne Putzfrau bezahlen.

  9. #219
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ihr seid lieb, danke. War bissi inaktiv in der letzten Woche hier. Zeugnisse weg, jetzt liegt das Abi hier, immer alles schön zusammen.

    Haben nochmal geredet, das war ganz gut. Außerdem versuche ich ernsthaft meine Routinen zu verändern: nach dem Reinkommen daheim nicht links abbiegen und die Küche gehen (= dort alles ablegen und hinwerfen), sondern rechts abbiegen und alles ins Arbeitszimmer knallen. Wie wär das noch? 28 Tage braucht der Mensch um alte Gewohnheiten loszuwerden? Schau mer mal...

  10. #220
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 218

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Neuer Stundenplan, neue Klassen, neue Theater-AG, schön! ...und morgen: 2Stunden Unterricht dann 3 Tage Fortbildung Das Schulhalbjahr fängt gut an!

Ähnliche Themen

  1. Wissen es eure Lehrer/innen ?
    Von Goofy im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 22:03
  2. Lehrer und neues Schuljahr
    Von Malina 14 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 21:37

Stichworte

Thema: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum