Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Thema: Lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 393

    AW: Thema: Lernen

    Hallo Seb,
    mit Karteikarten lernt unsere Tochter recht gut. Das kann ich nur empfehlen.

    Hallo BrokenSoul,
    so etwas Ähnliches ist mir auch schon ein Mal passiert. Da war das Gehirn richtig blockiert.
    Die einfachsten Aufgaben konnte ich nicht lösen.
    Vielleicht hast Du zu viel gelernt?
    Beim nächsten Mal klappt es bestimmt…
    Viel Glück und Erfolg
    Elektron

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Thema: Lernen

    Mir hilft immer Karteikarte zu schreiben oder Notizen zu machen. Ich kann nämlich nicht zuhören und einfach lesen - naja das war schon immer schlimm.

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Thema: Lernen

    Ich mach jetzt `ne Abendschule und bin in einem Fach (Rw) fast gar nicht mitgekommen, sonst lern ich mich überall spielend leicht.

    Als ich das erste Mal versucht hab mit Mph zu üben hab ich das voll durchgeblickt, ich konnte es selber kaum glauben und sogar ein bisschen vorgelernt. *gg*
    Die Aufgaben stimmten dann auch alle.

    Aber man muss sich auch vorher ein bisschen strukturieren und motivieren dann klappt es auch mit Fokus und Konzentration.

    Ansonsten lern ich im Notfall immer gern auswendig aber manche Sachen muss man einfach kapieren.

    Lg crazyy

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Thema: Lernen

    ja, strukturieren. Ich mache mir immer einen Lernplan. Immer sehr genau (mit Seiten angaben o.ä) und mit Zeitangaben (also von bis). Damit beschäftige ich mich auch sehr lange und plane sehr genau. Ohne kann ich mich einfach nicht aufraffen und springe hin und her.
    Mit dem Plan kann ich die Sachen ganz gut bewältigen. Abends räume ich die, die ich fertig habe und lege die neuen hin.

  5. #15
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Thema: Lernen

    @Devon

    Kenn ich nur zu gut, entweder alles Chaos oder voll strukturiert.
    Kommt einmal oder ein paarmal was durcheinander ist wieder Chaos vorprogrammiert...

    Lg crazyy

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Thema: Lernen

    @crazzy: geht mir genau so! Ich kann schon ausflippen, wenn ich 30 min später, als es auf dem Plan steht, anfange.
    LG

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ritalin zum Lernen
    Von bambi im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:49
  2. Probleme beim Lernen
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.06.2010, 19:30
  3. Vergessen lernen
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 21:57
  4. Lernen :)
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:20
  5. Kann man es lernen...
    Von maus32 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 23:22
Thema: Thema: Lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum