Seite 20 von 28 Erste ... 1516171819202122232425 ... Letzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 276

Diskutiere im Thema Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #191
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ja, wir können nicht alles, was die können. Im Umkehrschluss können die aber auch nicht alles, was wir können. Das blöde ist nur, dass wir, was wir besser können selber schlechter wahrnehmen. Auf der anderen Seite nehmen wir ganz dolle wahr, was wir nicht können, weil wir es halt auch nicht so einfach lernen können. Denn sonst könnten wir es ja. Für andere ist das wiederum auch nicht greifbar, weil wir Dinge nicht können, die für sie selbstverständlich sind. Zum Beispiel stringent, effiezient an unangenehmen Sachen arbeiten, damit sie weg sind, wie 44 LK-Klausuren in 4 Tagen zu korrigieren.

    Mir persönlich geht es besser, seit dem ich beschlossen habe dass es ok ist, wenn ich gewisse Dinge nie so gründlich können und so schnell und effizient durchführen werde wie andere. Das macht mich gelassener und dadurch effizienter, weil nicht so viele Ressourcen für Panik draufgehn. Ist aber auch nicht so einfach. So richtig schaffe ich das auch erst seit ich noch ein AD nehme.

  2. #192
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ja, das stimmt, ein Talent zum mich-selbst-runtermachen habe ich. Ausgeprägt.

    Habe zu Weihnachten einen Kalender bekommen, der heißt...Moment..."Den Tag meistern". Funktioniert nach so einem Listenprinzip. Das macht mir gerade einen ganz guten Eindruck. Und ich habe mir noch die "Pomodoro-Technik" bestellt, das hat vor den Ferien auch ganz gut beigetragen. Vielleicht ist das ja auch etwas für dich bzw. euch?

    Was ich auch mache, wenn ich mal wieder unten durch bin ist, dass ich mir liebe Briefe und Nettigkeiten von Schülern aufhebe und ansehe. Denn eins können wir bestimmt häufig richtig gut: mit Kindern und Jugendlichen umgehen, hören, fühlen, was sie benötigen. Und vielleicht zeichnet das ja auch einen guten Lehrer aus und nicht nur die Schnelligkeit mit denen er oder sie korrigiert. Zumindest red ich mir das immer wieder gerne ein.

  3. #193
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ja, das geht mir auch so. Ich erfühle sie unglaublich gut. Nur muss man damit ja auch erstmal klar kommen. 30 Leute so wahrnehmen erfordert auch gutes Abgrenzungsvermögen. Aber erzähl mal jemand, was du da so fühlst. Die denken, man spinnt.
    Zu den Nettigkeiten, die mir mal ein Kind in der Schule gesagt hat: "Frau Prunus, du hast so schöne Augen!", da wird mit immer ganz warm ums Herz, wenn ich mich daran erinnere.


    Diese Zeitmanagementtechniken sind unglaublich wichtig, man muss aber herausfinden, was einem hilft und was nicht. Manchmal hilft auch das im hinterkopf behalten mehr, als sich starr dran zu halten. Der Gedanke des Pareto-Prinzips ist unglaublich wichtig, gerade für perfektionistisch veranlagte. In 20% der Zeit schafft man 80% des Produkts, für die restlichen 20% braucht man dann 80% der Zeit. Und sich klar machen, dass 80% sehr oft ausreicht.

    Mir hilft auch immer sogenanntes Timeboxing: ich sage, dass ich eine bestimmte Sache innerhalb von 30 minuten erledigt haben will. Und dann mache ich es halt in 30 minuten. Bringt mich oft ganz gut dazu, mich auf das wesentliche zu konzentrieren.

  4. #194
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ich merke schon, es war eine gute Idee, mich hier anzumelden. Ich bekomme hier ja echt gute Hinweise.

    Momentan quäle ich mich durch Korrekturen. Gibt's da auch Tricks? Ich brauche immer ewig lange...

  5. #195
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 218

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Übermorgen ist mein letzter Bewährungsbesuch. Ausführlicher Entwurf gerade fertig gemacht. Puh!
    Jetzt noch die reguläre Vorbereitung....

    Hatte wieder zu spät angefangen, na, wie immer halt...

    Morgen Schulvorstandssitzung, dann Elterngespräche... nach 8Stunden Unterricht...diese Vorzeugniszeit stresst echt!

    Manchmal wäre ich gerne normal, da nervt mich mein "unter Druck bin ich am Besten Sch..."

    Stell dir vor du hast Termine....und alles im Griff

    Dafür reicht meine Phantasie nicht aus!

  6. #196
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Was ist ein Bewährungsbesuch? Das hört sich irgendwie grauselig an!

  7. #197
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ist das sowas wie der Besuch der Schulleitung zur Verbeamtung auf Lebenszeit?

  8. #198
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 218

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ja, genau der... aber, ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher ob ich diese "Ehre" überhaupt will...

    Man gibt halt schon seine bürgerlichen Freiheitsrechte an der Haustür ab.

    Aber egal, ich kann ja immer noch aus dem Verein aussteigen, wenn ich will.

    Jetzt erstmal durchziehen.

  9. #199
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Ich finde gut, dass du das kritisch siehst. Meine ganzen frisch gebackenen KollegInnen sind da alle so scharf drauf und ich versteh das nicht. Ich sage immer, ich arbeite gerne für den Staat aber dienen will ich ihm nicht und bin damit (aber nicht deswegen) in ein Bundesland gewechselt, das nicht verbeamtet.

  10. #200
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend?

    Mir war tatsächlich auch erst im Nachgang klar, was das genau und konkret bedeutet. Mein Freund würde sich zum Beispiel gerne neu orientieren beruflich und ich stehe da dumm nebenan und muss immer sagen: So flott kann ich nicht weg und das Bundesland wechseln. Ländertausch und so...

Ähnliche Themen

  1. Wissen es eure Lehrer/innen ?
    Von Goofy im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 22:03
  2. Lehrer und neues Schuljahr
    Von Malina 14 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 21:37

Stichworte

Thema: Lehrer/ Referendare/ Lehramtsstudenten anwesend? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum